Wann haben Eure Kinder mit dem Spucken aufgehört?

Fortuna1984
Fortuna1984
10.05.2012 | 13 Antworten
eine Tochter spuckt fast nach jedem essen richtig viel ausser Nachts. Die Kinderärztin sagte aber das sei nicht Krankhaft weil sie genug zunimmt. In welchem Monat haben Eure Kinder damit aufgehört?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Meine ist 3 Monate und ja, sie spuckt auch manchmal Stunden nach dem Essen. Aber da die Ärztin zufrieden ist mit dem Gewicht, denke ich, ist das vollkommen ok.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2012
12 Antwort
Meine kleine hat am anfang auch viel gespuckt, nach jeder stillmahlzeit. Sie wird bald 4 monate und sie spuckt nicht mehr. Ich hoffe es bleibt auch so.
Fruehlein83
Fruehlein83 | 10.05.2012
11 Antwort
Danke für Eure antworten dann muss ich mir ja keine sorgen machen sie ist dann wohl einfach ein Spuckkind
Fortuna1984
Fortuna1984 | 10.05.2012
10 Antwort
bei unserer Tochter wurde es mit etwa 8 Monaten besser, als sie angefangen normal vom Tisch mitzuessen und jetzt mit fast 1 Jahr spuckt sie nur noch bisschen und das nur, wenn sie zu viel und zu schnell getrunken hat.
Kama3012
Kama3012 | 10.05.2012
9 Antwort
also mein Sohn war so eines richtige Spuckkind!! Er hat bis er 9 Monate alt war so kam es mir jedenfalls vor immer mehr ausgespuckt als Gegessen am schlimmsten war die zeit wo er Flasche bekommen hatte da ging eine Flasche rein und 2 kamen raus!! Mit dem Brei war es nachher etwas besser aber ich selber musste für mich und fpr ihn immer wechselsachen mitnehmen und er rante meist mit Spucktuch oder Saberlätzchen rum!!
Tyra03
Tyra03 | 10.05.2012
8 Antwort
Mein Kleiner war ein sogenanntes Speikind und hat nach jeder Mahlzeit gespuckt un d das bis kurz vor der nächsten Mahlzeit.Auch bei fester Nahrung hat er gespuckt.Aufgehört hat es erst um den ersten Geburtstag rum.Weniger wurde es als er allein sitzen konnte.
janiko78
janiko78 | 10.05.2012
7 Antwort
Meine Ärztin meinte das das bis zu nem Jahr gehen kann. Meiner bekommt nun schon Breikost und ab und an Spuckt er es aus. Ich sehe es dann an seinen Klamotten, oder an meinem Teppich... Und ja, auch nach 3 Stunden nach dem Stillen hatte er schon geschafft zu spucken!
schnattchen1706
schnattchen1706 | 10.05.2012
6 Antwort
hmmm also mia hat eigentlich nie gespuckt .... aber es gibt ja einige spuckkinder ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2012
5 Antwort
in einem zeitraum von 7 monaten =)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2012
4 Antwort
also mein Sohn hatte nie gespuckt!! vielleicht 2-3 mal höchstens.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.05.2012
3 Antwort
Haben eure auch manchal erste nach 1-2 Stunden nach dem Stillen gespuckt?
Fortuna1984
Fortuna1984 | 10.05.2012
2 Antwort
Oh, erst als Sie zur fester Nahrung überging, also komplett umgestellt war. Sie war ca. 11 Monate oder so.
deeley
deeley | 10.05.2012
1 Antwort
Unsere Maus hat damit aufgehört als sie angefangen hat zu essen, also mit 8 Monaten. So lange wie sie ausschließlich gestillt wurde hat sie nach fast jeder Mahlzeit gespuckt.
Sooy
Sooy | 10.05.2012

ERFAHRE MEHR:

Spucken trotz AR Nahrung ?
02.09.2012 | 20 Antworten
Wann kinder zusammen schlafen lassen?
06.08.2011 | 4 Antworten
Wann hört das Spucken auf?
21.05.2011 | 3 Antworten
Wann habt ihr aufgehört mit Rauchen?
07.03.2011 | 18 Antworten
klare Flüssigkeit spucken
04.01.2011 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading