Keine pillenpause gemacht, noch keine blutung

bigmama88
bigmama88
16.03.2012 | 5 Antworten
hallo liebe mamis.. und zwar vielleicht ging es ja einen von euch auch mal so ich nehme ja die pile asumate20 auf jeden fall habe ich jetzt 2 pillenpackungen durchgenommen ohne eine pillenpause zu machen naja und meine frage ich habe nach den zwei packungen eine pillenpause gemacht nun habe ich aber seid 3 wochen immer noch keine blutung..habe auch die anzeichen das ich sie bekommen würde aber nix da.. ist das normal???

glg conny
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
also eigentlich bekommt man irgendwann so ne durchbruchblutung, kenne die Pille nicht, vllt rufst du mal bei deinem Frauenarzt an und fragst mal nach, kann sein das sich dein Zyklus total verschoben hat davon. Schwanger kannste ja net sein wenn du die Pille die ganze Zeit genommen hast.
fochsi
fochsi | 16.03.2012
2 Antwort
Ähhhh .... kein Wunder, Du wirbelst Deinen Hormonhaushalt ganz schön durcheinander... Du hast 2 packungen ohne Pause eingenommen? Und nach der 7-tägigen Pause jetzt nicht weiter gemacht mit der Einnahme? - oder schon? Man MUSS keine Blutung haben - das wäre schon o.k. Aber Du mußt am ersten Tag der Periode mit der ersten Packung starten - nach 3 Wochen 1 Oche Pause, nächste Packung, usw.... unabhängig von einer Blutung. Wenn Du aber völlig durcheinander bist mit diesem Rythmus, bist Du 1. nicht geschützt und mußt 2. auf die nächste Periode warten um wieder von vorne zu beginnen. Während der Pilleneinnahme hast Du keine Periode , aber es gibt meist eine Blutung, weil Gebärmutterschleimhaut abgestoßen wird. Die kann aber deutlich schwächer sein, als eine normal Periode mit herangereiftem Ei.
BLE09
BLE09 | 16.03.2012
3 Antwort
PS: Und der ersten Woche bist Du normalerweise sowieso noch nicht geschützt - falls Du also da schon geschlechtsverkehr hattest, oder die Pilleneinahme mal vergessen, oder immer mal zu ner anderen Uhrzeit, oder in dieser zeit mal Durchfall/Erbrechen hattest, dann würde ich evt. auch mal nen Schwangerschaftstest machen....
BLE09
BLE09 | 16.03.2012
4 Antwort
@BLE09 naja erste pilleneinnahme am tag der periode is klar, aber ich hab auch sone pillensorte, die ich 3mon lang durchnehmen kann..spich sone packung mit 3 streifen drin, kann ich komplett hintereinander durchnehmen, dann 7 tage pause und danach wieder die nächste 3monatspackung anfangen und durchnehmen..sprich 4mal im jahr die tage und ansonsten pilleneinnahme...sowas geht aber eben nur mit solchen sorten, bei denen man das auch über so einen zeitraum machen kann..also die muss für sone dauer dafür schon geeignet..mit ner "normalen" sorte ma die tage verschieben, in dem man MAL früher pause macht oder ne woche länger nimmt, weil man meinetwegen in urlaub fährt wo die tage nich so toll wären, geht sowas nich... aber unabhängig ob blutung oder nich bei dauereinnahme, muss der nächste streifen nach der 7tage pause wieder angefangen werden..gesetz dem fall es liegt keine schwangerschaft vor.. meine blutung is auch erheblich schwächer durch diese art der pilleneinnahme
gina87
gina87 | 16.03.2012
5 Antwort
@BLE09 ich nehme die pille schon seid einem jahr... und test hab ich gemcht is negativ... dennnoch komm seh ne
bigmama88
bigmama88 | 21.03.2012

ERFAHRE MEHR:

Andere Blutung, hilfe?
28.05.2018 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading