Wann habt ihr mit brei angefangen ?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
21.06.2013 | 14 Antworten
Wann habt ihr mit brei angefangen und wie haben eure kleinen reagiert. habt ihr da auch gleich das trinken eingeführt ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
meine hat von geburt an ein paar löffel wasser bekommen und mi brei haben wir anfang 5 monat angefangen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.06.2013
2 Antwort
Brei hat meine nie wollen sie hatte die Fruchtgläschen bevorzugt :-)
rosafant1980
rosafant1980 | 21.06.2013
3 Antwort
Mitte 4ter Monat habe ich damit angefangen. Wurde auch super angenommen. Dein Kind sagt dir im Prinzip wann es soweit ist dafür :)
mummysarah
mummysarah | 21.06.2013
4 Antwort
Ergänzung: Karotte fand er total eklig, habe dann auch mit Obst weiter gemacht
mummysarah
mummysarah | 21.06.2013
5 Antwort
Wir haben mit 5 Monaten langsam angefangen :)
EmilyyB
EmilyyB | 21.06.2013
6 Antwort
Nach dem vierten Monat. Trinken haben wir von Anfang an gegeben, immer wenn mausi al Durst auf was anderes als Milch hatte.
Leyla2202
Leyla2202 | 21.06.2013
7 Antwort
Meine hebi sagte damals sobald man mit brei zu füttert sollte man auch trinken an bieten. Unserer hat aber wegen der hohen Temperatur von Anfang an Wasser zusätzlich bekommen. Brei haben wir mit 4 Monaten angefangen und hat wunderbar gekappt 3 Wochenspäter war er umgestellt weil er dann Milch nicht mehr wollte nur abends seine Flasche hat er dann noch bei behalten
Jacky220789
Jacky220789 | 21.06.2013
8 Antwort
Ich habe angegangen meiner Kleinen Mittags einen Brei zu geben, da war sie so ca. 19 Wochen alt. Am Anfang hat es nicht so dolle geklappt. Hab ihr erst selbstgekochtes gegeben. Als ich merkte das sie das nicht so mag, bin ich auf Gläschen umgestiegen. Jetzt, 5 Wochen später, ist sie alles. Und macht es richtig super. Wird auch satt davon und ich muss nicht noch stillen. Ich habe ihr schon vorher ab und an bissle Tee oder Wasser gegeben, allerdings hat sie das Fläschchentrinken erst lernen müssen. Hat auch 1-2 Wochen gedauert und viel Geduld meinerseits gefordert, aber jetzt beherrscht sie auch das und ich ersetze nach und nach die einzelnen Mahlzeiten.
Addison123
Addison123 | 22.06.2013
9 Antwort
bei meiner tochter fing ich mit 8 monaten an. ganz langsam, denn sie war ein frühchen. sie hats gut vertragen, aber wollte lange keine stücken essen. sie hat nachm brei dann immernoch eine milch getrunken. anderes trinken bekam sie 4 wochen nach beikosteinführung. bei meinem ersten sohn fing ich mit 5, 5 monaten an mit der beikost und gleich auch mitm trinken. er hatte zuerst durchfall und aß den brei nicht wirklich gerne. dafür wollte er unbedingt alles vom teller haben ... nicht zerkleinert in stücken. er hat nur fingerfood gegessen und das auch gut vertragen. hauptsache er konnte kauen. auch heute noch isst er nichts was nach brei aussieht. er ist 3, 5 jahre alt. mein zweiter sohn war ein schlechter trinker und untergewichtig, daher fing ich früh an mit 4 monaten. er hat alles gut angenommen und es gut vertragen. trinken kam kurze zeit danach. er trinkt am liebsten sprudel. jetzt ist er 9 monate und isst alles ^^ hat auch richtig zugelegt, seid er milchbrei bekommt. nu wiegt er 8kg.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.06.2013
10 Antwort
Mein sohn war ein totaler exot, der wollte 11 Monate nur voll gestillt werden und erst dann fing er lansam an sich für Beikost zu interssieren. aus der flasche wollte er nie etwas trinken und hat dann später gleich aus einem becher wasser trinken gelernt. meine tochter wurde 7 Monate voll gestillt und dann fing es langsam an mit Beikost.
meioni
meioni | 22.06.2013
11 Antwort
@popoficki du bist doch nicht ganz normal ... bist gemeldet, so jemand brauchen wir hier nicht, alleine dein nickname
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.06.2013
12 Antwort
habe mit 4 1/2 monaten angefangen pastinake zu geben und auch dann immer wieder wasser oder tee angeboten. hat aber ewig gedauert bis sie davon ausreichend getrunken hat.
SrSteffi
SrSteffi | 22.06.2013
13 Antwort
Sie haben beide super reagiert, keine Probleme gehabt ... beide Kinder haben ihren ersten Brei im 7. Monat bekommen
Solo-Mami
Solo-Mami | 22.06.2013
14 Antwort
mein großer hat mit fünfeinhalb Monaten brei bekommen. ab da dann auch tee. mein kleiner jetzt ist seichseinhalb Monate alt und will rein gar nix von brei usw wissen. fingerfood lutscht er mal ein bissel, verweigert dann aber auch das. aktuell wird er noch voll gestillt und wiegt auch so seine achteinhalb Kilo ... zusätzlich trinken möchte er auch nicht.
beda0912
beda0912 | 23.06.2013

ERFAHRE MEHR:

Ab wann habt ihr mit Brei angefangen?
17.08.2013 | 7 Antworten
Ab wann habt ihr mit Beikost angefangen?
25.03.2011 | 14 Antworten
wann brei mit stückchen?
09.06.2010 | 3 Antworten
Wann keine Milch mehr zum Brei?
19.05.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading