Kann man Tee süßen und wenn ja mit was? (10 Monate)

Denise1980
Denise1980
07.03.2009 | 14 Antworten
Unsere Maus weigert sich Wasser und ungesüßten Tee zu trnken.
Kann ich Tee süßen und mit was?
Gruß Denise
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Niemals süßen!!
versuche verdünnte Kindersäfte!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2009
2 Antwort
Hallo,
kenn ich. Ich koche immer ca. 300ml Tee und mache dann 20ml Saft dran, das reicht meiner Tochter total aus. Ohne gehts aber nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2009
3 Antwort
.............
ich hab immer in den tee ein schluck apfelsaft gemacht dann hat meine maus mir den immer abgenommen :-)
emilysmami2007
emilysmami2007 | 07.03.2009
4 Antwort
Tee süßen
Kann man schon, mit Zucker oder Traubenzucker, macht aber keinen Sinn. Die Kinder sollen bzw müssen trinken lernen und zwar trinken gegen DURST und nicht weils süß ist. Trinken ist keine Süßigkeit und das sollten die Kinder am besten gleich lernen. Bleib bei Wasser und ungesüßtem Tee, irgendwann, wenn das Kind es braucht und versteht, wozu trinken, dann wird es auch Wasser trinken! Gesüßte Getränke bringen die Kinder zwar eventuell zum Trinken, aber nicht wirklich auf sinnvolle Art! Sie müssen lernen wozu trinken gut ist, das dauert ein bisschen!
scarlet_rose
scarlet_rose | 07.03.2009
5 Antwort
Wieso willst Du Dein Baby auf süß trimmen ???
Kräutertee und Früchtetees haben ihren eigenen Geschmack, warum also süßen. Ist nicht notwendig. Wenn Dein Kind es aber absolut nicht nehmen möchte, dann kannst Du einen Schluck Apfelsaft dazugeben - also zum Tee. Aber fang noch nicht mit Zucker an ... keine Art von Zucker LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 07.03.2009
6 Antwort
milchzucker
Ich mach in tee´s immer eine teelöffelspitze michzucker. das funktioniert ganz gut. oder nimmst nen früchtetee von hipp, den brauchst nimmer süssen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2009
7 Antwort
Hej
Mit Honig oder zucker eben. Aber das sollte eigntlich nicht sein! Das darf man den Kids garnicht erst angewöhnen! Wenn die kleine wirklich durst hat, trinkt sie auch den ungesüßten Tee! Du packst das ;-) lG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2009
8 Antwort
schließ mich scarlet_rose an
...
Taylor7
Taylor7 | 07.03.2009
9 Antwort
wenn
schon süss dann mit wenig saft oder wenig traubenzucker. das reicht aus.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2009
10 Antwort
Bitte KEIN Honig!
Irgendwer gab hier den Tip mit Honig zu süßen, bitte das auch KEINEN Fall ... Honig kann für Babys schwere Folgen haben!
scarlet_rose
scarlet_rose | 07.03.2009
11 Antwort
Also keinen Honig...
das stimmt. Aber das das Kind leiber gar nichts drinkt, da bin ich dagegen. Übrigens ist DURST ein anzeichen das der Körper austrocknet und zu diesem gefühl sollte es erst gar nicht kommen. Dann ist es nämlich zu spät, also bekommt meine Tochter leiber ihren Schluck saft dran. Gegen Zucken bin ich aber auch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2009
12 Antwort
HONIG erst ab EINEM JAHR geben
...
Solo-Mami
Solo-Mami | 07.03.2009
13 Antwort
Trinken
Das Kind trocknet aber nicht aus, sonst würde es trinken. Mein Sohn begann erst mit ca 11Monaten wirklich zu trinken, bis dahin gab es eben Muttermilch und die Flüssigkeit in der Nahrung, z.B. Suppen usw. Aber durch Zucker zum Trinken bringen wäre für mich nicht in Frage gekommen. Heute trinkt er am liebsten Wasser, mal ein paar Schluck Saft trinkt er schon, aber wenn er Durst hat möchte er Wasser!
scarlet_rose
scarlet_rose | 07.03.2009
14 Antwort
Süßstoff
Nehm doch 1 tabletchen süßstoff ist nicht so schädlich wie zucker ... oder dürfen babys das etwa nicht??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2009

ERFAHRE MEHR:

8 Monate altes kind Milch produkte?
27.08.2011 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading