Warum schläft mein Baby soviel?

stockii
stockii
26.01.2012 | 22 Antworten
Hi liebe Mamis,

mein Kleiner ist jetzt 14 Tage alt und schläft nur. Bestimmt 20 Stunden, manchmal auch mehr. Sein Fläschchen kriegt er alle 2-3 Stunden. Die meiste Zeit schläft er jedoch am Tag. Haben schon versucht ihn an einen Rhythmus zu gewöhnen, aber er macht uns leider noch einen Strich durch die Rechnung :-) Meine Hebamme sagt, es ist normal, dass er sooft sein Fläschchen will und ich kann versuchen ihn wachzuhalten wenn er nur seine "Ruhephase" hat anstatt die Tiefschlafphase. Jedoch schläft er eigentlich immer tief und es ist schwer ihn wachzuhalten. Wer hat ähnliche Erfahrungen von euch? und wie habt ihr das "Problem" gelöst?
Danke für eure Antworten!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

22 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Habe das gar nicht gelöst. Habe unsere Maus schlafen lassen. Der Rhytmus ändert sich von ganz allein.
loehne2010
loehne2010 | 26.01.2012
2 Antwort
sei doch froh dass er so viel schläft
larajoy666
larajoy666 | 26.01.2012
3 Antwort
Ich find das ziemlich normal ... Mein Kleiner ist jetzt nen Monat und ist alle 3-4 stunden nur wach um gewickelt zu werden bzw. die brust zu bekommen ... Mir wurde gesagt ich solle froh sein und das andere Zeiten kommen werden ... ;)
Katy_Katjes
Katy_Katjes | 26.01.2012
4 Antwort
Das ändert sich noch - die Kinder werden mit der Zeit wacher, glaube mir.
deeley
deeley | 26.01.2012
5 Antwort
Ist dein Baby etwas zu früh gekommen?! Es denkt vielleicht noch, das es in deinem Bauch ist und schläft deswegen die meiste Zeit ;-) Das mit dem Rythmus kommt von ganz allein ... :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2012
6 Antwort
Ich war schon froh wenn meine Kleine mal 4 stunden am Tag wach war ... eig mit 2 Wochen nur zu den Mahlzeiten, wenn überhaupt, selbst da war sie total schläfrig ... Manche schlafen mehr, andere weniger und auch heut mit 2, 5 JAhren braucht meine Tochter noch viel schlaf! Lass ihn einfach schlafen und gut! ;) lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2012
7 Antwort
Warum willst du ihn eigentlich wach halten?
Katy_Katjes
Katy_Katjes | 26.01.2012
8 Antwort
also ich seh hier kein problem. die meisten kinder schlafen so viel und das ist völlig normal. mit 14 tagen kannst du noch kein ryhtmus erwarten der kommt erst mit der zeit. die ersten wochen hat unser kleiner auch so viel geschlafen. mittlerweile schläft er von 22 uhr bis halb 8, dann macht er ein mittagschlaf von halb 1 bis ca 3 und dann gehts gegen gegen 6 ins bett. und bekommt um neun aber nochmal ne flasche. er ist 7 monate alt mach dir keinen kopf und genieße die ruhige zeit. die hat bald ein ende
Jacky220789
Jacky220789 | 26.01.2012
9 Antwort
Meine große hat auch soviel als Baby geschlafen und ich fand das gut. Da konnte ich mich auch nochmal hinlegen bzw mein Haushalt machen. Meine zweite Tochter ist jetzt 5 Monate und war und ist ganz anders als die große. Sie schläft am Vormittag ne Stunde, mittags evt. 1½ Stunden aber dafür nachts 12 Stunden, was wir sehr genießen. Das ändert sich schneller als du denkst.
wossi2007
wossi2007 | 26.01.2012
10 Antwort
die kinder holen sich das was sie brauchen und haben ihren eigenen Rhythmus. also wenn dein Kind meint, dass es schlafen muss, dann lass es schlafen und geniesse es :-) lg
melle2711
melle2711 | 26.01.2012
11 Antwort
Freu Dich über so ein "Anfängerbaby"!! War unser erster auch ... jetzt ist der zweite da ... und was soll ich sagen.. definitiv "Fortgeschrittenenbaby"! Nur wach!!!
acido79
acido79 | 26.01.2012
12 Antwort
LASS IHN SCHLAFEN ... er ist 14 tage alt ... warum willst du ihn wach halten??? Lass den kleinen machen und gut ist.. wenn er hunger hat meldet er sich und sonst kann er doch schlafen!!! Meine hat die ersten 2 monate auch den ganzen tag geschlafen 20 stunden sind normal
bluenightsun
bluenightsun | 26.01.2012
13 Antwort
unser hat auch nur geschlafen außer abends war er 2 bis 3 stunden wach jetzt mit fast 5 monaten ist er öfter wach am tag. freu dich doch darüber
lafra996
lafra996 | 26.01.2012
14 Antwort
Ein 2 Wochen junges Baby, das viel schläft ist doch völlig normal. Genieß die Zeit der Ruhe, nicht mehr lang und du wirst dich nach Schlafphasen deines Babys sehnen und dann kommt die Frage "Warum schläft mein Baby so wenig?" Solange er sich regelmäßig zum Fläschchen bemerkbar macht, gut trinkt, ist alles super. In dem Alter besteht der größte Teil des Tages aus Schlaf.
Antje71
Antje71 | 26.01.2012
15 Antwort
Hört sich doch normal an. Mit 14 Tagen war mein Kleiner auch nur zu den Mahlzeiten wach, also ca. alle 3 h. Also Schlafen, Stillen, Windeln und wieder schlafen. Halte ihn nicht wach, warum auch ... Dauert nicht mehr lange, dann ist er wacher. Meist nach dem Stillen.
Ijoo
Ijoo | 26.01.2012
16 Antwort
Rhythmus ... meine hatte bis sie weiß ich ca 3 monate war kein Rhythmus. ich denke sie brauchen sowas nicht weil im Bauch hatten sie auch keinen und dann "strukturiertes" leben innerhalb von 14 Tagen finde ich zu früh
Mira-mama08
Mira-mama08 | 26.01.2012
17 Antwort
Hast du's gut! *Neid* Lass deine Maus schlafen, der Rhytmus kommt von alleine. Mein Grosser war ein ausgezeichneter Schlaefer, so in etwa wie deiner, und ist es noch heute. Mein Kleiner ist das KRASSE Gegenteil. Ich habe seit seiner GEburt ein enormes Schlafdefizit und es ist keine Besserung in Sicht. Daher sei einfach nur dankbar und geniesse es!! LG, Kerstin
Kerstin_K
Kerstin_K | 26.01.2012
18 Antwort
@Kerstin_K Willkommen im Club!
acido79
acido79 | 26.01.2012
19 Antwort
die ersten 8 wochen hat mein sohn nur geschlafen. er war nur fürs fläschchen wach und schlief dann nachm bäuerchen weiter. keine chance ihn wachzuhalten :D is aber ganz normal.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2012
20 Antwort
ich seh da jetzt kein problem. das kleine ist 14 tage alt! Das schläft nun mal in der ersten zeit viel. und mit wach halten würde ich garnicht erst anfangen, das kann auch nach hinten los gehen - nämlich dass es dann nicht schläft wenn es schlafen soll. Flasche hat mein Kleiner auch alle 3 std. bekommen und hat dann viel geschlafen. das lässt nach und du wirst dir die zeit zurück wünschen in der es so viel geschlafen hat
Sternstunden
Sternstunden | 26.01.2012

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Baby 9 Monate schläft immer schlechter
19.07.2012 | 4 Antworten
Baby 12 Wochen schläft nicht alleine
23.02.2012 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading