Kindergarten- Vor den Raum warten oder rein gehen?

Mami2006XD
Mami2006XD
10.02.2011 | 14 Antworten
Wenn ihr eure Kinder in den Kindergarten bringt oder abholt, geht ihr nur bis zur Tür oder setzt ihr euch auch mal dazu?Also wenn eure Kinder in der Gruppe noch was spielen, setzt ihr euch dazu oder wartet ihr an der Türe?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hier wird
beim abholen vorn an der garderobe gewartet ....beim hinbringen werden die kids in den raum gebracht tschüß gesagt und gegangen , also nix mit hinsetzen und spielen das machen die erzieherinnen mit den kids mal schön alleine ;)
Jassy2008
Jassy2008 | 10.02.2011
2 Antwort
bei uns
ist es auch so wie Jassy2008 schon geschrieben hat ;)
psycril
psycril | 10.02.2011
3 Antwort
Das ist unterschiedlich
kommt ganz darauf an wieviel Zeit ich habe ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.02.2011
4 Antwort
@Solo-Mami
achja ... Morgens werden die Kinder nur abgegeben, da setzt sich kein Elternteil noch mit rein. Vielleicht wird noch ein Tür- und Angelgespräch mit den Erziehern geführt, wenn was anliegt ... Aber am Nachmittag ist das bei uns kein Thema. Wir reißen unsere Kids nicht aus dem Spiel raus - gibt nur Stress.
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.02.2011
5 Antwort
ich hatte bis jetzt immer das glück das die kita sehr familieär war
allso wenn die im garten waren bin ich da raus hab mit den erziehern noch geplaudert was so den tag über war, haben gelacht, halt auf deutsch tratschen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.02.2011
6 Antwort
Gerade im Winter
gebe ich Sohnemann an der Tür ab. Den Gruppenraum betritt er ja mit Pantoffeln, da will ich nicht mit Straßenschuhen rein. Wenn Matschwetter ist, hängt auch schon mal ein Schild an der Tür: Bitte nicht mit Straßenschuhen den Raum betreten. Beim Abholen ist es anders, da er da in der Halle spielt . Da darf er dann zu Ende spielen und vor allem aufräumen! Ist er krank, oder wir haben was wichtiges vor, und ich hole ihn aus der Gruppe ab, dann ist es unterschiedlich. Ist er noch beim Essen, dann habe ich mich auch schon mal dazu gesetzt. Wenn die Erzieherinnen in der Gruppe unterbesetzt sind, dann kann es auch schon mal passieren, dass eine Erzieherin fragt, ob ich kurz dableiben kann, damit sie schnell was holen kann, oder so...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 10.02.2011
7 Antwort
grundsätzlich haben eltern nichts in den gruppenräumen zu suchen
also abholen an der türe wäre sinnvoll :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 10.02.2011
8 Antwort
@Maxi2506
Sowas handhabt jede Kita GRUNDSÄTZLICH unterschiedlich LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.02.2011
9 Antwort
..
Wir fangen gerade mit dem Kindergarten an. Ich sitze noch kurz mit ihr bevor ich gehe. Sie ist aber auch erst 1 mal in der Woche in der Eingewöhnungsgruppe. Ab August soll sie eigentlich mit dem Bus Fahren. Mal abwarten.
Easydog
Easydog | 10.02.2011
10 Antwort
@Maxi2506
das mag sein :-) ich selbst weiß es aus erfahrung und auch hier die kitas machen es so...denn...mütter stören und bringen meist unruhe :-) wenn man selbst nachdenkt...unabhängig vom handeln der kita...so ists besser für alle vor der tür zu warten :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 10.02.2011
11 Antwort
...
ich bring meine morgens in die garderobe...helfe beim ausziehen der jacke/schneeanzug und schuhe...zieh ihr die hausschuhe an bzw helf ihr dabei, bring sie in den gruppenraum, küssi und tschüss und weg... abholen da geh ich dann bis zur schwelle des gruppenraums und mausi kommt direkt angelaufen..ab in die garderobe anziehen und wieder weg
gina87
gina87 | 10.02.2011
12 Antwort
@Maxi2506
Meine Große war 2 Jahre in der Kita, meine Kleine ist seit zwei Jahren in der Kita und da war es Gang und Gebe, dass Eltern am Nachmittag entweder mit in die Räume rein sind bis ihre Kinder zu ende gepuzzelt oder gemalt haben. Waren sie draussen im Garten blieben die Eltern auch noch gut ne Stunde. Die Zeit wurde genutzt, um entweder die Aktivitäten der Kinder gemeinsam zu beenden oder es wurde mit erziehern und Betreuern gequatscht. Ich kanne das gar nicht anders und unseren Erziehern würde es nie in den Sinn kommen, die Eltern nicht in die Gruppenräume zu lassen. LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.02.2011
13 Antwort
Ich bringe morgens
meine Kleine rein, zieh ihr die Jacke und schuhe aus.Dann die Hausschuhe an, und dann bringe ich sie an die tür von ihrer Gruppe und Verabschiede mich. Beim Abholen, sind die kleinen meistens draussen und da hole ich sie dann ab.Wenn sie mal drin sind ind er Gruppe kommt sie schon von alleine angerannt, dann zieht sie sich an und dann verabschieden wir uns von den Kindern und Erzieher. LG
Angel78
Angel78 | 10.02.2011
14 Antwort
--------------
Wenn ich meinen Sohn aus der KiTa abhole machen die Erzieherinnen gerade das Mittagessen fertig und bringen es hoch und sind eher gestresst. Daher schnappe ich mir meinen Sohn und ziehe ihn an, usw. In der Vorschule meiner Großen ist es anders. Sie wird zwischen 14 und 15 Uhr abgeholt und oft verquatscht man sich mit einer Erzieherin oder wartet darauf, dass die Kinder fertiggespielt haben. Ich finde das viel angenehmer.
Noobsy
Noobsy | 10.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Auf Toilette gehen im Kindergarten
05.07.2013 | 11 Antworten
Kind will nicht mehr in Kindergarten
15.11.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading