Wieviel Freizeit habt ihr als Mutti ?

Solo-Mami
Solo-Mami
26.08.2012 | 25 Antworten
Klar, Kinder zu haben ist toll und man ist doch recht ausgelastet, egal wie alt die Kinder sind ...

Ein Baby will nachts gefüttert und gewickelt werden, Kleinkindern sind auch schon mal am Sonntag um sieben Uhr auf, und die größeren Kinder möchte nachmittags zu Freunden gefahren werden ...

Wieviel Freizeit bleibt Euch als Muter? Habt ihr Unterstützung durch den Papa, Familie oder Freunde? Was fangt ihr mit Eurer Freizeit an, wenn ihr welche habt?

Freu mich über viele Antworten

(solo)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

25 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
gute frage ... :) ich hab sehr wenig freizeit. morgen ist mein sohn über nacht bei mama hab aber elternabend bis 20uhr. dann guck ich wie fertig ich bin und werd mich auf raffen und noch was trinken gehen mit ner freundin ;) sonst kommt es auch mal vor das ich mich vom fernseher berisseln lasse das aber eigentlich selten. der vater meines sohnes kommt alle 6-12wochen für 2-3h und holt ihn sonst unterstützt er mich sehr wenig. wenn ich aber weis in zwei wochen möchte die solo-mami dann frag ich meine schwestern ob sie ihn mal für eine nacht nehmen können. das klappt dann auch meistens
sweetwenki
sweetwenki | 26.08.2012
2 Antwort
Ich war am Freitag das erste Mal, seit mein Kleiner geboren ist, wieder beim Sport , also mal wieder alleine weg . Und es tat gut , aber ansonsten für mich alleine mach ich zur Zeit kaum was. Unterstützt werde ich von meinem Partner soweit , wie es seine Arbeit zu lässt ! Ende Oktober gehe ich wieder arbeiten , mal schauen wie es dann wird!
traumbild
traumbild | 26.08.2012
3 Antwort
hmm freizeit, gute Frage ! Für mein Hobby hielt papa mir immer den rückenfrei-wiederum schlief anna auch zu den trainingszeiten ... irgendwann hat sie dann spass am tanzen gefunden und war dann bei auftritten dabei ... für sport, schwimmen und so hatte ich zeit, wenn anna in der kita war! wie das nun ab 1. september wird , wird sich finden ... Numindestens -hab ich ein neues vorhaben und auch das wird dann halt angegangen wenn papa daheim ist ...
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 26.08.2012
4 Antwort
Als mein Mann noch in Bayern gearbeitet hat, war ich 24-Stunden-Mama. Jetzt arbeitet er seit 1 Jahr hier und unterstützt mich immer und in allen Lagen, wenn er zu Hause ist. Wir teilen uns den Haushalt und die Erziehung der Kinder. Er ist ein toller Papa und Ehemann. Oft geht er mit den Kindern raus, dann kann ich allein einkaufen gehen, Wäsche machen oder einfach nur relaxen. Ich bin zufrieden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2012
5 Antwort
Ich hab nur Freizeit wenn die Kids bei Oma und Opa sind zb jetzt hab leider keine hobbys ausser dass ich gerne mit dem Hund im Wald spazieren gehe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2012
6 Antwort
eigentlich gar keine, ich nehm mir sie manchmal neben meiner kinder, so wie jetzt wenn ich mal ne viertel stunde im internet häng ... ansonsten steh ich morgens mit den kindern auf, und geh abends meistens mit dem großen ins bett ... wenn die zwillis dann abends schlafen muss ich mich um meinen großen sohn noch kümmern ... ansonsten bin ich am tag sowieso entweder in der arbeit, oder mach den haushalt oder sind am spielplatz ... da ist auch jeder tag gleich!
kloibi100
kloibi100 | 26.08.2012
7 Antwort
Ja, ich nehm sie mir. Freizit zu schaffen ist etwas was man eigenverantwortlich tun muss. Ich bring die Lütte morgens um 8 in die Krippe und fang um 10 an zu arbeiten, ich erledige also meinen Haushalt schon vor der Arbeit. Wenn ich um 19 Uhr nach Hause komme bring ich alle zwei Tage die Lütte ins Bett, die anderen Tage ist der Papa dran. Und ab da hab ich dann ja eh Mamazeit, mein Haushalt ist ja schließlich schon erledigt. Am Wochenende schick ich Papa auch mal ne Stunde mit der Lütten auf den Spielplatz um Freizeit zu haben für Basteln oder Handarbeiten - andersrum fahr ich auch mal ne Stunde mit ihr Rad, damit der Papa Zeit hat für sich. Einmal im Monat bringen wir Lütti am Samstagabend zu Oma und Opa, machen uns einen schönen gemeinsamen Abend und holen sie am Sonntag nach der Mittagstunde wieder ab - können also ausschlafen, in Ruhe frühstücken und, wenn wir Lust haben auch noch ne Kleinigkeit unternehmen.
Sooy
Sooy | 26.08.2012
8 Antwort
da bei uns abends spät um 8 ruhe ist, haben wir danach viel freizeit ... entweder nutzen mein mann und ich sie gemeinsam, oder jeder geht mal weg mit seinen freunden ... sonntags vormittags geht mein mann mit den kindern fahrrad fahren und ich habe zeit ier alles zu erledigen und auch mal ein buch zu lesen ... mittags wenn die kinder mittagsruhe halten, schlaf ich meist auch mit, bzw. sitz am laptop oder im garten auf der holywoodschaukel ... mein mann unterstütz mich so gut er kann ... ich bin sehr froh ihn zu haben, was besseres hätte mir nicht passieren können ... denn er ist es auch, der nachts aufsteht, wenn was mit den kindern ist ... ich finde wir haben viel freizeit ...
rudiline
rudiline | 26.08.2012
9 Antwort
Ich finde, dass ich schon sehr viel Freizeit habe. Hängt aber sicher auch damit zusammen, dass ich nur ein Kind habe, dieses bereits fast 6 Jahre alt ist und endlich auch mal alleine spielen kann. Papa macht auch sehr viel mit ihr alleine. Meine Schwester passt ab und zu auf sie auf. Und zu Oma und Opa kann ich sie ebenfalls jederzeit bringen, auch zum Übernachten, sogar für mehrere Tage hintereinander. In meiner Freizeit mach ich dann Haushalt, unternehme etwas mit meinem Mann, treffe mich mit Freunden, widme mich meinen Hobbys oder entspanne mich einfach. :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2012
10 Antwort
Mausi geht seit August in den kiga, somit hab ich Vormittags "frei" ... Haushalt und Einkauf muss dann erledigt werden. Wenn ich abends unterwegs gehen will .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2012
11 Antwort
freizeit? Was ist das für'n fremdwort? Ein bis zweimal im Jahr zu ner Freundin zum Geburtstag ... ohne Smartphone wäre ich auch jetzt nicht online. Koche gerade.
muekq
muekq | 26.08.2012
12 Antwort
Wozu freizeit meine kids sind rund um die uhr meine freizeit:-) ist doch schön
sabrinahwi
sabrinahwi | 26.08.2012
13 Antwort
@sabrinahwi Machst du garnix für Dich selbst ???
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.08.2012
14 Antwort
Klar ist es toll mit den Kids, aber nur Mama sein und sich aufzuopfern kann irgendwann nicht gut sein ... Man ist ja trotzdem auch Frau bzw auch Paar ...
rudiline
rudiline | 26.08.2012
15 Antwort
@Solo-Mami Was ist für dich etwas für sich selbst machen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2012
16 Antwort
@Krissi86 das ist unterschiedlich ... ich sitz ganz gerne mal im Cafe und trink nen Kaffee und keiner will was von mir. Oder ich geh shoppen oder zum Sport oder mit Freunden weg - hauptsache ich seh in der Zeit meine Kiddys nicht und hab keine Gedanken an irgendwelche unerledigten Haushaltssachen Einfach mal abschalten ... und wenns nur für wenige Stunden ist ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.08.2012
17 Antwort
Ich muss sagen ich hab auch wenig bis garkeine Freizeit, mein Mann ist vonm Mo bis Fr von 7 bis 17 uhr arbeiten und kommt gegen 17:30 uhr heim. In der Zeit in der er arbeiten ist ist unser großer im kindergarten von 8 bis 12 uhr . ja und in der zeit von 19 bis 20 uhr mach ich die
2fach-mama
2fach-mama | 26.08.2012
18 Antwort
küche fertig, richt fürn nächsten tag schon her und dann spiele wir noch ein spiel und so gegen 20 uhr geht der große ins bett und ab da an ist ruhe. Aber da ich meistens so fertig bin vom tag hau ich mich da meistens zum tv oder ich sitz kur mit meinem mann am balkon. Ja und wochenende machen wir immer was mit der familie oder sind bei freunden oder verwandschaft. Viel zeit für mich bleibt nicht aber ich bin so zufrieden wie es ist, achja ich glaub ich war vor einen 1 jahr das letzte mal abends weg und vor monaten das letzte mal im cafe mit ener freundin. Aber mir macht das nichts. Für mich ist freizeit auch wenn wir am spielplatz sind und ich den kids beim spielen zu gucke - jeden das sein!
2fach-mama
2fach-mama | 26.08.2012
19 Antwort
groß weggehen tut keiner von uns beiden..mein mann sowieso nich..zumal unsere freunde selber alle arbeiten und das auch recht lange usw., dass die abends dann auch keinen bock mehr haben irgendwas zu machen..meine freundin führt zudem derzeit noch ne we-beziehung , wo ich die beiden dann auch nich belästigen will , so wenig zeit wie sie schon gemeinsam haben..und groß was machen kann man hier auch nich wirklich ... is nunmal provinz hier und nich berlin..sport darf ich nich machen-hab mit meiner freundin mal 1x die woche n fitness-studio besucht, da bekam ich vom doc direkt eins aufn deckel..ergo fällt das auch flach.. aber ich hab eltern und schwiegereltern hier im ort, die die kurze gerne mal nehmen..wobei ich sie meiner mum auch nich immer aufs auge drücken will, da die selber mit ihren demenzkranken eltern genug zu tun hat< täglich..wenn einer ma ne auszeit braucht, dann eher sie als ich aber ich nehm mir auch ma nen tag frei oder mach früher schluss, um zb ma zum
gina87
gina87 | 26.08.2012
20 Antwort
friseur zu gehen, was ja auch immer n weilchen dauert, oder um mal ohne kind shoppen zu fahren ich hab da großes glück mitm job, dass ich auch ma spontan sagen kann, ich mach heut ma früher schluss oder komm gar nich erst..wobei ich auch noch über 20tage habe dies jahr, von denen für die zeit zwischen weihnachten und neujahr die 4 tage eingeplant sind und der rest noch offen is mein mann und ich kommen recht selten dazu mal nur als paar was zu machen..also sowas wie konzertbesuche oder so, sind vielleicht 1-2x im jahr möglich..dies jahr waren wir 2x weg und mehr wird wohl auch nich folgen < läuft auch nix was uns interessieren würde..vielleicht nochma zur venus aber mal schauen.. nächstes jahr haben wir aber schon geplant..im märz gehts nochma zu nem comedyprogramm und ggf zu ner technik-messe mal schauen aber ich hab auch so ab
gina87
gina87 | 26.08.2012

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

freizeit 11/12 jährige
20.04.2013 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading