Sprachentwicklung 15 Monate altes Kind

desaster
desaster
20.08.2010 | 10 Antworten
Hallo,

meine Tochter Lina ist knapp 15 Monate alt und sagt bislang nur 3 Worte ( "Mama", " Papa" und" heiß" ). Ihre Physiotherapeutin meinte das sei viel zu wenig, sie müsse schon viel mehr Wörter sprechen können. Ist das so? Muss sie das wirklich? Von ihrer motorischen Entwicklung ist sie schon immer recht langsam ( daher Physiotherapie). Sie krabbelt wie ein Weltmeister und klettert überall hoch ( sofa, bett .. ), kann aber noch nicht frei stehen und laufen.

bin jetzt echt ganz schön verunsichert.

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
.....
hallo, mira ist fast 14 monate.sie sagt auch nur mama und papa. mir hat noch keiner gesagt das es nicht gut ist das sie noch nicht spricht!krabbeln und klettern kann sie auch wie ein weltmeister aber frei stehen und laufen kann sie auch nicht! die kleinen werden das schon noch schnell genug machen!:) lg
claudia_
claudia_ | 20.08.2010
9 Antwort
@dorftrulli
vielen lieben dank. euch auch alles liebe...
desaster
desaster | 20.08.2010
8 Antwort
..........
also meine maus fing mit 11 monaten an zu krabbeln und ist mit 15 monaten gelaufen. gesprochen hat sie da auch nur wenige worte. jetzt wird sie 27 monate , läuft mir davon, fährt laufrad wie ne verückte und plappern tut sie auch ordentlich. das kommt alles, bei dem einen früher , bei dem anderen später.
kleinemama08
kleinemama08 | 20.08.2010
7 Antwort
@desaster
glaub mir das kommt.... ich kann nachempfinden wie du dich fühlst....meine Kleine ist auch mit allem später dran gewesen...sei es die Zähne, das sprechen, das krabbeln.... alles liebe
dorftrulli
dorftrulli | 20.08.2010
6 Antwort
@dorftrulli
Oh man, das beruhigt mich jetzt wirklich. Danke. immer was neues bei uns. Sie ist eh schon so ein kleines Sorgenkind.
desaster
desaster | 20.08.2010
5 Antwort
...
also fynn ist jetzt 16monate und spricht überhaupt nicht ausser ab und zu mal mama! ich denke da ist jedes kind absolut verschieden ich würd mir da gar keine sorgen machen! denke nicht das man sich darüber nen kopf machen muss! lg
beaty86
beaty86 | 20.08.2010
4 Antwort
nein...
ist alles Humbuk...jedes Kind ist anders. Man lässt sich immer ziemlich schnell verunsichern... vielleicht beruhigt es Dich wenn ich Dir sage das meine Tochter mit 15 Monaten nur Mama und Papa sagen konnte?!.... Ich hab mir soviele Gedanken gemacht, weil alle Kinder in dem Alter schon weiter waren....der einzige der mich beruhigt hat war der Kinderarzt....der sagte...das komtm noch und dann quatscht sie soviel das sie sich wünschen würden das sie mal ruhig ist!!!....Meine Kleine ist nun 2 Jahre und 3 Monate und fängt jetzt an, alles , aber wirklich alles nachzuplappern...einiges zwar noch nicht so deutlich, aber, als Mama versteht man sein Kind. Normalerweise müsste sie nun mindestens 2 Wort Sätze sprechen, aber halt nochnicht soviel wie andere in dem Alter. Mach dir keine Gedanken..das kommt noch...ganz bestimmt.
dorftrulli
dorftrulli | 20.08.2010
3 Antwort
pobatz
Ich habe spät angefangen zu sprechen so ca. mit 1, 5 Jahren und bin auch spät gelaufen. Und mein Freund war auch nicht gerade schneller. Wir waren also beide recht spät dran.
desaster
desaster | 20.08.2010
2 Antwort
hmm
jedes kind ist anders fine redet den ganzen tag spricht alles nach sie lief auch schon sehr früh moritz redet mit 9monaten auch viel nach was fine im sagt mach dich nicht verrückt sprich und singe viel mit ihr das wird schon kommen wann haben die eltern also ihr angefangen zu sprechen
pobatz
pobatz | 20.08.2010
1 Antwort
Hi
ach quatsch das ist normal in dem alter, meine ist 17 monate u quatscht wie nen wasserfall, so sind aber ne alle. Meine sagt, Mama, Mamam, heiß, Wau wau, teddy, Hatschi, o:-) ja und noch mehr...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.08.2010

ERFAHRE MEHR:

8 Monate altes kind Milch produkte?
27.08.2011 | 17 Antworten
Wichtig 6 Monate altes Baby
26.07.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading