Meine süße 8 Monate verweigert von heut auf Morgen die Milchnahrung?

Candy82
Candy82
27.05.2009 | 4 Antworten
Woran kann das liegen? Auf einmal von heut auf morgen mag sie keine Milch früh morgens mehr. Trinkt maximal 60 ml und wenn ich es dann nochmal probiere kneift Sie die Lippen zusammen und dreht den Kopf weg. Soll ich ihr jetzt wirklich schon eine Stulle geben . Die anderen Mahlzeiten bestehen alle komplett aus Brei.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Milch
Also mein Kleiner, neun monate, trinkt nur noch zum schlafen gehen milch. also es gibt frühstücksmüslis im Glas für babies, du kannst aber gerne auch ne Stulle geben. Aber da musst du drauf aqcheten, dass die Kleine ausreichend trinkt. Fynn isst auch seit dem 8. Monat Stulle und sonst nur brei
Kuschelfee
Kuschelfee | 27.05.2009
2 Antwort
...
also mach dir keine gedanken da ist shon ok. meine maus isst schon seit dem 7.monat brot und müsli zum fühstück. sie wollte ihre milch auch nicht meht. jetzt trinkt sie nur noch 1 flasche am tag
katrinpatenge
katrinpatenge | 27.05.2009
3 Antwort
Also..
meine kleine hat bereits mit 5 monaten angefangen die flasche zu verweigern! Aber komplett! Seit her bekommt sie nur noch vom Löffel und wir sind beide super zufrieden damit! Mach dir keine gedanken ... irgendwann schmeckt auch den kleinen die milch nimmer..Dan fangen sie eben an sich ihr flascherl selbst zu entwöhnen! Viele Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.05.2009
4 Antwort
Oh... Das kenn ich
Mika hat auch mit knapp 8 Monaten plötzlich die Milch verweigert. Samstag anbends habe ich ihn zum Schlafen noch gestillt . Bis dahin hat er halt abends den Milchbrei bekommen. Aber ach nur mit Wasser angerührt. Die Brei die mit Folgemilch angerührt werden, hat er ebenfalls verweigert. Morgens bekam er dnn eben Brot. Hat gut geklappt. Seit 2 Tagen trinkt er übringens wieder Folgemilch. Allerdings nur wenn sie auch dem Kühlschrank kommt, also kalt. Warm verweigert er sie weiterhin. Mika ist mittlerweile übrigens fast ein Jahr. Der KA meinte damals, das es schon ok wäre wenn er sie nicht mehr möchte, denn er bekam ja abends den Brei. Soviel zu meiner Erfahrung. Ich denke wenn Du Deiner Maus jetzt Brot gibst, ist das in Ordnung. Bei Mika war es auch so. Liebe Grüße! Melanie
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Baby 8 Monate isst kein Mittagessen
26.12.2013 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading