Milch die weder verstopfung noch durchfall erzeugt?

huddln
huddln
27.12.2009 | 9 Antworten
habe es mit hipp versucht= verstopfung
aptamil= durchfall

was soll ich nun nehmen?
er ist 13 wochen alt.

wie muss da eigentlich normaler stuhl aussehen?
vom zwer ist er gelblich-orange und dann immer bissl schleimig und so körnig.
mal ganz dünn oder so bissl fest(nur wenn reisschleim drin ist)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
wie wäre es wenn du mal das milumil versuchst, oder das aus der apotheke. gib ihm doch globuli die helfen wirklich gut. hatte auch große probleme mit meinem sohn. befrag dich mal in der apotheke
TanjaF11
TanjaF11 | 27.12.2009
2 Antwort
Wir hatten Beba da meine Maus schlimme Probleme
mit dem Stuhlgang hatte.Und es hat bei uns geholfen
saliha-tara
saliha-tara | 27.12.2009
3 Antwort
Hallo
Wir hatten erst Aptamil, davon bekam er Verstopfung, vom Hipp kamen die Blähungen. Jetzt haben wir Bebivita und meinem Zwerg geht es super, hatte seitdem keine Probleme mehr. Der Stuhl meines Zwergs ist immer so gelb und naja wie soll ichs beschreiben, wie Brei. LG Jenny
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.12.2009
4 Antwort
hallo
ich hatte bei allen 3n hipp hatte nie problem bei meiner nichte war es ähnlich wie bei dir sie kam dan gut mit beba zurecht!
keki007
keki007 | 27.12.2009
5 Antwort
Milch
Probier mal Bebivita, hat bei uns gut geklappt und bei einigen Muttis die ich kenne auch.Aber dein Baby muss auch die Chance haben sich an eine Sorte erst mal zu gewöhnen.Manchmal ist er auch dünn und am Anfang kann man sowieso noch nicht von festem Stuhlgang sprechen.
Animami25
Animami25 | 27.12.2009
6 Antwort
...
bebivita is glaub ich die , , billigmarke" von hipp. da hatte er ja verstopfung, kann das da nicht wieder so werden? was haltet ihr von milasan?
huddln
huddln | 27.12.2009
7 Antwort
Milch
Hallo, ich bin sehr zufrieden mit Holle - bekommst Du in Reformhäusern. Mit Hipp und Aptamil hatten wir auch Probleme, seit dem mein Zwerg Holle trinkt - NIE wieder. LG.
Minie123
Minie123 | 27.12.2009
8 Antwort
nahrungsumstellung
also im ersten lebensjahr ist der stuhl immer weich und matschig bis durchfallartig. mit 16 wochen sollte er wie weicher brei bis durchfallartig sein. jede nahrungsumstellung verusacht in dem alter verstopfung, blähungen, darmprobleme. jede neue milch die du probierst sollte nur flaschenweise umgestellt werden. auf jeden fall solltest du pre nahrung nehmen die ist besser verdaulich und der muttermilch nachempfunden, ich habe Milupa milumil pre und später Humana genommen. es braucht mindestens eine woche bis der darm sich an ein neues produkt gewöhnt. immer nach anleitung zubereiten und nicht mehr pulver als angegeben. dann verändert sich auch der stuhl wenn babys zähne bekommen, = durchfall.
Sahrafina
Sahrafina | 27.12.2009
9 Antwort
...
also ich habe 3 Monate voll gestillt und habe dann auf hipp pre ha umgestellt und das hat er wunderbar vertragen meine Hebamme hat mir auch den Tip gegeben anfangs immer ein kleines bisschen Milchzucker in die Flasche zu geben das hilft seiner Verdauung. Hat auch wunderbar geklappt dann. Der Stuhl ist immer so breiartig ... Viel Glück hoffentlich findest du bald das richtige
Dian4ik
Dian4ik | 27.12.2009

ERFAHRE MEHR:

Immer wieder Verstopfung?!
30.03.2011 | 11 Antworten
Weintrauben Verstopfung/Durchfall
09.03.2011 | 5 Antworten
verstopfung 7 wochen alte baby
25.02.2011 | 4 Antworten
Verstopfung durch 3er-Milch?
11.05.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading