⎯ Wir lieben Familie ⎯

Operation

Isabell1975
Isabell1975
11.07.2009 | 5 Antworten
Mein Sohn 22 Monate wird am Mittwoch bzw. Donnerstag Operiert: Mandel, Polypen und evlt. Paukenrörchen. Jetzt mache ich mir schon sorgen ob alles klappt. Hat jemand schon solch eine Erfahrung oder die gleiche OP an seinem Kind gehabt und wie verlief es?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Mein kleiner hat
im Oktober 08 die Rachenmandeln entfernt bekommen und ihm wurden Röhrchen ins Ohr gesetzt - das wurde in der Tagesklinik gemacht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2009
2 Antwort
Hallo
ja , bei 3 meiner Kids.Sie reagieren unterschiedlich aufs Narkosemittel, die einen ganz ruhig, die anderen sehen etwas , versuchen z.b. Schmetterlinge zu fangen, na ja , wie betrunken.Aber es ist bei allen 3en gut verlaufen und wir konnten immer Nachmittags nach Hause, also mach dir nicht zu grosse Sorgen.Wir haben jetzt mittlerweile die 7 op hinter uns, beim 1Mal ist es am schlimmsten , man macht sich manchmal zuviele Gedanken!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2009
3 Antwort
OP
Hallo, ich arbeite jetzt seit 9 Jahren bei einem HNO-Arzt, der auch selber operiert. Bisher hatten wir keine Komplikationen bei Kindern bei OP`s. Allerdings ist 22 Monate für die Mandeln sehr jung, wenn Dein Sohn allerdings mehr als 4 mal im Jahr Antibiota nehmen muss, weil die Mandeln entzündet sind, dann sollten sie wirklich raus. Das einzige was Du beachten solltest, sind die Empfehlungen für Essen in der ersten Zeit nach der OP, und das wenn er Paukenröhrchen bekommt, auf gar keinen
birfalk
birfalk | 11.07.2009
4 Antwort
hallo
meine tochter war 2, 5 jahre als sie die op hatte.mann hat ihr die mandeln und polypen rausgemacht.sie hat die narkose sehr gut überstanden, war auch relativ schnel nach der op ansprechbar, wir mussten aber leider 10 tage in kh bleiben da sie ein herz fehler hat.so war die op für uns harmlos in vergleich zur der herz op wo sie hatte. ich wünsche euch alles gute .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2009
5 Antwort
OP- weiter
Fall Wasser in die Ohren kommen darf. Also nicht schwimmen, beim baden und Haare waschen aufpassen und am besten die ohren mit Watte die Du ind Vaseline eingefettet hast zumachen. Ich hoffe ich konnte Dir helfen, alles Gute für Dich und Deine Sohn, liebe Grüße birfalk
birfalk
birfalk | 11.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Schutzengel bei Operation?
07.08.2013 | 10 Antworten
schieloperation
28.07.2009 | 6 Antworten
Augenoperation bei Frühchen
12.06.2008 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x