Burnout?

susi_nolan
susi_nolan
22.03.2011 | 21 Antworten

kenn sich jamand damit aus oder ist davon betroffen?
ich glaub mein koerper is am ende obwohl ich eigentlich nich verstehe wieso? hab ja schon seit einem jahr mit schwindel, schweissausbruechen, hohem blutdruck, herzrasen usw zu kaempfen wobei mir kein arzt sagen kommte, was mit mir nicht stimmt. hab das komplette kariologen programm druch und nix kam raus .. alles immer nur kurzzeitlich und nicht behandlungswuerdig..aber besser wird auch nicht! am we war es sogar so schlimm, dass ich selbst den notarzt gerufen habe, weil ich echt dachte nun isses vorbei! uebelkeit, durchfall, herzrasen, blutdruck 160/118 plus sau schnell und ich hab gedacht ich fall um..und es wurde nich besser .. also ran ans telefon .. dann ab in kh, ekg, betablocker und nach ner halben stunde wars vorbei. da mein ekg wieder gut aussah denke ich mir echt da is nix organisches sonder meine psyche is einfach nur fertig! hab dann ma nach burnout gegoogled und tada..da steht einiges, was auf mich und meine beschwerden zutrifft. hab mir jetzt nen termin beim seelenklemptner (is aber erst naechste wo) gemacht und ma gucken was der sagt. ich weiss nich was ich sonst noch machen soll..so sprueche wie "mach dir nich so nen stress und entspann dich ma" .. brauch ich nich .. weil die bekomm ich seit nem jahr von allen aerzten zu hoeren, aber helfen tun die auch nich..ich hab nur noch die schnauze voll und will endlich wieder, dass es wieder normal wird!

lg susi

falls jemand da is, der sowas schonma mitgemacht hat, bitte melden!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
@susi_nolan
Es tut mir leid dass ich dich nicht bemitleiden kann! Es tut mir auch leid, dass ich nicht in dein Horn geblasen habe! Was du ja sicher wolltest! Du solltest nicht nach den Meinungen anderer Fragen wenn du sie nicht hören willst. ES TUT MIR LEID
MaLaMaRo
MaLaMaRo | 22.03.2011
20 Antwort
@MaLaMaRo
ich finde leute die keine ahnung haben und nicht in der situation sind, sollten einfach sich bei solchen fragen zurueckhalten und garnicht aeussern. garantiert bist du jemand, dem es gut geht und dich bestimmt nicht seit monaten oder jahren mit sowas rumaergern musst! klar will ich keine selbstdiagnose stellen, aber wenn die aerzte nicht dazu in der lage sind, kann und will es nicht mit "wenn organisch alles in ordnung ist, sind sie gesund" abtun. jeder der in soeiner situation ist, kann das nachvolluziehen und glaub mir, wenn ich nur ma muede waer, waer ich echt froh....damit koennte ich auch super leben.
susi_nolan
susi_nolan | 22.03.2011
19 Antwort
@MaLaMaRo
Als Weichei steht man sowieso immer da, egal ob man es hat oder nicht... Ausserdem kennen viele Ärzte es gar nicht und tun sich extrem schwer, es anzuerkennen... Bleibt immer die Frage, ob es offiziell wirklich existiert ...und somit finde ich auch schwer zu beurteuilen wer es hat oder nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2011
18 Antwort
@HelenaundEric
Man sollte aber nicht zu leichtfertig sagen das man es hat. Damit werden die die es wirklich habe zu Weicheiern gemacht wenn jeder der mal müde ist und Stress hat sagt das er es hätte.
MaLaMaRo
MaLaMaRo | 22.03.2011
17 Antwort
@MaLaMaRo
Ja, ok...aber es gibt ganz unterschiedliche Verläufe... Dass Mütter unter mildem Burn-Out Syndrom leiden oft, das ist doch bekannt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2011
16 Antwort
@HelenaundEric
burn out ist der Überbegriff für all diese Sachen schau mal hier http://www.neuroplant.de/schwabe/Arzneimittel/Neuroplant/Burnout.php?gclid=CLP_9-Gt4qcCFUTxzAod92pD-A
MaLaMaRo
MaLaMaRo | 22.03.2011
15 Antwort
@MaLaMaRo
das, was du meinst sind schwere Depressionen und das chronische Erschöpfungssyndrom! Burn-Out ist wohl wesentlich milder
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2011
14 Antwort
das ist noch kein burnout
Wenn du das hättest würdest du am Morgen nicht aus dem Bett kommen und würdest dich fragen warum du eigentlich noch lebst. Bei burnout hast due keinen Lebenswillen mehr und kannst auch körpewrlich nicht mehr denn du bist zu erschöpft. Wenn du dir zu viel Strss machst kannst du das bekommen aber wenn du dir noch stress machen kannst dann ist es das noch nicht. Mein Freund hat sich auf der Arbeit auch immer zu viel stress gemacht und hat sogar von zu Hause gearbeitet als er krank war. Er hat sich nervlich so fertig gemacht das es eines Tages nicht mehr ging. Er hat sich übergeben am Morgen weil er an die Arbeit gedacht hat. Er hat dann die Arbeit aufgegeben und ein ganzes Jahr gebraucht um psychisch wieder in der Lage zu sein zu arbeiten. In dieser Zeit hat er oft über Selbstmord nachgedacht und nur weil wir schon unsere Tochter hatten hat er es nicht gemacht. Er ist an vielen Tagen nicht einmal aus dem Bett gekommen weil er einfach nicht konnte!
MaLaMaRo
MaLaMaRo | 22.03.2011
13 Antwort
@HelenaundEric
haha, hat sich wohl ein papagei eingeschlichen....lach mich weg...mamiweb spinnt ja wieder total..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2011
12 Antwort
@HelenaundEric
hab ich auch gerade gesehen. alles doppelt und dreifach
susi_nolan
susi_nolan | 22.03.2011
11 Antwort
Antworten
Hä? Was ist denn hier los?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2011
10 Antwort
@HelenaundEric
meine schilddruese wurde auch getestet und alle werte sind normal. ich hatte auch ca 4 wo am stueck keine probleme. dann hatten wir hier alle die magen drm grippe und dann wars vorbei...dann gings wieder los...der notarzt meinte es koennte alles dazukommen.
susi_nolan
susi_nolan | 22.03.2011
9 Antwort
re
Ja, ja...bei mir wurde auch immer gesagt, dass die Schilddrüsenwerte normal sind...ich war schon total am Ende... Bis ich dann an den richtigen Arzt geriet....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2011
8 Antwort
re
Ja, ja...bei mir wurde auch immer gesagt, dass die Schilddrüsenwerte normal sind...ich war schon total am Ende... Bis ich dann an den richtigen Arzt ger
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2011
7 Antwort
re
Ja, ja...bei mir wurde auch immer gesagt, dass die Schilddrüsenwerte normal sind...ich war schon total am Ende... Bis ich dann an den richtigen Arzt geriet....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2011
6 Antwort
@HelenaundEric
meine schilddruese wurde auch getestet und alle werte sind normal. ich hatte auch ca 4 wo am stueck keine probleme. dann hatten wir hier alle die magen drm grippe und dann wars vorbei...dann gings wieder los...der notarzt meinte es koennte alles dazukommen.
susi_nolan
susi_nolan | 22.03.2011
5 Antwort
@HelenaundEric
meine schilddruese wurde auch getestet und alle werte sind normal. ich hatte auch ca 4 wo am stueck keine probleme. dann hatten wir hier alle die magen drm grippe und dann wars vorbei...dann gings wieder los...der notarzt meinte es koennte alles dazukommen.
susi_nolan
susi_nolan | 22.03.2011
4 Antwort
.....
sobald es wieder losgeht mit Stress muss ich wieder mit Yoga und Meditation anfangen, sonst kriege ich wieder Herzrasen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2011
3 Antwort
re
P.S. Bei mir wurde Schilddrüsenunterfunktion /Hashimoto Thyreoiditis festgestellt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2011
2 Antwort
re
Ja, das hatte ich auch ganz schlimm. Seitdem ich Schilddrüsenhormontabletten einnehme sind die meisten Symptome weggegangen Aber ein paar wie Herzrasen und leichter Schwindel sind noch da...das kommt natürlich vom Burn-Out.. Aber...so doof es klingt....je stressfreier und entspannter ich bin desto seltener treten die Symptome noch auf...Zur Zeit bin ich völlig symptomfrei
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Burnout und Depressionen
30.09.2008 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading