Ist es normal das babys bei warmen wetter weniger milch trinken

zuckermaus78
zuckermaus78
15.06.2009 | 4 Antworten
Hi meine kleine Tochter ist jetzt 4 Monate alt und wiegt 6500 gramm. bei warmen Wetter trinkt sie sehr wenig milch sindern am liebsten nur Tee. ich mach mir da ein bisschen sorgen , das sie zu wenig Milch zu sich nimmt. Normalerweise trinkt sie über den Tag verteilt ca.900 ml. Milch und wenns warm ist sind es manchmal nur so um die 600 ml. danke für eure antworten eure zuckermaus78
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
4 Antwort
Meine kleine
ist jetzt 3 Monate und 8 Tage alt und trinkt zwischen 4-5 Flaschen am Tag Tee ! Die kleinen holen sich was sie brauchen , also mach dir keine Sorgen ! Liebe Grüße Janine
Liebe-Mutter
Liebe-Mutter | 15.06.2009
3 Antwort
Das paßt schon so...
mein kleiner ist 6 Monate alt und trinkt so am Tag zwischen 700-800 ml. Die kleinen holen sich das schon was sie brauchen! Mach dir keine sorgen, solange deine kleine Maus zu nimmt! Lg Dani
bonjovimaus
bonjovimaus | 15.06.2009
2 Antwort
hallo
das ist nicht schlimm das ist so wie bei uns erwachsenen wenn es warm ist dann haben wir ja auch eher weniger hunger sondern eher durst zumindest ist das bei meiner familie achte nur darauf das sie ausreichent trinkt ob tee oder milch..... gl timmy2102
timmy2102
timmy2102 | 15.06.2009
1 Antwort
hi
das ist wahrscheinlich von der hitze, und der tee ist ja ein durtslöcher für die kinder und an warmen tage mag ich auchl lieber trinken wie nur essen.lg
janine2004
janine2004 | 15.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Warme Hände und warmen Kopf?!
20.03.2012 | 8 Antworten
Fieber vom warmen Wetter?
27.06.2011 | 4 Antworten
Milch wird weniger und weniger :(
27.04.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading