Mit baby in 2 zi wohnung

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
18.05.2009 | 14 Antworten
hallo, habe heute einen test gemacht, positiv (schwanger) .. habe eine 2 zimmer wohnung mit meinem mann, würde aber erst nach der geburt umziehen wollen. wohnt auch jemand von euch in einer 2 zimmer wohnung mit kind? habe gehört, wenn man bei uns im krankenhaus entbindet, kommt einmal eine vom jugendamt vorbei und guckt ob alles ok ist. baby hat zwar ertmal kein eigenes zimmer, aber das erste jahr soll es eh im eigenen bett mit bei uns im zimmer sein. nicht das ich da nachher probleme bekomme, von wegen nicht kindgerecht..hatte eine fg und will jetzt keinen unnötigen stress wegen umziehen und so.. erzählt mal..glg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ne also das is quatsch
bei uns kam keine vom ja und klar darfst du in der wohnung bleiben die erste 12 mon soll man das kleine eh bei sich im zimmer haben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2009
2 Antwort
ach iwo
erstmal isses normal, dass das baby das erste jahr im elternzimmer schläft und zweitens ... warum sollte jemand vom jugendamt vorbei kommen? is bei mir nich passiert und hab auch nie was von gehört, dass die standardmässig vorbeikommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2009
3 Antwort
-------------------
Haben auch erst in einer 45qm wohnung gewohnt.als der kleine dann 1jahr alt war, sind wir dann ausgezogen
nouri
nouri | 18.05.2009
4 Antwort
Das Baby muß
kein eigenes Zimmer haben. Unsere Lotte ist 18 Mon. und hat keins. Das ist wieder so eine "Deutsche Norm".
susepuse
susepuse | 18.05.2009
5 Antwort
hi
das mit dem jugendamt stimmtnicht, dann hätten sie so viel zu tun ... sie kommen ja so schon net hinterher da zu kontrollieren wo es richtig dringend ist. mach dir da kein kopf, wir haben am anfang auch noch mit bei den schwiegereltern im haus mit gewoht. das zimmer hatte knapp 40qm. wünsch dir alles gute für die schwangerschaft.. lg meli
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2009
6 Antwort
da kommt niemand vom jugendamt!
leni hat ein kinderzimmer, das ungenutzt ist , sind letzten sommer hierher gezogen und sie schläft sowieso noch bei mir im schlafzimmer und spielen tut sie im wohnzimmer. in den ersten 2 jahren braucht man meiner meinung nach kein kinderzimmer.
julchen819
julchen819 | 18.05.2009
7 Antwort
....
geb den anderen Recht.Wir selber hatten auch nur eine 2 Zimmer Wohnung, haben nach einer Zeit dem kleinen das Zimmer eingerichtet und im Wz geschlafen auf ner Ausziehcouch .Ich meine früher haben manche zu 4 in ner 2 zimmer wohnung gelebt, war dann ganz normal ... Ich wünsch euch alles gute :)
angie7884
angie7884 | 18.05.2009
8 Antwort
jaaaa ich auch!
hallo meine liebe ersteinmal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUR SCHWANGERSCHAFT!!! also nur keine sorge
veeni
veeni | 18.05.2009
9 Antwort
2-zimmer wohnung
halli hallo! mach dir mal keinen stress und genieße deine schwangerschaft. wir wohnen auch noch zu dritt in einer 2-zimmerwohnung. und unser zwerg ist 14 monate alt. das geht alles wenn man will. ich habe lange gesucht nach einer größeren wohnung und sie auch erst jetzt gefunden und freue mich schon riesig aufs renovieren und das einrichten vom kinderzimmer und wie der zwerg sein zimmer dann wohl annimmt. und vom jugendamt war keiner bei uns zu hause warum auch? lg jana
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2009
10 Antwort
hallo
also ich wohne auch in ner zwei zimmer wohnung und mein sohn hat ne eigendes zimmer unser wohnzimmer ist so groß das wir es unterteilt haben. und bei mir war das jugendamt nach der geburt wollten aber nur wissen ob lennox ne eigendes bett hat und gucken ob wir klar kommen bei uns ist es norm. und für alle die jetzt denken na die muss maö was gemacht haben, nee hab ich nicht bin sogar erzieherin und es ist mein erstes kind =) mach dir keinen sorgen die melden sich an und wenn du ne hebamme hast kommen die oft nicht. wünsche dir ne schöne kugelzeit
sweetwenki
sweetwenki | 18.05.2009
11 Antwort
also mach dir kein stress
unser kleiner ist schon 2 jahre alt und schläft immer noch bei uns im zimmer, hat zwar ein zimme, ist aber die meiste zeit bei uns im zimmer. also wir könnten gut in einer 2 zimmer wohnung leben zu dritt, ich hab ja aber 3 kinder, darum haben wir 5 zimmer, aber eben, dass zimmer von unserem kleinsten ist einfach da um zu wickeln und anzuziehen und spielen.
mamilein40
mamilein40 | 18.05.2009
12 Antwort
*****
wohne mit meiner maus, nach einem umzug durch trennung vom kindsvater auch in einer 2-raum-wohnung ... sie schläft aber auch meistens bei mir noch mit ... also platz reicht ... alles gute & noch eine schöne kugelzeit
mami_28
mami_28 | 18.05.2009
13 Antwort
hallo
herzlichen glückwunsch. bei uns war keiner vom jugendamt, hatte auch keine hebamme. wir haben den ersten monate noch in unserer 1 raum wohnung gewohnt. das geht alles wenn man will auch in einer kleinen wohnung. bin aber froh das wir jetzt eine 3raum haben und mein sohn sein eigenes zimmer hat. so bekommt mein mann wenigstens genug schlaf vor der schichtarbeit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2009
14 Antwort
glückwunsch....
... erstmal zum positiven test! vor dir liegt jetzt eine meiner meinung nach die wunderschönste zeit! Wir wohnen zur zeit auch noch in ner 2ZI-Whng. mit 56qm und ich muss sagen: es ist seeeeehrrr eng. kein platz mehr für nix. das wohnzimmer ist nur noch im slalom zu durchlaufen an der wiege und der spielecke vorbei und im schlafzimmer siehts net viel anders aus. da müssen wir irgendwie ins bett krabbeln, weil ja da auch noch das babybett steht. und das alles noch unter der dachschräge ... das ist echt belastend! Aber zum glück ziehen wir ende juni in ne 78qm wohnung!
lauras_mama24
lauras_mama24 | 18.05.2009

ERFAHRE MEHR:

hab gleich 2 fragen zu ner wohnung!
28.02.2011 | 14 Antworten
Vermisse unsere alte Wohnung total : -(
27.09.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading