Woran erkennt man, dass das Baby einen Brei nicht verträgt?

Nadi
Nadi
25.02.2009 | 2 Antworten
Meine Maus bekomt seit zwei tagen mittags Karotte und hat heute Nachmittag recht komisch reagiert. Jetzt weiss ich nicht, ob es vom essen kam oder nicht .. Sie ist ein Spuckekind und es kommt auch noch lange nach dem Essen immer wieder ne ganze Menge raus. Natürlich auch von der Karotte.
Woran merke ich denn, dass sie was wirklich nicht verträgt?
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hi
Meine ist auch ein spuckkind alles was zu flüssig ist kommt wieder raus so wie karotte und pastinaken. Milchbrei verträgt meine ganz gut oder spinat mit kartoffeln.
melmag
melmag | 25.02.2009
2 Antwort
brei nicht vertagen
hallo. wenn sie auch lange nach dem essen viel spuckt, kann es auch ein magenpförtnerverschlussproblem sein-hast du das schon abchecken lassen vom arzt?wenn meine etwas nicht verträgt oder mag, schüttelt sie sich kurz oder presst ihre lippen aufeinander, dass gar kein löffel zwischengeht oder macht nen würgreiz wie beim verschlucken-aber meine isst so gut wie alles-gott sei dank:
Marbella
Marbella | 25.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Baby verträgt die Muttermich nicht?
10.08.2014 | 8 Antworten
Woran erkennt der Arzt ein Placebo?
16.07.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading