Kind trinkt Nachts sehr viel

VanessaSarah21
VanessaSarah21
06.12.2020 | 3 Antworten
Hallo ihr Lieben
Meine Tochter 2.1/2 Jahre trinkt nachts ca 1 Liter manchmal auch mehr . Sie schläft noch nicht durch . Wir haben erst vermutet sie könnte Zucker haben aber dies haben wir gemessen und da ist alles in Ordnung. Warum will sie nachts immer noch so viel trinken ? Hat jemand Tipps oder dies schonmal selber erlebt und kann mir Tipps geben ? Danke im vorraus und schönen 2. Advent euch noch
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Trinkt sie tagsüber auch soviel? Oder nur nachts? Wie ist ihr Trinkrhythmus? Ich würde da vielleicht mal einen Plan aufstellen und aufschreiben wann sie wieviel und was trinkt. Das kannst Du dann dem KiA vorlegen und er kann dann schauen ob es hier vielleicht Auffälligkeiten gibt und ob und wie man hieran etwas verändern könnte.
babyemily1
babyemily1 | 06.12.2020
2 Antwort
Achja, heißt Du Vanessa Sarah oder Deine Tochter? Unsere Mittlere heißt nämlich auch Vanessa Sara. Zwar fehlt das H, aber ist schon witzig dann, da es diese Kombi ja nicht wirklich häufig gibt.
babyemily1
babyemily1 | 06.12.2020
3 Antwort
das kann unterschiedliche Gründe haben ...wenn Diabetes ausgeschlossen ist , mach Dir keine Sorgen ...oft ist es eine Angewohnheit...oder sie braucht es als Einschlafhilfe...oder tagsüber kommt sie nicht auf ihre Menge und holt es sich nachts...es gibt auch viele Erwachsene , die nachts ihre Wasserflasche neben dem Bett stehen haben ...
130608
130608 | 08.12.2020

ERFAHRE MEHR:

"Baby" trinkt nachts plötzlich weniger
25.08.2014 | 11 Antworten
Wieviel und was trinkt ihr am Tag?
12.11.2013 | 26 Antworten
trinken in der nacht
15.06.2012 | 29 Antworten
Wenn sich euer Kind nachts übergibt
21.01.2012 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading