Hab da ne ganz wichtige frage zum nabelbruch

Niki82
Niki82
16.07.2009 | 5 Antworten
meine klee hat seit heute moregn nen hubbel am bauch überhalb ihrem nabel. habe mir glecih gedacht rein vom gefühl her, dass das ein nabelbruch sein könnte. unsere Kinderärztin bestätigte dies dann anschließend auch. oh wei.

sie meinte noch dass dieser nabelbruch noch wachsen kann bis pflaumen groß. habe total angst.

Wer kennt sich aus oder welche mamas haben auch babys mit nabelbruch gehabt. würde mich gerne austauschen. und auch gerne wissen, was man gemacht hat also wie im verlauf behandelt.
Meine maus ist heute genau 4 wochen alt.

Ganz, ganz liebe Grüße an euch alle


(baby)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
mist!!!
also ich weis nicht wie es bei säuglingen oder kleinkindern ist..... mein mann hatte auch schon einen Nabelbruch der musste operativ wieder gerichtet werden.......... aber hoffe mal das es bei babys nicht so ist.......... drück dir die daumen lg sandra
joyseltern
joyseltern | 16.07.2009
2 Antwort
Mein Sohn
hatte auch einen Nabelbruch, er trat so ungefähr mit vier Wochen auf und wurde tatsächlich sehr groß, wie eine kleine Pflaume. Man konnte es aber runterdrücken und solange dass geht, ist es wohl " in Ordnung " , es blubbert dann ein bißchen. Bei Lukas hat es sich dann mit der Zeit wieder zurückgebildet. Er ist jetzt 14 Monate alt und es ist fast zu 100 % weg. Ich hatte auch nicht das Gefühl, dass der Nabelbruch in behindert hätte, sah halt nur unschön aus. Unsere KA meinte damals, dass sich diese Sachen meistens von alleine bis zum 3 Lebensjahr zurückgebildet hätten und es sehr häufig auftritt.
Tischi
Tischi | 16.07.2009
3 Antwort
!!!!
HALLO! ICH WÜRDE SAGEN DA SIND OMAS DOCH GUT ;o))) MEINE HAT MIR DAMALS ALS UNSER SOHN DAS HATTE GERATEN ICH SOLLTE ELASTISCHE BINDEN NEHMEN WEICHE MULLBINDE DAZWISCHEN UM DEN NABEL WIEDER AN SEINEN PLATZ ZUDRÜCKEN UND ZU HALTEN DANN DIE BINDE UM DEN KÖRPER WICKELN ZWISCHENDURCH IMMER MAL WECHSELN WEIL DURCH DAS FIXIREN DES NABELS HAT DER BRUCH BESSERE CHANCEN WIEDER ZU VERHEILEN! INNERHALB VON NUR VIER WOCHEN WAR DER SPUCK VORBEI UND DER NABEL SIEHT WIEDER WIE EIN NORMALER NABEL AUS! ALSO MEIN KINDERARZT WAR BEGEISTERT ER SAGTE MIR MAN SOLLTE ÖFTER MAL AUF SEINE GROßELTERN HÖREN DA DEREN KINDER DIE ERSTE ZEIT DAMIT SOWAS NICHT PASSIERT IMMER AM NABEL MIT MULLBINDEN GEWICKELT WURDEN! lg carina
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.07.2009
4 Antwort
...
ich hatte ein desinfiziertes geldstück abwarten und tee trinken, solang die keine schmerzen haben und am stück schreien, würde ich ruhig bleiben..
janine80
janine80 | 16.07.2009
5 Antwort
nachtrag
natürlich NICHT am stück schreien ;)
janine80
janine80 | 16.07.2009

ERFAHRE MEHR:

nabelbruch !?!
11.07.2013 | 18 Antworten
nabelbruch und blähungen (koliken)
25.07.2012 | 4 Antworten
wichtige Frage
11.07.2011 | 9 Antworten
38+6 ssw kleine für mich wichtige frage
29.05.2011 | 12 Antworten
Nabelbruch in SS und starke Schmerzen
05.04.2011 | 3 Antworten
Nabelbruch!
27.09.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading