Kontakt abbrechen

pobatz
pobatz
12.06.2011 | 7 Antworten
hallo ..mir fällt in den letzten tagen vermehrt auf das fine agressiver gegenüber ihren geschwistern ist .wenn meine freundin mit ihren kindern hier war..im urlaub war ein kind das hörte aufs wort ..habe echt gestaunt die mutter sagte wenn du jetzt aufs trampolin gehst gibts kein essen und das kind ging rein..da kann ich mit reden soviel ich will das stört madame nicht , , meine freundin lässt ihren viel durch gehen .mir und meinem mann bzw. auch meine familie sieht es auch so. schon zuviel aber das ist ihre sache ..nur sehe ich von meiner das aggressive verhalten das sie in der spielgruppe nicht hat dann ist die ganz ruhig ..jetzt ist sie beleidigt naja ..ist eigentlich schade .aber gewisse punkte nerven mich halt .habe vorgeschlagen die freundschaft zu beenden
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
du denkst deine schaut sich das Verhalten
ab ? oder wie meinst du das ?
Fabian22122007
Fabian22122007 | 12.06.2011
2 Antwort
@ fabian
ja ich denke schon.
pobatz
pobatz | 12.06.2011
3 Antwort
kenne das....
.... der halbbruder meines mannes wird im august 4. der hört auch kein stück bzw die eltern lassen so gut wie alles durchgehen... nun haben freunde von denen auch einen sohn in dem alter und wohnen auch noch in der nachbarschaft. die mutter untersagt es ihrem sohn auch des öfteren sich mit dem halbbruder meines mannes zu treffen, weil er anschließend 2-3 tage nur frech ist und überhaupt nicht hört...das haben sie uns letztens erzählt weil sie wissen dass wir die erziehung auch nicht so klasse finden...ABER ist ja nicht unsere sache... kannst ja nochmal mit deiner freundin darüber reden. und ansonsten muss der kontakt vll nur dann bestehen wenn die kleinen nicht dabei sind dann muss nicht eure komplette freundschaft auf eis gelegt werden....
kinderwunsch86
kinderwunsch86 | 12.06.2011
4 Antwort
sehr wirr geschrieben...
... was genau möchtest du jetzt wissen??
Boah_Ey
Boah_Ey | 12.06.2011
5 Antwort
nun kinder lernen von kinder
nicht nur die guten sachen das gehört dazu und auch wenn du den kontakt abbrichst...es wird immer wieder passieren das sie sich "unsinn" abschaut...:-) es ist dann EURE sache gegenzusteuern...das mache ich auch schon 2 jahre mit wenn die kinder sich gut verstehen sehe ich keinen grund das zu unterbinden lg
Maxi2506
Maxi2506 | 12.06.2011
6 Antwort
Ich verstehe dich...
Mir gehts mit einer Freundin ähnlich. Allerdings handhaben wir das so, dass wenn sie sieht, das mein großer mist macht, dann schimpft sie mit ihm und umgekehrt schimpf ich auch mit ihrem Sohn wenn er was anstellt. Deine Gedanken hatte ich dann auch irgendwann mal, als ihr Sohn ständig auf die Straße lief und uns dabei auch noch auslachte. Sie setzte ihn dann zur Strafe in den Kinderwagen, aber sobald er dann heulte, gab sie nach
teeenyMama
teeenyMama | 12.06.2011
7 Antwort
Und umgekehrt
wird meiner sicher irgendwann mal etwas machen, was einer anderen Mutter nicht gefällt. Und wenn er nur auf so nen Kletterbogen klettert und die Mutter angst haben wird, dass ihr bsp. 18 Monate altes Kind hinter her klettert und runter fällt und meinem deswegen die schuld gibt, denn schließlich hat er es ja vor gemacht. Da müssen wir leider alle durch. Und du bekommst es sicher hin, deiner kleinen zu erklären, dass man das nicht macht. Und wenn du jetzt noch nicht weißt, wie du es ihr abgewöhnen kannst oder wie du ggf. angemessen reagieren kannst. Dir fällt immer was ein und irgendwann wirst du die passende lösung gefunden haben. LG teeeny
teeenyMama
teeenyMama | 12.06.2011

ERFAHRE MEHR:

Therapie abbrechen?
03.01.2016 | 15 Antworten
Oma hat Kontakt abgebrochen
10.04.2014 | 8 Antworten
Vater Kontakt zum Kind verbieten?
25.02.2013 | 27 Antworten
Schwimmkurs abbrechen ?
14.09.2012 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading