Kindergarten bucht nicht ab?

psycril
psycril
20.10.2010 | 7 Antworten
Habe gerade mal auf unser Konto geschaut und da ist mir aufgefallen das der Kindergarten gar nichts abgebucht hat dann wollte ich wissen wann er letztes Monat abgebucht hat und da ist mir aufgefallen das da auch nichts abgebucht wurde. Jetzt habe ich in den Papieren Nachgeschaut da steht das es immer am ersten des laufenden Monats abgebucht wird. Mein Mann holt dann unsere kleine und wird das dann mal ansprechen jetzt meine Frage dürfen die denn dann nächsten Monat für 3 MOnate abbuchen ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Jep ... dürfen sie ...
Sprich das mal gleich heute Nachmittag bei der Leitung an - nimm am besten die Kontoauszüge und Deinen Kitavertrag nochmal mit ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.10.2010
2 Antwort
...
Hallo, ja das dürfen die. Ich kenne jemanden dort ist fast ein ganzes Jahr nicht abgebucht worden und auch der Familie nicht aufgefallen. Die haben dann den Betrag mit einem mal verlangt und auch direkt mit Mahnung und Androhung das das Kind nicht mehr kommen darf -obwohl es ja ihr Fehler war. Was daraus geworden ist weiß ich nicht aber die kleine geht immer noch in diesen Kindergarten. Eventuell Ratenzahlung? Also mir fällt so was direkt auf, ich mache zwei Mal im Monat Finanzen. Habe sogar ne extra Excel Datei die ich mir selbst zurecht gemacht habe. Dort wird mir genau angezeigt was ich jeden Monat zahlen muss. Was dann vom Konto abgeht oder eingeht trage ich zwei mal im Monat ein. So weiß ich immer auf welchem Stand das Konto ist und was noch kommt oder abgeht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2010
3 Antwort
hh hu!
Da hast du noch glück gehabt ... bei mir haben die auch nicht abgebucht was mir aber nicht sofort aufgefallen war ... Un plötzlich hatte ich ne mahnung von der stadt im kasten ... Die unterschrieben einzugsermächtigung war bei denen nicht angekommen ... Ja sie dürfen dann für 3 monate abbuchen ... glg
Mona19_84
Mona19_84 | 20.10.2010
4 Antwort
Beiträge
Ja, können sie rein theorethisch dann auch noch abbuchen. Aber event. hat sich ja da auch was geändert? In RLP ist es zb so, dass seit August gar keine KiGa-Gebühren mehr anfallen, also auch nix abgebucht wird . Weiß ja nicht wo du herkommst aber event. ist es bei euch auch so?
taunusmaedel
taunusmaedel | 20.10.2010
5 Antwort
@taunusmaedel
Könnte möglich sein, aber dann fallen bei ihr immernoch Essenzahlungen an, da das Essen NICHT im Betreuungsbeitrag enthalten ist - oder ???
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.10.2010
6 Antwort
woher kommst du denn?
in sachsen und in der pfalz wurde festgelegt das ab september keine kosten mehr für den kindergarten entstehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2010
7 Antwort
...
@ taunusmaedel und TylersMama08 also ich komm aus Bayern und meine kleine geht erst seit 1 september in den Kindergarten im Kindergartenvertrag steht des mit der einzugsermächtigung drinnen. Nervt mich voll das die des verbockt haben und wir dann 300 euro aufeinmal zahlen müssen. Bin echt gespannt wie des weiter geht u was die sagen. die hatten schon den ersten vertrag verschlammt von uns u wir mussten nen 2ten ausfüllen ...
psycril
psycril | 20.10.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading