Adam & Eva - Geburt unter Schmerzen

goldfischi
goldfischi
02.12.2011 | 22 Antworten
Ich bin mit der biblischen Erzählung von Adam & Eva ja nie so richtig vertraut gewesen. Klar, jeder weiß..Adam & Eva haben von der verbotenen Frucht gegessen und wurden deswegen aus dem Paradies verbannt.

Aber hallo..dieser Sünde wegen, begründet die Bibel, erleiden Frauen bei der Geburt neuen Lebens schreckliche Schmerzen? Das soll nämlich Evas gerechte Strafe für das Essen dieser Feige gewesen sein...

unverschämt..ich habe größten Respekt vor allen gläubigen Christen und möchte hier niemandem irgendwas schlecht machen.
Aber SOWAS kann doch nicht wahr sein! Schließlich muss Adam als Strafe 'nur' auf dem Acker arbeiten! Heute arbeitet aber auch nicht jeder Mann auf dem Acker..und was ist? Wir erleiden trotzdem Schmerzen bei der Geburt!! Ich möchte das hier bitte ausdiskutieren.
Wer Lust hat, kann sich beteiligen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

22 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
die Frauen bekommen alles ab, weil WIR das starke Geschlecht sind .. so wars schon immer und so wirds auch immer sein LG PS: ich hab mit Glauben nix am Hut
| 02.12.2011
2 Antwort
grins..du bist süss, das du dir um sowas gedanken machst..ich würd das ja mal an deiner stelle mit nem Pastor oder ner Nonne ausdiskutieren, schliesslich sind die vom Fach..nimm dir aber dann viel zeit dafür denn das kann bestimmt sehr sehr lange dauern..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2011
3 Antwort
Ähm, ich bin Christ und sehe das nicht so. Ich denke, die Menschen haben sich die Tatsache, dass die Frau Schmerzen unter der Geburt hat, irgendwie erklären. Tatsache ist, nicht nur der MENSCH hast beim Gebären Schmerzen, sondern auch jedes TIER. Diese haben keine Sünde begangen - also, warum müssen sie auch mit dieser Strafe leben? Also, daher sehe ich die "Geschichte" von ADAM und EVA als Versuch, diese Geburtstschmerzen zu erklären/ertragen. IIch sehe das ganz biologisch ... WEHEN sind notwendig, sonst kommt das KIND nicht raus. WEHEN sind Krämpfe und Krämpfe sind nun einmal schmerzhaft - das weiß Jeder.
deeley
deeley | 02.12.2011
4 Antwort
@ aha..und was genau macht uns zum stärkeren geschlecht?
goldfischi
goldfischi | 02.12.2011
5 Antwort
Vielleicht wurde ja deswegen jetzt die PDAund Kaiserschnitt erfunden das es nicht mehr ganz so schlimm is! Und mehr ertragen tun wir sowieso als die männer auch wenn sie es nicht zugeben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2011
6 Antwort
@deeley Tiere haben nach der Bibel sehr wohl Sünde in sich. Und zwar die Erbsünde. Die gilt nämlich nicht nur für Menschen. Ich muss also dafür büßen, dass Eva eine Feige gegessen hat. Das sehe ich nicht ein.
goldfischi
goldfischi | 02.12.2011
7 Antwort
@goldfischi AHA! Na dann! Ja, dann tu Buße. *lach*
deeley
deeley | 02.12.2011
8 Antwort
@y_girly Wahrscheinlich. dann hat es Gott wohl Leid getan, dass er so eine harte Maßnahme ergriffen hat. Und weil er die Schmerzen nicht mehr umkehren kann, hat er einfach ein paar Mediziner in Welt gesetzt, die die PDA erfinden?
goldfischi
goldfischi | 02.12.2011
9 Antwort
Aber biologisch betrachtet ist es doch logisch, warum wir FRAUEN dabei Schmerzen haben. Es muss ja raus ...
deeley
deeley | 02.12.2011
10 Antwort
@deeley neeeeeeeeeeee ich nicht mehr:D Soll der liebe Gott doch gucken, wo er neue Menschen her kriegt. Ich mach ihm jedenfalls keine mehr!
goldfischi
goldfischi | 02.12.2011
11 Antwort
@deeley Ja klar..aber wie kann ICH denn überzeugte Christin sein und dann im Kreißsaal liegen und denken 'oh, diese schmerzen ertrag ich nur für gott. weil ich die erbsünde in mir trage und dafür büße, dass eva die feige gegessen hat' deswegen tuts mir ja nicht weniger weh:D ganz im gegenteil. Die Bibel sagt ja auch nicht, dass es keine Krämpfe sind die wir verspüren. Irgendwoher müsen die Schmerzen ja her kommen. Dann hat er wohl einfach die Wehen erfunden. Er hätte uns ja auch einfach ein Ei legen lassen können;)
goldfischi
goldfischi | 02.12.2011
12 Antwort
Ich habe im Kreißsaal nicht gedacht.
deeley
deeley | 02.12.2011
13 Antwort
Ich will KEINE Eier legen, dann wären wir evolutionsgeschichtlich ja mit den Vögeln, oder Reptilien verwandt. Bin dann doch lieber ein Säugetier. *gacker*
deeley
deeley | 02.12.2011
14 Antwort
also ich wär lieber vogel als schwein:D
goldfischi
goldfischi | 02.12.2011
15 Antwort
@goldfischi Na ja, dann vielleicht im nächsten Leben?! Ein Schwein mag ich auch nicht sein - geboren zu werden, um als Kotelett zu enden ist nicht nett.
deeley
deeley | 02.12.2011
16 Antwort
Hmmm naja... ich denke das liegt eher weniger an Evas Sünde als daran dass Babys Kopf viel größer ist als der Ausgang Nunja jeder hat zu der Bibel seine eigene Meinung, MEINE ist es dass uns "Gott" einfach nur ein Regelwerk gegeben hat damit wir uns nicht sofort in den ersten 2000 Jahren zerstören^^ Ob das Regelwerk in sich schlüssig ist... nunja das sei dahin gestellt^^
Kikania
Kikania | 02.12.2011
17 Antwort
ich bin Heide und furchtbar stolz drauf... mich interessiert dieses Märchenbuch Bibel null, somit hab ich auch kein Bezug zu Religion... das wir die Babys bekommen hat schon ein Sinn... schliesslich sterben Männer schon tausend Tode, wenn sie ne Grippe haben ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2011
18 Antwort
@Passwort Genauso ist das
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2011
19 Antwort
Also an ADAM und EVA glaub ich auch nicht!
deeley
deeley | 02.12.2011
20 Antwort
Also... Es steht jede Menge Unsinn in der Bibel, und das ist einer davon. Allerdings muß ich für meinen Teil sagen, daß ich liebend gerne noch ganz viele Kinder gebären möchte ! Schon deshalb möchte ich kein Mann sein.
Backenzahn
Backenzahn | 02.12.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

wie war eure geburt mit pda?
26.01.2011 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading