Bin ratlos brauche einen guten rat meine 3 jährige ist wieder am bettnässen was kann ich tun?

Igelfrosch
Igelfrosch
03.10.2009 | 12 Antworten
Hallo!
kann mir jemand einen rat geben? ohne gleich wieder auf eine windel zu verweisen!
schon vorigen herbst hatten wir auf den wunsch meiner heute 3 jährigen nachts auf die windel verzichtet klappte das erste monat von anfang an super .. ging brav nachts auf klo und wieder selbst schlafen ..bis sie mal erkältet war da ging plötzlich nix mehr! pinkelte fast nächtlich rein .. bis sie zum schluß oft 2mal nachts bettnässte .. naja irgendwann entschloßen wir da sie ja auch einen 17mona alten bruder hat wieder nachts windel zu geben ..

so nun heuer im sommer starten wir neuerlich einen versuch nachts ohne windel..da sie morgens dann absichtlich in die windel auch noch stuhlte!
bis vor kurzen klappte es einigermaßen ganz toll! sie wurde nachts selbst wach und ging selbst aufs klo .. zeit einiger zeit aber ist das bett immer öfters wieder nass .. also versuchten wir sie mit einer art liste zu motivieren für jede trockene nacht gibts ne sonne für jede nasse eine regenwolke..bei 4 sonnen gibts dann ein kleines geschenk .. sie war total begeistert von der idee hatte auch wirklich gut geklappt doch als sie einige wolken kassierte erklärte sie mir sie bräuchte e kein geschenk..naja also auch keine motivation mehr

nun ists wieder fast nächtlich am nässen und ich weiß nicht warum oder was ich tun könnte denn es ist nix außergewöhnliches vorgefallen .. und vorallem wird sie ja dazwischen dann auch wieder selbst wach um aufs klo zu gehen..
weiß wer rat? denn so schnell will ich nicht wieder auf die windel zurückgreifen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
mir fällt nur die Windel ein,
denn mit allem anderen setzt du sie unter Druck Kannst ja Höschenwindeln nehmen. die kann sie nachts auch selber runterziehen, wenn sie aufs Klo muß.
sinead1976
sinead1976 | 03.10.2009
2 Antwort
da wird Dir aber nix anderes übrig bleiben
Entweder Windel um oder nächtliches Betten beziehen. Meine Lia ist auch 3 und hat diese Easy Pats an. Auch wir arbeiten mit nem Windelkalender. Sie hat ne Erfolgsquote von 70% - sozusagen. Lass deinem Kind Zeit und überfordere es nicht mit Deinen Erwartungen. LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 03.10.2009
3 Antwort
sinead1976 danke für deine antwort
aber wie gesagt bin nicht so glücklich wieder alles aufzugeben! denn wenn erst wieder die windel im spiel ist wird sie sicher wieder nachts nicht auf klo gehen...sie gewöhnen sich ja schnell wieder dran.
Igelfrosch
Igelfrosch | 03.10.2009
4 Antwort
solo mami danke für deine antwort
ja ich weiß schon das ich sie nicht unter druck setzen kann/darf und das tue ich glaub ich nicht. wir schimpfen sie ja auch nicht oder ähnliches wenns bettnässt..... ich will halt nur nicht gleich wieder zur windel greifen denn das bringt meiner meinung nach auch nichts!
Igelfrosch
Igelfrosch | 03.10.2009
5 Antwort
es gibt ja auch homeopatische mittel
funktioniert das in dem alter schon oder hilft das auch nichts?
Igelfrosch
Igelfrosch | 03.10.2009
6 Antwort
Mir fallen auch nur die Windeln ein
aber warum denn auch nicht? sie ist 3 und muss doch nachts noch lange nicht trocken sein. meine kleine, grade 3 geworden, ist noch nicht mal annähernd tags trocken.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.10.2009
7 Antwort
Mir kommt gerade ein Gedanke ......
Kann es möglich sein, dass sie mehr Aufmerksamkeit von Dir wünscht??? Bekomm das jetzt nicht in den falschen Hals. Meine Mädels sind 4 Jahre auseinander. Eigendlich kein Problem sollte man meinen. ABER: als die Kleine richtig mobil wurde und mit 1 1/2 Jahren überall rann kam und auch mitmachte, da fing meine Große an etwas am rad zu drehen. Sie verfiel mitunter auch wieder in ihre Kleinkindphase, nur damit ich mich mehr mit ihr beschäfftige. Und sei es nur was das Anziehen anging ...... Deine ist ein Jahr jünger. Kann mir schon vorstellen, dass das Einpullern was mit der Geschwistersituation zu tun hat, gerade weil der Kleine ja auch jeden Morgen in Eurem Bett ist und sie nicht Eifersucht und Rivalität haben viele Gesichter .....
Solo-Mami
Solo-Mami | 03.10.2009
8 Antwort
Xenia meine maus ist tagsüber schon über 1 jahr trocken
solo-mami nein glaube weniger das es eine eifersuchtsgeschichte ist...klar gabs auch mal so phasen wo der kleine plötzlich immer mobiler war wie du schon bei euch beschrieben hast....aber im großen und ganzen muß ich sagen hält sich bei uns eifersucht in grenzen...klar gibts auch streiterein....sie spielen meist ganz lieb miteinander die große hilft ihn sogar bei vielen dingen des öfteren wie schuhe ausziehen usw. lg
Igelfrosch
Igelfrosch | 03.10.2009
9 Antwort
...
Kannst du sie nicht vielleicht einmal die Nacht wecken um mit ihr auf toilette zu gehen? Was anderes fällt mir nun nicht ein, und auch wenn manche gar nichts davon halten mögen das Kind Nachts zu wecken.... aber vielleicht lernt sie es dann so...
SurfingTigga
SurfingTigga | 03.10.2009
10 Antwort
surfing tigger
das mit dem wecken haben wir beim letzten versuch über 2 monate gemacht aber das brachte auch nicht den erfolg sie wurde davon nicht mal wach..wir setzten sie aufs topferl und sie schlief weiter...obwohl sie oft/meisten sogar ins topferl bullerte..danach legten wir sie zurück ins bett und sie schlief weiter...ich glaube sie kriegte das nicht im entferntesten mit. und wie gesagt zum schluß hatte sie dann damaLS OFT " MAL NACHTS INS BETT GEMACHT:::DARUM ENTSCHLO?EN WIR UNS DANNN ZUR WINDEL WIEDER: GLG lg
Igelfrosch
Igelfrosch | 03.10.2009
11 Antwort
sorry mein kleiner hat an der tastatur gespielt
surfing tigger das sollte heissen beim letzten mal hatte sie dann oft 2mal nachts ins bett gebullert darum entschlossen wir uns wieder zur windel
Igelfrosch
Igelfrosch | 03.10.2009
12 Antwort
Warum keine Windeln? Die nehmen den Stress raus.
Windeln sind allemal besser, als das arme Kind nachts zu wecken. Die Kinderbrauchen doch ihren ungestörten Schlaf. Da sind vorübergehend Windelhöschen besser. Und wenn sie nicht aussehen wie Babywindeln, dann ist es umso besser. Es gibt solche wasserdichten Pyjamahöschen, die eher wie Unterhosen aussehen. Sie heißen Drynites.
babsicla
babsicla | 15.12.2009

ERFAHRE MEHR:

Ratlos
22.05.2018 | 2 Antworten
Aufklärung 4-jährige
21.09.2014 | 7 Antworten
Schwanger mit 22 und ratlos :/
20.09.2013 | 22 Antworten
Ratlos Berufswahl
04.09.2013 | 6 Antworten
2 1/2 jährige pullert wieder ein
03.03.2013 | 5 Antworten
pulmotin für 2 1/2 jährige?
23.02.2013 | 3 Antworten
Lackierte Nägel für 5 jährige?
24.11.2012 | 32 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading