ich habe zwar vor einer woche abgestillt habe jetzt voll den milchstau,was soll ich tun?

oxsi
oxsi
07.05.2010 | 5 Antworten
(rotwerd)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
@Mischa87
Ich hatte das nicht... 2 tabletten bekam ich und gut war... muss doch eh der Arzt verschreiben der wird dann schon nebenwirkungen mit ihr besprechen..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2010
4 Antwort
hi
Brust ausstreichen und schön kühlen:-)LG
Melli484
Melli484 | 07.05.2010
3 Antwort
@Kassel_1987
ja aber man muss auch dazu sagen das man auf tabletten sehr depressiv werden kann, und es mit den kreislauf bekommen kann.
Mischa87
Mischa87 | 07.05.2010
2 Antwort
....
Milch austreichen mit der Hand und im Anschluss kühlen. Trinke mal viel Salbeitee oder Pfeffitee - beide reduzieren die Milch sehr. Oder DU isst viel Petersilie. Dazu hab ich noch Phytolacca Globuli genommen - frage mal deine Apothekerin - ich weiß die Potenz nicht mehr . Aber kühlen der Brust ist das A und O.
deeley
deeley | 07.05.2010
1 Antwort
Arzt
er kann Tabletten verschreiben das die Milch weg geht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2010

ERFAHRE MEHR:

hilfe ganz heftiger milchstau
20.12.2012 | 12 Antworten
Hilfe Milchstau
17.06.2012 | 12 Antworten
Milchstau nach Nacht
23.06.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading