Kinder haben Auto mit kreide angemalt

tinchris
tinchris
27.03.2012 | 27 Antworten
Also ich habe 2 freundinnen unsere 3 mädels sind in einem kiga und auch die besten freundinnen ... wir waren bei der einen freundin und haben im garten gesessen ihr auto stand im Carport und neben dem auto hängt eine tafel und ein eimer kreide..jetzt haben meine tochter und die tochter der anderen freundin ihr auto etwas mit kreide bemalt..die beiden mädels haben etwas ärger bekommen (achso die mädels sind alle 4 ) so das auto ist etwa 12 jahre alt und naja auch vom lack her halt schon sehr gebraucht !!

jetzt möchte die freundin der das auto gehörte das wir unsere versicherung den schaden melden und sie die motorhaube neu lackkieren kann .. die andere freundin und ich sind der meinung das 1. Kreide keine dollen kratzer macht 2. das bei dem auto eh nimmer auffällt 3. das wir beide es nicht so ernst nehmen würden..

klar steh ich dafür grade wenn mein kind mist macht aber es gleich so zu sehen find ich ganz schön krass !! Ich mag diese freundin sehr und ich möchte auch kein streit haben .. aber mich würde mal interressieren ob ihr es auch machen würdet ?? wir haben uns beide bei ihr endschuldigt .. und mein mann und ich haben uns nach der tat das auto angeschaut und fanden es pille palle ...

wie seht ihr das ??

wir werden ihr jetzt sagen das sie einen kosten voranschlag machen lassen soll und mein mann der bei der versicherung arbeitet reicht das ein ... wenn es nur 50 euro sind machen wir halbe halbe wenn es mehr wird übernimmt unsere versicherung das .. ich hätte es mit politur wegpoliert und gut wäre gewesen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

27 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
geht Kreide vom Auto nicht mit Wasser ab? Sorry für die blöde Frage
Trami
Trami | 27.03.2012
2 Antwort
mit Kreide ?? Mit der Kraft von Vierjährigen ??? Sie soll nen Lappen in die Hand nehmen und ihr Auto abwischen - und wenn sie schonmal dabei ist gleich richtig, dann wirds auch wieder schön sauber ... obwohl lieber nicht, weil sonst sieht man all die anderen Kratzer, die bei weitem viel schlimmer sind :-D Sie kann es ja melden, denke aber die Versicherung wird darauf nicht eingehen. Und ihr bezahlt da gar nix ... wozu auch ??? ich finde es ganz schön dreist - aber nunja PS: was haben die Kiddys für Bilder raufgemalt ??
Solo-Mami
Solo-Mami | 27.03.2012
3 Antwort
ich würde fotos davon machen wie es bemalt war und dann nach dem es abgewaschen war und dann eben der versicherung melden und die entschieden dann wieviel man dafür bekommt ... und bei einem 12 jahre alten auto wo der lack schon sehr mitegnommen ausschaut sieht ja ne neu lackierte motorhaube komisch aus wenn der rest des autos nicht so lackiert ist ist meine meinung ... unser auto ist 15 jahre alt und bis auf ein paar kratzer voll in schuss aber wenn lackieren dann nur komplett !
Engel_24
Engel_24 | 27.03.2012
4 Antwort
@Solo-Mami keine bilder nur ein paar striche .. die eine mit weiss die andere mit blau und das auto ist blau ... irgendwie finde ich das sowas ein zwiespalt in der freundschafft ist .. ich bin ja froh das ich nicht nur so sehe und ich bin auch der meinung das kreide keine kratzer in den lack machen
tinchris
tinchris | 27.03.2012
5 Antwort
@Trami ja na klar .. aber es können eventuelle rückstände sein .. aber der lack ist nicht ein bisschen ab
tinchris
tinchris | 27.03.2012
6 Antwort
Je nach Kreidesorte könnten kleine harte Partikel schon Krtazer in Autolack machen. Aber sicher nicht so doll, dass das Auto neu lackiert werden muss bei so einer alten Karre. Bei einem Neuwagen, da könnte ich die Vorhaltungen verstehen, aber da muss man die Besitzerin auch fragen, warum zum Henker sie eine Maltafel udn Kreide neben dem Auto im Carport aufstellt. Als würde sie nur dadrauf warten, dass die Kiddies das Auto ankreiden ...
Rhavi
Rhavi | 27.03.2012
7 Antwort
Ähm ... Gut, wenn dein Mann bei der Versicherung arbeitet, dann erübrigen sich eigentlich meine folgenden Fragen: 1. Habt ihr Kinder unter 7 Jahren mit in der Versicherung? Sonst sind die Schäden, die die Kinder machen, gar nicht mit drin. 2. Macht ihr euch keine Sorgen darüber, dass die Versicherung am Ende sagt: Das ist so gering, das ist eher versuchter Versicherungsbetrug, wo ihr fröhlich im Garten miteinander abgesprochen habt, dass ihr so ne neue Lackierung rausholen wollt? Mit 50 EUR fürs lackieren werdet ihr wohl kaum hinkommen ...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 27.03.2012
8 Antwort
Ich würde der Freundin nen Gutschein für ne Waschanlage schenken!
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 27.03.2012
9 Antwort
Äh ... von ner Waschanlage ... für ne Autowäsche!
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 27.03.2012
10 Antwort
@AliceimWunderla also ich denke mal das clara mitversichert ist müsste ich meinen mann aber mal fragen !! wegen dem versicherungsbetrug hm also es soll ja nicht komplett neu lackiert werden sondern aufbereitet und auch nur die motorhaube .. ich denke nicht das uns da einer versicherungsbetrug unterstellen kann !! an den gutschein für die waschstrasse habe ich auch schon gedacht ;-)
tinchris
tinchris | 27.03.2012
11 Antwort
Außerdem können Kinder bis 6 Jahren machen was sie wollen. Sie könne nicht haftbar gemacht werden. Fernsehen zahlt sich manchmal doch aus. So ein Fall war mal bei "Einspruch"
SimSim1
SimSim1 | 27.03.2012
12 Antwort
Da ging es sogar um richtig tiefe Kratzer über de gesamte Länge des Autos
SimSim1
SimSim1 | 27.03.2012
13 Antwort
@SimSim1 und die eltern mussten dafür auch nicht haften?
tinchris
tinchris | 27.03.2012
14 Antwort
Nein da die Kinder nicht strafmündig sind. Die netten Schilder mit der Aufschrift "Eltern haften für ihre Kinder" sind folgedessen auch nichtig. Das dürfte Dir auch jeder Anwalt bestätigen^^
SimSim1
SimSim1 | 27.03.2012
15 Antwort
hm das ist ja gut zu wissen !!! aber allerdings habe ich keine lust mit jetzt alles mit der freundin zu versauen .. ich finde das ist doof gelaufen hoffe aber das die freundschafft dadurch nicht kaputt geht
tinchris
tinchris | 27.03.2012
16 Antwort
Das hoffe ich auch für Dich. Und vielleicht sollte sie wirklich einfach mit nem Tuch den "Schaden" beseitigen und gut sein lassen. Sollte ihr eure Freundschaft doch eigentlich wert sein. Wenn nicht, hmm ...
SimSim1
SimSim1 | 27.03.2012
17 Antwort
Also wenn es nur Kreide ist, denke ich doch mal, dass man es einfach abwaschen kann. Oder ist mehr Schaden entstanden?
Lady1206
Lady1206 | 27.03.2012
18 Antwort
@Lady1206 JAEIN es sind vieleicht kleine spuren zu sehen aber mehr auch nicht
tinchris
tinchris | 27.03.2012
19 Antwort
lol ich hätte nen eimer wasser drüber geschüttet und gut ^^ ausserdem sind kinder unter 14 jahren nicht haftbar zu machen. das kauft ausserdem keine versicherung ab, dass kreide den lack zerkratzt hätte -.-
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.03.2012
20 Antwort
Da hat die Freundin bei der Versicherung ganz schlechte Karten, denn die Kinder sind zu jung mit ihren 4 Jahren und ihr habt sicher nicht grob fahrlässig eure Aufsichtspflicht verletzt und demzufolge tritt dafür keine Versicherung ein.
Antje71
Antje71 | 27.03.2012

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Welches Auto fahrt ihr denn so?
02.03.2013 | 18 Antworten
großes Auto für mindestens 3 Kinder
08.02.2013 | 19 Antworten
Unangemeldetes Auto geblitzt
09.11.2012 | 48 Antworten
Auto entstempelt Kosten?!
23.02.2012 | 12 Antworten
Auto für 3 Kinder
13.02.2012 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading