⎯ Wir lieben Familie ⎯

Drillinge unterwechs

Dreiaufeinmal
Dreiaufeinmal
13.04.2020 | 4 Antworten
Hallo kommunity,
Ich bin ganz neu hier.
Ich bin Mami von 8 Kinder. Sind 22, 20, 15, 13, 8, 6, 5, 2 Jahre alt.
Ich bin 40 Jahre alt.
Mein Freund ist 38 Jahre alt.
Ich habe die beiden großen Kinder vom ersten Mann und die dritte und 4. Vom zweiten Mann bekommen.
Die kleinen Kinder sind vom aktuelen Mann.
Jetzt der Schock, bin schwanger, das war schon eine Überaschung weil ich es nicht erwartet habe und jetzt der Schock es sind Drillinge!
Klingt wie ein schlechter Film aber is so.
War vor Ostern beim Arzt, 10. woche
Jetzt.
Alles gesunt sagt er.
Aber ich werde verrükt!
Mein Freund freut sich sogar.
Aber unser Haus. Auto.
Die beiden großen wohnen nicht mehr hier aber die anderen 6.
Und was tun?
Ojeee.
Vielleicht hat jemant hier Drillinge? Seit ihr verrükt geworden?
Ich habe das Osterfest nicht genosen, nur Gedanken karusel gehabt.
Und wann werden Sie gebohren? Zu früh?
Kaiserschnitt?
Keine Ahnung.
Aber mein Freund freut sich.
Aber er ist ja ganze Zeit nicht da immer arbeiten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Drillinge werden sicher mit Kaiserschnitt geboren, es gibt auch Förderung über die Krankenkasse, so war das zumindest früher
eniswiss
eniswiss | 14.04.2020
2 Antwort
Erstmal herzlichen Glückwunsch zu diesem kleinen Wunder. Ich kann mir gut vorstellen, daß sich bei Dir jetzt alles im Kopf dreht und totales Chaos herrscht. Ich habe zwar selber keine Drillinge, aber bin Mama von vier Kids und kann gut nachvollziehen welche Überlegungen jetzt anstehen. Auch wenn Dein Freund arbeiten ist: Du kannst auf jeden Fall eine Haushaltshilfe beantragen. Es gibt z.B. auch die Organisation "Wellcome". Sie hilft frischgebackenen Eltern durch die erste Zeit, gerade auch bei Mehrlingsgeburten. Auch können ja vielleicht Freunde und Familie helfen. Alleine bist Du auf keinen Fall. Was mit Eurem Haus und Eurem Auto ist können wir hier nicht sagen. Wir kennen ja die Gegebenheiten nicht. Am Anfang brauchen die Zwerge ja noch nicht wirklich viel Platz, also habt ihr da noch ein bißchen Zeit drüber nachzudenken ob ihr Euch hier vergrößern müßt oder ob man notfalls auch mal Geschwister in einem Zimmer zusammen unterbringt. Auch finanzielle Unterstützung gibt es mit Sicherheit je nach Verdienst des Papas. Erkundige Dich da aber bitte beim JA, bei der Caritas oder bei profamilia, da diese Zuschüsse ja auch individuell verschieden sein können, eben je nach Verdienst und Bedarf. Thema Kaiserschnitt: Die meisten Drillinge werden tatsächlich per Kaiserschnitt und etwas früher geboren. Es gibt aber auch Fälle wo spontan entbunden wird. Es kommt hier dann auf den Verlauf der Schwangerschaft an. Hier kann Dir dann auch Dein FA bestimmt weiterhelfen. Ein Kaiserschnitt ist aber kein Weltuntergang und kann auch ohne Vollnarkose gemacht werden solltest Du davor Bammel haben. Aber wie gesagt, das kann Dir dann alles Dein FA erklären. Frag einfach mal beim nächsten Termin nach. Ich drück Euch die Daumen, daß alles gut geht.
babyemily1
babyemily1 | 14.04.2020
3 Antwort
wende Dich an eine Beratungsstelle .sie können Dir auch sagen , ob Du eine Haushaltshilfe zur Verfügung gestellt bekommst.ich weiß nicht , ob da bestimmte Kriterien erfüllt werden müssen .ansonsten .ob sie zu früh oder zeitnah geboren werden , ist abhängig davon , wie sie sich entwickeln .meistens werden Drillinge per Kaiserschnitt zur Welt gebracht.besprich es mit Deinem FA.was das Haus oder das Auto betrifft , da müsst Ihr schauen , wie Ihr es platzmäßig hinbekommt .Alles Gute
130608
130608 | 14.04.2020
4 Antwort
Eine frühere Nachbarin hat Drillinge bekommen. Im Anfang war sie geschockt und hat 2 Wochen geweint, weil sie sich absolut nicht vorstellen konnte, wie sie das schaffen soll. Mittlerweile sind die 3 16 Jahre alt und sie hat danach noch 2 Kinder bekommen Ich denke in dieser Situation sind auch die älteren Kinder gefragt, mal auf die jüngeren aufzupassen. Ich wünsch dir viel Kraft.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 23.04.2020

ERFAHRE MEHR:

Drillinge
27.08.2016 | 12 Antworten
Drillinge im Kindergarten trennen?
16.03.2015 | 30 Antworten
Drillinge?
13.01.2010 | 17 Antworten
Plötzlich Drillinge
12.08.2008 | 20 Antworten
Ich bekomme Drillinge
06.08.2008 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x