Krankenkassenkarte fürs Baby?

Sunshine1984a
Sunshine1984a
19.05.2010 | 10 Antworten
Ich muss demnächst zur U3, braucht mein Kind da eine eigene Krankenkassenkarte? Oder läuft das alles über mich?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
!
ja sicher die brauchst du! geh mal zu deiner krankenkasse die machen das!
sweetymamy
sweetymamy | 19.05.2010
2 Antwort
Wieso hast du denn noch keine?
Klar brauch das baby auch eine!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2010
3 Antwort
hey
wir haben für den kleinen ne eigene ... müssten die geburtsurkunde ja bei der krankenkasse einreichen ... auch wegen mutterschaftsgeld
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2010
4 Antwort
hast du dein kind denn nicht über dich angemeldet
bei deiner versicherung die schicken dir dann eigendlich eine zu
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2010
5 Antwort
...
du musst ihn ja anmelden auf dich bei der Kk und dann bekommst eine karte für den kleinen ... vorher kannst auch schon zum arzt gehen mit ihm musst dann nur dei karte geben wenn du sie hast
stern89
stern89 | 19.05.2010
6 Antwort
Ja, da brauchst du eine eigene
Wir haben auch gleich eine von der KK zugeschickt bekommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2010
7 Antwort
KK-Karte
Man bekommt doch automatisch eine, wenn man das Kind bei der Krankenkasse anmeldet.Wir haben das in der 1.Lebenswoche gemacht und haben auch sofort unsere Karten bekommen. Ohne Karte läuft doch heutzutage gar nichts ... aber du kannst versuchen zu sagen, dass du die Karte nachträglich einreichst, sonst musst du die Behandlung selber bezahlen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2010
8 Antwort
???
versteh ich nicht. die tut man doch gleich nach der geburt beantraghen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2010
9 Antwort
...
Man bekommt doch bei Standesamt Unterlagen unteranderen ist da was bei für die Krankenkasse, das musst du da abgeben. Versteh nicht wieso du das nicht gemacht hast. Ist das gleiche wie für Kindergeld und Elterngeld. Also mein Sohn hat gleich ne eigene Karte gehabt
esiva
esiva | 19.05.2010
10 Antwort
@HelenaundEric
selber zahlen muss sie da nichts wenn sie bis dahin keine hat. dann gibt sie ihre ab und reicht die ihres babys später rein. denke nciht das es bei jedem arzt anders ist und so wird es hier gemacht da das kind eh über die mutter versichert ist. manchmal brauchen die kk nämlich auch etwas länger diese karte auszustellen, hatten auf unsere auch 4 wochen warten müssen und dann ist es ja auch nicht mein problem wenn die karte nicht rechtzeitig da ist. und ich denke das sie noch keine hat könnte auch an den fehlenden aufklärungen liegen. ich hatte ehrlich gesagt auch nicht drüber nachgedacht das meine tochter eine eigene karte braucht weil ich einfach auch zuviele andere sachen im kopf hatte.
Sina2108
Sina2108 | 19.05.2010

ERFAHRE MEHR:

Wenn Baby will, aber noch nicht kann
16.11.2014 | 8 Antworten
6 Wochen altes Baby schreit nur hilfee!
23.03.2012 | 7 Antworten
Baby spuckt seit drei Tagen vermehrt
10.10.2010 | 8 Antworten
Baby so unruhig weis nicht mehr weiter
26.09.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading