Will mein führerschein machen habe aber angst

julchen751986
julchen751986
11.09.2012 | 13 Antworten
hallo mamis
ich will versuchen mein führerschein zu machen aber ich habe eine rissen angst vom auto fahren .Aber ich könnte den gut gebrauchen , weil ich 3 kinder habe und immer unterwegs bin. mein mann hat ein führerschein . ich habe probleme mit den pedalen weiss nicht wan ich welche pedale drücken muss
ich hoffe ich schaffe das . aber wen ich an die fahrstunden denke könnte ich jetzt schon los heulen . aber ich sage mir immer man kann alles lehrnen. wie wars bei euch ?? hattet ihr angst??? und wieviel fahstunden habt ihr gebraucht??? wie teuer war der führerschein für euch??? habt ihr vielleicht ein tipp für mich ??? danke ihr lieben
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Huhu hab meinen auch erst gemacht hatte auch angst das ich zu doof dafür bin. Aber du brauchst keine angst haben dein fahrlehrer sagt dir schon am anfang was du machen sollst. Wenn du ihn wirklich machen willst dann schaffst du es auch du wirst merken das es richtig spass macht!! Viel spass und alles gute lg
sunnyangel16
sunnyangel16 | 11.09.2012
2 Antwort
danke schön
julchen751986
julchen751986 | 11.09.2012
3 Antwort
@julchen751986 gerne doch fals du noch fragen hast oder jemand zum aufbauen dann kannst gerne schreiben!! lg
sunnyangel16
sunnyangel16 | 11.09.2012
4 Antwort
mach ich
julchen751986
julchen751986 | 11.09.2012
5 Antwort
Chakka, das wird schon. Sag Dir einfach, andere haben es auch geschafft ;-) Aber ich kann Deine Angst auch verstehen, denn wenn man dieses Neuland nicht kennt...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.09.2012
6 Antwort
danke schön
julchen751986
julchen751986 | 11.09.2012
7 Antwort
Währen fahrstd hab mich immer unwohl gefühlt innerlich gezittert, hatte nie Spaß dabei.hatte 60fahrstunden.zum Glück beim 1mal bestanden. Die lLust am Autofahren bzw die angst verging als ich mein eigenes auto bekam.eine Freundin hatte auch total Panik 3anläufe gebraucht aber nun mit eigenem auto macht ihr das fahren großen Spass. Probier es aufjedenfall, wenn dann nicht geht weißt du zumindest du hast es probiert.
crispy1984
crispy1984 | 11.09.2012
8 Antwort
Ich hab meinen Führeschein erst mit 31 gemacht weil ich den unbedingt brauchte!!! Ich hatte auch immer Angst vor jeder Fahrstunde, mir war immer voll schlecht. Aber ich hab dann doch alles gleich beim ersten mal geschafft!!! Hatte aber auch nen super tollen Fahrlehrer! Und jetzt fahr ich so gern Auto u. möchts nicht mehr missen. Ich weis nur hab mehr als die Grundstunden gebraucht u. etwa an die 2050 bezahlt! Beir kostete Grundbetrag 250, Übungsfahrt 26, 00, Die Sonderfahrten 50, 00, Theoretische Prüfung 50, 00, Praktische Prüfung 120, 00. Konnt es immer nach Fahrstunde usw. zahlen also musste nicht gleich alles. Das war aber der Zeitpunkt wo ich etwas von mein Mutterschutzgeld beiseite gelegt habe so konnt ich gleich einen großen Teil bezahlen! Und den Rest dann immer einzeln wenn ich was hatte!
Origami
Origami | 11.09.2012
9 Antwort
Ich habe auch drei Kinder und meinen Führerschein seit Ende März. Ich hatte immer Angst, ihn zu machen. Ich habe mich erst nach 7 Jahren Ehe dazu entschieden, es endlich zu versuchen. Ich hatte anfangs auch Probleme mit den Pedalen. Nicht unbedingt mit der Reihenfolge, sondern eher mit der Kupplung. Die Karre ist ständig abgesoffen :( In jedem Fall habe ich die theoretische Prüfung ohne Fehler bestanden und die praktische schon nach 25 Minuten. Ich habe mich auch total verrückt gemacht und nicht unbedingt an mich geglaubt.
Noobsy
Noobsy | 11.09.2012
10 Antwort
danke schön
julchen751986
julchen751986 | 11.09.2012
11 Antwort
warst du denn schon auf dem verkehrsübungsplatz? da kannst du ganz in ruhe mit deinem mann mal bisschen üben... hab mein führerschein seit ich 18 bin, bin damals aber auch zuerst mit meinem vater aufm vüp gefahren, damit ich wenigstens weiß, was ich da genau drücke. und jetzt kann ich mir garnicht mehr vorstellen ohne führerschein zu sein :-) lg stina.
stina1991
stina1991 | 11.09.2012
12 Antwort
ich konnts damals kaum erwarten den führerschein zu machen..angst hatte ich keine..wovor auch...lief alles easy..brauchte auch nur die stunden die vorgeschrieben waren..extrastd waren nich nötig...egal bei welchem führerschein bin auch jeden tag unterwegs.. wenn dus erstma kannst klappt es auch...ansonsten gibts zur not auch noch automatikgetriebe ;-)..aber wirst sehen...in der fahrschule zeigen sie dir das alles und dann kriegste das auch schnell hin...kannst ja vorher schonma auf nem verkehrsübungsplatz fahren, wenns sowas bei euch gibt..oder mit einverständnis auf nem leerstehenden firmengelände wo nix passieren kann
gina87
gina87 | 11.09.2012
13 Antwort
danke schön
julchen751986
julchen751986 | 11.09.2012

ERFAHRE MEHR:

Habe rießen Angst! Hilfe!
13.06.2018 | 11 Antworten
Was kann passieren oder wie ist das?
15.12.2015 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading