Hilfe, wie gebe ich einem Baby Hustensaft

tapo
tapo
20.09.2009 | 6 Antworten
Wir waren heute in der Kinderklinik und es wurde eine Bronchitis festgestellt. Wir sollen 2x täglich Hustensaft nehmen, beim ersten Versuch lief alles über sein Gesicht und meine Hose, weil er den Mund zugenkniffen hat. Beim zweiten Versuch hatte ich einen Medizinlöffel, den man in den Mund schieben kann und dann den Saft reinkippt, den hat er mir sofort wieder erbrochen.

Arznei mit Milch mischen ist doch auch nicht gut.

Wie habt ihr das gemacht, damit sie es nehmen und auch drin bleibt?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hustensaft
ehrlich gesagt würde ich das meinem kind gar nicht geben....es sei den du meinst mit "hustensaft"einen schleimlöser, meinst du damit aber einen der das husten unterdrückt würde ich das nicht geben.... ich habe mir für säfte eine spritze aus der apotheke geholt, damit kannst du es deinem kind wesentlich einfacher geben, als von einem löffel
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.09.2009
2 Antwort
Spritze
....ich habe mir vom Doc diese kleinen Plastikspritzen geben lassen, dass klapte sehr gut und dann immer in kleinen Schlückchen das ging super...vielleicht fragst mal in der Klinik nach, ob du sowas bekommen kannst....gute besserung
Duffy82
Duffy82 | 20.09.2009
3 Antwort
@florabiene
ist zum Schleimlösen und hat der Arzt heute verschrieben, ich würde nichts einfach so geben. Mit der Sprize ist eine super Idee. Danke
tapo
tapo | 20.09.2009
4 Antwort
tapo
ok! meine freundin hat damals bei ihrer ersten tochter vom arzt ein schleimlöser und einen hustenblocker verschrieben bekommen.sie hatte auch eine bronchitis. man sagte ihr aber nicht das man das niemals zusammen geben darf. weil der schleimlöser produziert ja schleim, der abgehustet werden muß. der hustenblocker verhindert ja den hustenreiz...das ganze hätte tötlich enden können und zu einer lungenentzündung führen können. grundsätzlich halte ich von hustenblockern gar nichts...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.09.2009
5 Antwort
Habt ihr Drogerie Müller bei euch???
Habe da was gekauft zum Verabreichen von Medikamenten für Babys, und zwar ist das so ein winziges Fläschchen ca 20ml passen rein, mit nem normalem Sauger nur der Loch ist grösser, damit sowas wie der Hustensaft durchgeht... das ist sooooooooo genial!!!!!!!!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.09.2009
6 Antwort
manche
husten mittel gibt es auch in zäpfchen form.
carolin215
carolin215 | 20.09.2009

ERFAHRE MEHR:

welchen hustensaft
15.02.2014 | 11 Antworten
Mucosolvan vs ACC
25.04.2012 | 9 Antworten
Prospan Hustensaft
10.03.2011 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading