⎯ Wir lieben Familie ⎯

Immunsystem stärken

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
29.06.2009 | 6 Antworten
Hallo, weiß jemand wie man sein Immunsystem stärken kann? Bin seit März ständig krank. Meine Ärztin gibt mir ständig Antibiotikum, ich habe langsam die Schnauze voll. Gib kaum eine Woche, wo ich nichts habe. Danke für eure Antworten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
globuli
echinacea d6 . 2 mal am tag 4 stück . so 2 wochen lang. danach dürftest nix mehr bekommen. so wars bei mir auch. seit dem bin ich gesund
Engerl
Engerl | 29.06.2009
2 Antwort
------------
Je öfter du Antibiotika nimmst, desto anfälliger wirst du! Also nicht immer gleich andrehen lassen. Viel rausgehen, viel Bewegung und eine gesunde Ernährung. Morgens öfter mal barfuß über die Wiese laufen. Das ist kühl und feucht und tut total gut.
Noobsy
Noobsy | 29.06.2009
3 Antwort
Hallo
Also als erstes nach Möglichkeit keine Antibiotika mehr nehmen und die Ärztin wechseln. Die Antibiotika sind nämlich wahrscheinlich der Grund dafür dass du so oft krank bist. Bist du Vegetarierin? dann könnte es gut sein, dass du einen Eisen oder Zinkmangel hast. Vllt hilft dir so ein Vitamin C plus Zink Präparat. Sonst kannst du in der Apotheke mal nach Echinacea-Tropfen fragen. lg greta
GretaMartina
GretaMartina | 29.06.2009
4 Antwort
Hi
Wenn du ständig Antibiotikum bekommst ist wird dei Körper darauf resistent und das zeug hilft nicht mehr. Vitamine stärken dein Abwehrsystem Sanostol ist auch für Erwachsene gut außerdem was ich persönlich nicht so mag, weil ich ein warmduscher bin sind wechselduschen. . Ich empfehle wenn es bei dir in der nähe gibt ins Thermalbad zu gehen. Gute besserung!
19stefan82
19stefan82 | 29.06.2009
5 Antwort
...
hallo süße, es gibt was das heißt orthomol immun. kostet nur ziemlich viel aber ist total zu empfehlen! LG und küsschen. hoffe es get dir gut!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.07.2009
6 Antwort
Gute Besserung...
Schau dich doch einmal nach einem Heilpraktiker oder Homöopathen in deiner Nähe um . Die können echt Wunder bewirken . Aber Orthomol kann ich auch nur empfehlen . Nehme momentan in der SS Orthomol Natal, das ist der Porsche unter den Mittelchen in der SS und echt hammer teuer . 50 Euro für einen Monat, aber was tut man nicht alles für die Kleinen . Und auch für die eigene Gesundheit .
Eilika
Eilika | 03.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Dauerkrank
19.02.2015 | 8 Antworten
Echinacea Globuli
24.04.2012 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x