babys- nägel schneiden- wer kennt sich aus?

brinabrina85
brinabrina85
13.11.2010 | 7 Antworten
hallo!
bei meiner tochter ist es einmal in der woche beim nägelschneiden immer sehr schwierig. sie zappelt und schreit viel herum, da sie das nicht mag! das ist dann immer sehr stressig für uns alle! manchmal habe ich auch angst, dass ich zu viel abschneide, woran erkenne ich das es nicht zu viel ist? habt ihr vielleicht auch einen tipp, wie man das nägelschneiden angenehmer und stressfreier gestalten kann?

ps, im schlaf kann ich die ihr nicht schneiden, da sie da sofort wach wird! schneide sie daher immer wenn melina im hochstuhl sitzt!

vielen dank und liebe grüße,
sabrina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Nägel schneiden ....
Hy also mein tipp für dich , sie einfach ab zulenken sprich einer sitzt vor ihr und zeigt ihr etwas und du nimmst behutsam ihre Hand und schneidest ihr die Nägel . Zuviel kann man nicht abschneiden das sieht man eigentlich ! Im schlaf würd ich das Persönlich auch nicht machen . Und wenn das nicht klappt sing oder sag Schnip Schnap Schnup das hat bei meiner Tochter geholfen und hilft bis heute :-) Ich hoffe ich konnte dir da weiter helfen und sag mir ob es geholfen hat Lieben Gruss Svenja
Pucky83
Pucky83 | 13.11.2010
6 Antwort
mach
es nach dem baden. dann sind die nägel ganz weich und er merkt es nicht. meiner ht auch immer theater gemacht. seitdem ich das abends nach dem baden ist ruhe.... wäre vllt ne alternative.... liebe grüße.
mama0309
mama0309 | 13.11.2010
5 Antwort
ich machs so
ich setze mich aufs sofa und Baby auf mich drauf so das sie an meinem Rücken lehnt.Mein Großer sitzt dann neben mir.Dann schneide ich genau wie bei mir von der richtigen richtung, Meinen Finger mache ich dabei in ihre Hand, halte mit dem rest die hand fest.Wenn ich s schneiden würde das dass Kind hinter mirt ist würde es auch nicht gehen, So von der richtigen richtung klappt gut.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2010
4 Antwort
Nägel
Hallo! Habe meinen Jungs am Anfang immer die Nägel beim Essen geschnitten. Nein, das finde ich auch nicht toll, aber alles andere hat auch nicht funktioniert, weil sie zu sehr gezappelt haben. Jetzt haben sie sich besser daran gewöhnt und ich nehme sie zum Nägelschneiden auf den Schoss. Die Fußnägel schneide ich auch so. Ich schneide immer das helle/weiße weg und achte besonders darauf, dass die Nägel keine spitzen Ecken haben.
Zwillinge2010
Zwillinge2010 | 13.11.2010
3 Antwort
@tamashiiko
so mach ich das auch. hab eben meine maus auch "gequält" hab ihr den kleinen lars angemacht und schon gings ganz schnell und zur belohnung die fingernägel angemalt.
wossi2007
wossi2007 | 13.11.2010
2 Antwort
hmm
meine mutter hat meinen neffen immer auf den schoß genommen. mit den rücken zu sich. mit dem einem arm, hat sie den arm von dem kleinen "eingeklemmt" also angwinkelt noch oben, dass seine hand nahe seinem gesicht war, hat rum gegriffen und die andere hand festgehalt und mit ihrer anderen geschnitten, bzw mit dem nagelknipser die nägel gekürzt. vielleicht hilft dir das ja weiter
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2010
1 Antwort
am anfang
wollte mein kleiner das auch nicht und dann hat meine hebi damals gesagt ch soll es mal versuchen wenn er schläft
Jasrip
Jasrip | 13.11.2010

ERFAHRE MEHR:

Fingernagel ab.
01.03.2014 | 16 Antworten
Wächst der Nagel wieder normal nach?
15.05.2012 | 8 Antworten
alleine mit der schere schneiden!
01.03.2011 | 7 Antworten
Hare schneiden erlauben?
21.01.2011 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading