⎯ Wir lieben Familie ⎯

Pistole im Kindergarten okay oder nicht?

Nicki08272
Nicki08272
22.01.2010 | 20 Antworten
Findet ihr es okay wenn man seinem Kind eine Faschingspistole mit in den kindergarten gibt?
Mein Sohn hat mir heute ganz schockiert erzählt dass ein anderes kind eine echte pistole dabei hatte, denn Freitags ist bei denen immer Spielzeugtag wo jedes kind ein spielzeug mitbringen darf. Aber muss es denn unbedingt eine pistole sein? Ich war auch ein wenig schokiert als er mir das erzählte. Ich finde solche dinger total schrecklich und bin generell total dagegen. Reagier ich da ein bisschen zu empfindlich darauf?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...........
find ich nicht schlimm wenn ich ehrlich bin.
Nightangel
Nightangel | 22.01.2010
2 Antwort
..................
ich find das ehrlich gesagt auch unmöglich! in den kigas wo ich bis jetzt gearbeitet habe, war das aber auch nicht erlaubt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2010
3 Antwort
ich denke nicht anders
im kindergarten hat sowas meiner meinung nach nichts zu tun. grade pistolen die echt aussehen. mein sohn hat zwar eine wasserpistole mit der er auch im winter in der wohnung ungefüllt spielen darf aber ich denke auch das echt aussehende pistolen nichts in kinderhänden zu suchen haben. grade nicht wenn sie so klein sind. bei meinem sohn im kindergarten wird das zum beispiel auch garnicht gern gesehen . lg
mompi0176
mompi0176 | 22.01.2010
4 Antwort
Ich finde du reagierst richtig.
Waffen, in jeglicher form, gehören nicht in kinderhände!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2010
5 Antwort
finde
es auch nicht schlimm .
Diavoletta80
Diavoletta80 | 22.01.2010
6 Antwort
eine echte pistole bestimmt nicht ein spielzeug
wir haben auch früher cowboy und indiana gespielt. dazu gehören auch die waffen . oder nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2010
7 Antwort
...............
Naja, ich finde eine Spielzeugpistole an Fasching zu einem Cowboy schon ok, gehört ebend dazu.
Wichtelchen
Wichtelchen | 22.01.2010
8 Antwort
Ich verstehe
die Erzieher nicht. Bei uns gibt es sowas auch. Aber es wird zu jedem Elternabend darauf hingewiesen was erwünscht ist bzw. was nicht. Und sowas finde ich auch unmöglich .
Frauke_660
Frauke_660 | 22.01.2010
9 Antwort
neee...
ganz und gar nicht! sehe das genau so!! kennst du die eltern von dem jungen? manchmal sieht man ja schon, wie manche leute "drauf sind" . finde es auch total daneben! und mit 12 gibt es dann ne konsole und counter strike oder was?! bin da auch super empfindlich. es gibt schon genug echtes leid und viel zu viel gewalt auf dieser welt - da ist das letzte was ein kleinkind braucht, eine pistole zum spielen . so seh' ich das. ich würde sogar die eltern drauf ansprechen, wie sie es mit werten und sozialer erziehung so halten. klar, es ist nur ein spielzeug. aber halt völlig destruktiv.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2010
10 Antwort
Pistole
wie eine echte Pistole? oder meinte dein Sohn eine Spielzeugpistole, die der Junge mithatte? Mein Mann ist Polizist und wir wären gegen so ein Spielzeug, auch wenn Jungs das cool finden. finde daher nicht das du empfindlich bist. lg
melle2711
melle2711 | 22.01.2010
11 Antwort
@mompi0176
Ja wasserpistolen find ich jetzt wieder was anderes die sind ja nur für den spaßfaktor und sehen ja auch ner echten pistole überhaupt nicht ähnlich. Aber ne echt aussehende faschingspistole find ich schon recht krass.
Nicki08272
Nicki08272 | 22.01.2010
12 Antwort
ich finde das auch nich ok,
einzige Ausnahm, wo ich´s vielleicht erlauben würde, wäre zum Fasching . zu nem Polizisten gehört nun mal eine Pistole. Allerdings weiß mein Großer , der auch ne Polizisten-pistole hat, dass auch Polizisten NICHT auf Menschen schießen dürfen. Selbst bei Verbrechern dürfen sie nur ins Bein schiessen, damit die nich weglaufen können. Er spielt eher selten damit, aber er weiß, dass sie sofort weg ist, wenn ich sehe, dass er auf Menschen ziehlt.
sinead1976
sinead1976 | 22.01.2010
13 Antwort
Also ich finde in der heutigen Zeit
geht gar nicht, die sollen mit was anderem spielen, ich bin gegen Pistolen als Spielzeug!
winnetouch
winnetouch | 22.01.2010
14 Antwort
richtig
ich bin deiner meihnung.Waffen bzw Spielzeugwaffen haben in Kinderhänden nichts zu suchen. Die dinger sehen heut zu tage soo echt aus. Ich hatte letztens beim spazieren gehen mit meinen kleinen, zwei Kinder gesehen, die eine Pistole in der hand hatten.Mädels ich hatte angst, die sah so echt aus. Und gerade heut zu tage wo so viel passiert mit amoklauf und so weiter. Nee nee. du reagierst nicht über!!
nenner
nenner | 22.01.2010
15 Antwort
Wenn es eine bunte Pistole is, dann find ich das ok.
Aber leider sehn die Dinger ja immer originaler aus. Da kann man kaum noch zwischen echt und unecht unterscheiden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2010
16 Antwort
@melle2711
nein schon eine spielzeugpistole aber die sehen ja schon sehr echt aus. Also ich finde nen cowboy zu fasching schon okay, dürfte mein sohn auch machen aber er würde auf keinen fall eine pistole dazu bekommen. Solche Sachen gehören nicht in kinderhände. Es passiert doch heutzutage schon so viel, warum muss ich dann meinem kind schon so früh solche sachen in die hand geben. Ich versteh es ehrlich gesagt nicht und für mich würde das auch nie in frage kommen.
Nicki08272
Nicki08272 | 22.01.2010
17 Antwort
he
also ich finde waffen egal welche haben nix bei kinder zu suchen .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2010
18 Antwort
@Katinki
Naja die eltern darauf ansprechen, das ist so ne mutter der das so oder so egal wäre was man zu ihr sagt. Aber ich bin ja jetzt echt schon erleichtert das es viele gibt die das genauso schlimm fänden und ich nicht übertreibe. DANKE für eure vielen antworten
Nicki08272
Nicki08272 | 22.01.2010
19 Antwort
Erzieher fragen...
also ich würde mit den Erziehern im Kindergarten reden. Ich selber bin Erzieherin und habe einige Zeit im Kindergarten gearbeitet. Ich fand immer dass es agestimmt werden musste ob man am Tag des Tages im Jahr-an Fasching Kinder ihr Schwert oder ihre Pistole mitbringen durften. Aber für den Tag wurde es erlaubt, ich bin eben auch nicht begeistert dass man es einfach so dabei hat. Gerade mit der Zeit in der wir gerade sind, mit den ganzen Attentaten und so muss man das nicht noch fördern!
Mondfee81
Mondfee81 | 22.01.2010
20 Antwort
aufkeinenfall!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
zu fasching, ok, da gehört es zu einigen kostümen ja dazu, aber nicht im alltag.kinder sollten nicht lernen, dass waffen etwas normales alltag sind, auch wenn es sich nur um spielzeug handelt.ich würde meinem sohn weder soetwas kaufen, noch erlauben mit in den kindergarten zu schleppen. traurig wenn eltern nicht soweit überlegen und ihren kindern jeden schrott anschaffen.es gibt schließlich sinnvollere spielsachen als waffen.
Lia23
Lia23 | 22.01.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x