Sab Simplex

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
23.10.2009 | 7 Antworten
Hallo liebe Muttis :)

Mir ist da letztens mal was eingefallen: Ist Sab Simplex eigentlich homöopathisch?
Meine Mutter ist nämlich Heilpraktikerin und ich meine mich erinnern zu können, dass sie bei homöopathischen Sachen mal gesagt hat:

Solche Dinge immer mit Plastiklöffel geben, sonst verliert es seine Wirkung fast vollständig. Und kein Pfefferminz trinken/zu sich nehmen!

Könnte es vielleicht auch daran liegen, dass einige sagen, sab funzt bei ihnen nicht? Ich gebe nämlich per Keramiklöffel und es funktioniert wunderbar!

Liebe Grüße, bin gespannt auf eure Erfahrungen :P
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
glaube schon
das die homöopathisch sind. ja das stimmt, das gibt man dann am besten mit nem plastiklöffel.
YoungMami2007
YoungMami2007 | 23.10.2009
2 Antwort
....
.... Also weder auf der Packung, noch auf der Packungsbeilage und auch nicht bei sabsimplex.de findet man Angaben darüber, dass es sich um ein homöopathisches Mittel handelt. Ich habe es meinem Sohn damals auch mit einem Plastiklöffel gegeben und es hat trotzdem gar nicht geholfen !
Kaddien
Kaddien | 23.10.2009
3 Antwort
hallo
also wenn du die tropfen gegen verstopfung meinst... ich geb sie ihm immer direkt auf den schnuller... und da nuckelt er dann auch brav rum und geholfen haben die immer! =)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.10.2009
4 Antwort
das ist nicht homöopathisch
also ob nun plastik, glas oder keramiklöffel das dürfte keine rolle spielen.es wird mit sicherheit medikamente oder nahrungsmittel geben die die wirkung beeinflussen aber alles andere ist reine "spinnerei".sorry das ich das so sage aber irgendwo hört es dann ja mal auf.aber jeder soll glauben was er mag, vielleicht spielt auch der mond ne rolle, elektrosmog, wasserader, negativ geladene spannungen im körper...oh man, es gib so viel an was man glauben kann.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.10.2009
5 Antwort
sab simplex ist gegen blähungen
nicht gegen verstopfung!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.10.2009
6 Antwort
Hallo
Sab ist kein homöopathisches Mittel.Mittlerweile sehen die Heilpraktiker das auch nicht so eng mit Pfeffermizund mit Metalllöffeln.LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.10.2009
7 Antwort
@aylin08
pfff also ehrlich, das stimmt wirklich! Meine Mutter hat das schließlich gelernt. Wenn du sowas schon mit Homöopathie gleich setzt, dann ist das anscheinend nichts für dich - für dich ist dann die pathologie eher was, für mich halt nicht. Dann waren das halt die Zäpfchen, die homöopathisch waren, nicht sab - ich hab mehrere Sachen gekauft und ich hab mich falsch an sab erinnert. Nun, hätte ja sein können :) Trotzdem danke für eure teils netten Antworten ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.10.2009

ERFAHRE MEHR:

sab simplex vs Lefax Pump-Liquid
07.12.2011 | 13 Antworten
hab mal ne frage zu sab simplex
19.02.2010 | 11 Antworten
Sab Simplex
29.11.2009 | 8 Antworten
Sab Simplex oder Lefax?
10.08.2009 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading