Ab wann Maultaschen / Nudelsuppe?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
06.11.2010 | 8 Antworten
Ich wollte heute Mittag Nudelsuppe machen mit Maultaschen. Meint ihr das kann mein Sohn mit fast 10 Monaten auch essen? Wir fangen grade ganz langsam an das er vom Tisch mitißt. In der Suppe ist Brühe drin, darf er das? Und darf er Maultaschen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
huhu
du wirst ja bis jetzt schon viauslösenden drin.wenn er bis jetzt nicht reagiert hat kansst du es versuchen denk ich el probiert haben .da ist ja nicht so viel allergien auslösendes drin.ich denke du kannst es versuchen so lange er es schlucken kann. ein guten
arda2smom
arda2smom | 06.11.2010
2 Antwort
hi
klar warum nicht?? mein sohn ist auch 10 monate und isst eigentlich nur noch von uns mit.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2010
3 Antwort
@chaidy
Ich dachte das vielleicht zu viel gewürzt ist mit der Brühe ... Und die Maultaschen sind von Bofrost und nicht selber gemacht, da ist ja auch gewürz drin ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2010
4 Antwort
das macht nichts.
ich würze jedes essen e und elias schadet es nicht. natürlich nicht scharf oder zu salzig. zwiebel salz ... sind ja in den gläschen ab 8 monaten auch drinnen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2010
5 Antwort
Hallo
bei uns gab es letzte Woche Kartoffelsuppe , wir haben das so gemacht das wir erst nach dem wir ihre Portion weggenommen haben gewürzt haben. Sie fand es lecker. Also warum nicht, würzt halt erst wenn die Portion für dein Kind weggenommen hast, oder würzt nicht ganz soviel und dann beim Essen nach.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2010
6 Antwort
@Lindas_Mama
ja genau so amchen wir das auch immer. ah noch so eine breiverweigerin :) kenne ich irgenwoher. noch schlimmer ist volgemilch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2010
7 Antwort
@Chaidy
Nein noch schlimmer ist inzwischen ihr Milchbrei am Abend, den hat sie mal so gern gemoch für etwa 2Monate, da mußten wir nun auch auf Brot umstellen vor einer Woche und das ißt sie komischer weise und das seit zwei Tagen auch zum Frühstück. Süss ist immer nur das sie einen happs und dann möchte sie mir einen happs in den Mund schiebt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2010
8 Antwort
:-)
genau deshalb soll unser kleiner Mann auch vom Tisch mitessen, er will keinen Brei mehr. Es geht nicht ein Löffel mehr in ihn rein ... Später nachwürzen ist ja kein problem, aber das Fleisch und das Gemüse kocht ja in der Brühe! Gebt ihr auch Frikadellen? Wie macht ihr das da? Da kann man ja auch nicht nachwürzen und gebt ihr überhaupt angebratenes Fleisch? Oder kann man dann nur vonn innen das Hack geben?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2010

ERFAHRE MEHR:

Wann den Lehrern wegen Schwangerschaft
11.05.2011 | 25 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading