mein baby (5 monate) kratzt sich wie verrückt

jersey_
jersey_
09.11.2009 | 11 Antworten
wenn sie klamotten anhat, ist alles ok (ausser wenn ihr was nicht passt, dann kratzt sie sich am kopf) aber sobal ich sie zb wickeln will aúnd ausziehe, fängt es an: sie kratzt sich SOFORT mit beiden händen wie wild am ganzen körper. sie hat sehr trockene haut-laut KiA leichte neugeborenen neurodermitis. aber aber eigentlich ist ihre haut viel besser geworden, also ich creme sie mind. 2 mal täglich ein- recht dick. die haut ist schon weich geworden und nicht mehr so rau, seitdem ich die creme von DM nehme, die hilft ihr am besten. ich zieh ihr nun meist handschuhe an, also socken über die hände, weil es wirklich nicht geht. ansonsten kratzt sie sich richtig blutig. kennt das ´jemand?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
oh je :(
das arme mäuschen!!! nur wenn du sie ausziehst? wo liegt sie denn drauf? würde an deiner stelle keine selbstversuche machen sondern sofort mit der kleinen zu einm anthroposophischen kinderarzt gehen. die sind leider sehr selten, kann sein das du da etwas weiter fahren mußt, aber es lohnt sich bestimmt! kortison würde ich nicht anwenden. die spätfolgen sind nicht ohne manchmal. und so eine 0-8-15 creme ist nicht das richtige für kranke babyhaut. da muß schon nachtkerzenöl oder etwas anderes feines her. geh zum anthroarzt!
szoey
szoey | 09.11.2009
10 Antwort
meine
hatte schon 2 mal so "Anfälle" in denen sie schrecklich trockene, schuppige Haut hat. allerdings hat mich meine KÄ belächelt als ich meine Sorge von Neurodermitis äußerte. meine Schwiegermami riet mir mein Kind mit Olivenöl zu baden. das hat wirklich klasse geholfen !! ich selber hab manchmal auch "Kratzanfälle" meistens da wo der Socke aufhört. aber ich kann dir leider nicht sagen von was das kommt. probier ihre trockene Haut in Ordnung zu bringen und vielleicht bzw HOFFENTLICH gibt sich das Kratzen damit.
LiSoLe
LiSoLe | 09.11.2009
9 Antwort
nein
also es ist auch völlig egal, was sie anhat. ihre meisten sachen sind auch bw und die unterwäsche ja sowieso.
jersey_
jersey_ | 09.11.2009
8 Antwort
oder liegt es an bestimmten Klamotten
Synthetik, Baumwolle, etc.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2009
7 Antwort
---
Baumwolle vertragen de meisten Neurodermitiker am besten.... Das Atopische Ekzem ist im Winter meist ausgeprägter, weil die kalte Luft die Haut austrocknet. Wenn ich mich ausgezogen habe, fängt es auch oft an zu jucken hilft. Ich beutze auch Kühlpads z.B. bei den Armbeugen. Das lindert den Juckreiz.
spicekid44
spicekid44 | 09.11.2009
6 Antwort
hi,
also wir haben auch kortison salbe, aber nur so für den hals, die armbeugen, kniekehlen usw. die nehm ich aber nicht mehr, das geht auch mit der bepanthen ganz gut jetzt. ich nehme keinen weichspühler. das ding ist ja eben, dass es anscheind nur juckt, wenn ich sie ausziehe
jersey_
jersey_ | 09.11.2009
5 Antwort
jaaa
meine ist zwar erst gute 2 monate, aber ich habe das gleiche problem!! sie macht es aber meist, wenn sie ihre schreiattacken hat! sie hat dann m anchmal richtig schlimme schrammen im gesicht - tut mir so leid!
frannilein1980
frannilein1980 | 09.11.2009
4 Antwort
Mandelölsalbe anrühren lassen in der Apotheke
u.Ölbad benutzen anstatt Babybad.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2009
3 Antwort
hallo
oh na das hört sich ja nicht gerade gut an . ich kenne das problem nicht aber hast du schon mal den weichspüler gewechselt oder besser noch den weichspüler weg lassen
mamasonny
mamasonny | 09.11.2009
2 Antwort
Hatte ich auch.
Als Kind litt ich an Neurodermitis. Wurde aber mit Kortison behandelt.... Manchmal kehrt es heute noch zurück. Dafür hat mir der Arzt eine Olivenölsalbe aufgeschrieben... Geh mit der Kleinen auf alle Fälle zum Dermatologen. Wenn sie mal so blutig ist kommst du aus dem Teufelskreis schwer raus. Das kratzen macht noch mehr Juckreiz, und die Haut wird immer schlimmer und weniger wiederstandsfähig.... LG, Nic
twinnimam
twinnimam | 09.11.2009
1 Antwort
Waschmittel evtl. wechseln u.kein Weichspülmittel (Lenor)etc.
hoffe das hilft.Ist ganz schön ätzend sowas, lg.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

abendessen baby 6 monate
20.12.2010 | 6 Antworten
4 monate alte baby überdeht!
23.09.2010 | 1 Antwort
Schlaf von 10 Monate altem Baby!
20.09.2010 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading