⎯ Wir lieben Familie ⎯

Heiserkeit bei Säuglingen?

kiddi11
kiddi11
22.12.2008 | 4 Antworten
Hallo Mamis,

brauche dringend euren Rat. Mein Kleiner ist 6 Wochen alt und sein Schreien klingt heute irgendwie anders. Normalerweise meldet er sich bei Hunger immer recht lautstark, aber heute ist es eher gedämpft und teilweise Gequiecke, als wenn er heiser wär. Er hat kein Fieber (37, 1 °), trinkt normal (Stillkind), hat auch keinen Schnupfen oder so, aber er schläft mehr. Was könnte das sein und was kann ich tun? Vielen Dank!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ von alt nach neu sortieren ]
4 Antwort
Geht vorbei!
Hallo, hat mein kleiner in den ersten 4 Monaten 3 Mal gehabt. Er war einfach nur heiser, sonst war alles OK. Der Arzt meinte das er einen kleinen Infekt hat, nicht schlimm. Manchmal schlägt das bei den kleinen auf die Stimmbänder. War bei uns immer nach spätestens einer Woche wieder weg. Mach dir mal keine Gedanken. LG Lottenbär
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.12.2008
3 Antwort
.....
nein, babys könn nicht heißer werden . vielleicht hat er grad ein wachstums schub und schläft dann halt mehr.. das kann schon mal vorkommen.. aber wenn nichts weiter ist brauchst du dir keine sorgen machen.. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.12.2008
2 Antwort
meine tochter war auch
6 wochen alt als sie heiser war . davor war sie für 5 tage im krankenhaus, geh mal davon aus das sie die kleene da immer schön lange schreien lassen haben . das ging aber von alleine wieder weg
Schnatti1984
Schnatti1984 | 22.12.2008
1 Antwort
also
mein sohn war auch ne zeitlang heiser und mit ihm war alles in ordnung! mach dir keine sorgen, kids holen sich das was sie brauchen, ob schlaf essen oder sonstiges
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.12.2008

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x