Stillpumpen - wie abstillen?

Sonnenschein86
Sonnenschein86
31.01.2010 | 5 Antworten
Hallo Mamis !

Ich habe immer abgepumpt und mein kleiner hat die Milch über die Flasche bekommen ( er ist ein Frühchen ) jetzt mag ich nicht mehr abpumpen aber er trinkt auch nicht an der Brust und mich nervt das schon total jetzt will ich abstillen und er bekommt dann die Pre Nahrung ..

jetzt meine Frage wie kann ich den jetzt abstillen ? soll ich ihm dann gar nicht mehr meine Milch geben oder mischen ? oder soll ich ihm mal meine Milch und dann mal die Pre Nahrung geben ? wie oft pumpe ich dann ab oder gar nicht mehr ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Wenn dein Kind ein...
... Frühchen ist dann wäre es umso trauriger für euch beide wenn du ihn abstillen würdest. Hast du keine Hebamme die dir helfen könnte statt zu pumpen ihn an die Brust zu bekommen? LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2010
2 Antwort
Beim weiter pumpen regst Du den Milchfluss an!
Nicht mehr pumpen u.die Brust ausstreichen.Salbeitee trinken u.seltener anlegen.GLG.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2010
3 Antwort
Du musst
langsam aufhören die muttermilch zu geben ... Am besten du reduzierst jeden zweiten tag eine flasche von deiner milch und gibst stattdessen pre ha nahrung
Mum-von-Sam
Mum-von-Sam | 31.01.2010
4 Antwort
ne bei uns ist es nicht üblich eine Hebi zu haben
und mich nervt das schon so das abpumpen in der Nacht usw ... wennst wo hin gehst kannst nix machen weil n drei stunden musst wieder abpumpen es ist echt nervend !!!! und er hat im Spital am anfang auch die Pre Nahrung bekommen und das macht nix er ist eh schon so Fit usw ... außerdem bekommt er von meiner Mumi so viele Blähungen das hatte er im Spital nie und praktische find ich es auch in der nacht Flascher machen neben dem Bett ist einfacher als aufstehn ne Stunde bis eineinalb stunden rumzulaufen brauch ja auch meinen schlaf das ich für ihn da sein kann ... aber danke für eure antworten hab von einer Mama schon hilfe bekommen wie ich das machen kann
Sonnenschein86
Sonnenschein86 | 31.01.2010
5 Antwort
Wen Du keine
Hallo wen Du keine Muttermilch mehr bekommen willst Trink Pfefferminz Tee das Stopt die Muttermilch Bildung und nach Stop kommt dan Ende.Das das Abpumpen Nervig ist weiß ich aus eigener Erfahrung aber Muttermilch ist nun mal das Beste für das Baby beim langsam Abgewöhnen Muttermilch 1 zu 1 mit Flaschen Milch Mixen kann nur Alete Empfehlen 500g für 5, 19€ da ist so ein Hase drauf.Meine wollte mit 5 Monaten von sich aus keine Muttermilch mehr und dan nur noch Flaschenmilch ich war froh das Sie dan wegsellte.Achja man soll ja nach 6 Monaten eh keine Muttermilch mehr geben weill dan keine Wichtigen Stoffe mehr drin sind.
Roxyn
Roxyn | 31.01.2010

ERFAHRE MEHR:

Abstillen wegen zuviel Muttermilch
26.05.2013 | 17 Antworten
Welche Nahrung nach abstillen?
20.07.2009 | 6 Antworten
schlechtes gewissen beim abstillen
03.07.2009 | 13 Antworten
Abstillen wegen zu wenig Milch
16.03.2009 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading