Essen bei Tages-Ausflug?

AliceimWunderla
AliceimWunderla
14.05.2012 | 16 Antworten
Sagt mal, wenn ihr einen (Tages-)Ausflug mit euren Kindern plant ... (sommer9)

Wie macht ihr das dann mit der Verpflegung?

Vorher Brote schmieren und Lunchpaket im Rucksack? (donut)

Erlebnisgastronomie? (fasching2)

Oder Pommesbude auf dem Rückweg? (fisch)


Für den Fall, dass ihr was mit nehmt:

WAS packt ihr da so ein und wird dann nur aus dem Rucksack gelebt, oder gibt es dann Kleinigkeiten dabei? (sommer1)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
also ich nehme meistens sowas wie kekse und obst mit ansonsten suchen wir uns auf dem weg einen mcdoof oder so also ich scchlepe nichts mit ;)
papi26
papi26 | 14.05.2012
2 Antwort
also wir packen immer ne kleinigkeit mit ein geschnittener apfel, bananen und auch mal paar kekse. "richtiges mittag" gibt es was gerade in der nähe ist, ob nun pommesbude oder gaststätte
MamitaJule
MamitaJule | 14.05.2012
3 Antwort
Wenn ich sicher weiss, dass es am Ausflugsort "Futtermöglichkeiten" gibt, dann nehmen wir nur was zu trinken mit. Zum Naschen pack ich zB geschnittenes Obst, Kekse oder Waffeln und Wiener ein. Gibt es nichts am Ausflugsort oder bin ich mir nicht sicher ob es was gibt, dann nehm ich auch noch geschmierte Brötchen und/ oder Stullen mit. Wenn wir sie dann doch nicht brauchen, gibts sie halt zum Abendessen.
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 14.05.2012
4 Antwort
wir nehmen äpfel únd ein paar belegte brote mit ... und gerne so harte würste dazu ... und wenn wir dann wirklich was unterwegs kaufen, ist es meist eine suppe oder kaffe und kuchen/eis ... also hälfte hälfte und das find ich ok ...
Mia80
Mia80 | 14.05.2012
5 Antwort
wenn wir an ganzen tag unterwegs sind, dann nehm ich belegte brote, bananen, äpfel, keks o.ä. mit. trinken. wenn wir nur paar std unterwegs sind, dann wird gut gefrühstückt oder mittag gessen und dann nehm ich auch nur was für zwischendurch mit, wir äpfel usw. mit. alles kaufen wird für´m ganzem tAG zu teuer,
supimami2008
supimami2008 | 14.05.2012
6 Antwort
wir nehmen meist bissl obst mit und wiener, und kekse und gummibärchen, falls es doch nicht so schnell was gibt ... aber sonst kaufen wir unterwegs an einem kiosk was ein ... oder halt im tierpark in der selbstbedienungsgaststätte ...
rudiline
rudiline | 14.05.2012
7 Antwort
das kommt aufs wetter an- wenns heiß ist nehmen wir nur bisi obst mit und vieeeeel trinken und essen dann wo wir grad was nettes finden denn brote halb gekocht schmecken net so wirklich :-) wenns kühler ist kommts drauf an wo wir hinfahren aber muß gestehen- wir verbinden das dann fast immer noch mit schönem essen gehen zwischendurch, gehört bei uns dann zum ausflug fast dazu
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2012
8 Antwort
Teils teils. Knabbereien und Leckereien werden mitgenommen, weil grad die in den Zoos und Freizeitparks so richtig teuer sind. Und Getränke natürlich. Gegessen wird dann im Zoo/Freizeitpark. Meist eh Pommes Currywurst. So viel teurer sind diese Gerichte nicht als inner normalen Pommesbude!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2012
9 Antwort
Ach wenn ihr nach Schloß beck fahren solltet, nehmt genug Getränke mit, die haben da nur die 0, 5 Flaschen von Cola Fanta und Co. ausm Automaten. Automatenpreis: 2, 30 EUR, 30 Cent bekommt man wieder, wenn man die Flasche am Imbiß wieder abgibt. Aber 2 EUR für 0, 5 Cola ist ja wohl Wucher!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2012
10 Antwort
Erlebnisgastronomie fällt bei uns flach, da mein Freund McDoof und Würgerking verabscheut. Und auch sonst find ich so ne Imbissbude meist zu überteuert. Also nehmen wir was mit. Brötchen, ein paar Wiener, Möhren, Bananen, manchmal auch Eier, wenn ich ganz viel Langeweile hab, mach ich vorher noch nen kleinen Obstsalat zurecht. Das packen wir in den Rucksack und ab gehts. Getränke sind freilich auch dabei und wenn alle, wird mit Leitungsheimer Urquell aufgefüllt. Ein paar Gummibärchen dürfen natürlich auch nicht fehlen. Und wenns dolle warm wird, gibts auch mal ein Softeis *schleck*
NiksMom
NiksMom | 14.05.2012
11 Antwort
Wir nehmen selbst mit, unterwegs ists mir zu teuer. Ich mach meistens Salat , Frikadellen, Würstchen und ein paar Spießchen. Dann nehmen wir noch geschnibbeltes Obst mit und Getränke.
Sooy
Sooy | 14.05.2012
12 Antwort
wasser, obst/rohkost und naschzeug sind immer dabei. ansonsten kommt es auf den ausflug drauf an: wandern/klettern oder auch für ewig lange autofahrten schmiere ich ganz klassisch brote, koche eier, etc. . für sightseeing/museum .
ostkind
ostkind | 14.05.2012
13 Antwort
Also wenn wir Ausflüge machen leben wir aus dem Rucksack. Haben dann in Dosen Obst und Gemüse klein geschnitten mit. Nehmen Salat mit, geschmierte Brote, Frikadellen und Bockwürstchen. Etwas Süßes und Getränke.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2012
14 Antwort
stulle, obst, was süßes, kekse, trinken, gemüse, eier.. aber trotz verpflegung essen wir auch mal an der pommesbude oder ähnlichem
Taylor7
Taylor7 | 14.05.2012
15 Antwort
Rucksack: Belegte Brote, Obst, Gurke, Trinken, Kekse. Aber trotdem wird manchmal ne Runde woanders angehalten zum essen
JACQUI85
JACQUI85 | 14.05.2012
16 Antwort
zum tagesausflug nehmen wir meistens alles mit ... äpfel und bananen, vielleicht noch ne gurke ... stangensalami und stückkäse, evtl ein stangenweissbrot vom bäcker nebenan ... das reicht uns weil wir dann meistens abends zu hause nochmal kochen oder schwenken ...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 15.05.2012

ERFAHRE MEHR:

nicht mit auf ausflug - entschuldigung
17.09.2013 | 6 Antworten
3 tages fieber - erbrechen?
14.01.2013 | 9 Antworten
Geburtstagsausflug
05.07.2012 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading