yogi tee

hexebarbajaga
hallo ihr lieben, darf ich in der ss yogi-tee trinken?es gibt verschiedene meinungen darüber
von hexebarbajaga am 05.03.2008 19:02h
Mamiweb - das Babyforum

20 Antworten


17
MamiHanna-lea86
bitte bitte;)
kannst ihn also ruhig trinken, musst nur gucken was für einen ;);)
von MamiHanna-lea86 am 05.03.2008 19:27h

16
hexebarbajaga
.....
DANKE DIR , hab ich gelesen
von hexebarbajaga am 05.03.2008 19:25h

15
MamiHanna-lea86
2.teil
3.Frage: Welche unserer Tees sind am besten für Schwangere? Antwort: Grundsätzlich sollten Frauen in der Schwangerschaft sehr viel Flüssigkeit zu sich nehmen, sofern nicht eine ausgeprägte Tendenz zu Wasseransammlungen im Gewebe oder zu Bluthochdruck besteht. Wasser und milde Kräutertees sind sehr zu empfehlen. Da unsere Tees aus vielerlei Kräutern und Gewürzen komponiert wurden, ist die Dosierung der einzelnen Bestandteile jeweils sehr gering. Aus ayurvedischer Sicht gilt Ingwer als ein Gewürz, das schwangeren Frauen in maßvollen Mengen gut tut. Eine Tasse mild aufgebrühten Tees der folgenden Sorten sollte wohltuend für die emotionale, mentale und körperliche Befindlichkeit in der Schwangerschaft sein. Yogi Tee® Classic, Yogi Tee® Jamaica, Yogi Tee® Himalaya, Ingwer Zitrone, Ruhe Tee, Digestiv Tee Da die Wirkung von Kräutertees auch abhängig von der individuellen Konstitution des Menschen ist, sei hier noch einmal empfohlen, sich gut von einem fachkundigen Arzt oder Heilpraktiker beraten zu lassen, welche Kräutertees frau in der Schwangerschaft trinken möchte, besonders wenn eine Tendenz zu vorzeitigen Wehen oder hohem Blutdruck besteht.
von MamiHanna-lea86 am 05.03.2008 19:24h

14
MamiHanna-lea86
Das steht bei dem link den ich eben dir geschickt hatte hier
Unsere Kräuter- und Gewürztees sind Nahrungsmittel und keine medizinischen Tees. Keine der Zutaten in unseren Tees ist problematisch für schwangere oder stillende Frauen, wenn sie in den üblichen Mengen konsumiert werden. Als Vorsichtsmaßnahme empfehlen wir, den Genuss von Salbei, Wacholderbeeren und Muskat in größeren Mengen zu vermeiden. Diese 3 Zutaten sind in folgenden Yogi Tees zu finden: Frauen Tee Kleiner Kur Tee Abend Tee Wohlfühl Tee Wenn eine Frau zu vorzeitigen Wehen oder zu hohem Blutdruck neigt, sollte sie einen Arzt oder Heilpraktiker ihres Vertrauens aufsuchen und mit ihm über den Konsum von Kräutertees sprechen. 2. Frage: Kennen Sie Kräuter oder Gewürze, die in der Schwangerschaft vermieden werden sollten? Antwort: Es gibt ein allgemeines Einverständnis darüber, dass Salbei, Muskat und Wacholderbeeren während der Schwangerschaft vermieden werden sollten. Die wissenschaftliche Meinung mag sich von Land zu Land, Autor zu Autor und Kultur zu Kultur unterscheiden. Kräuterkundige Fachleute stimmen darin überein, dass Genussgifte, abführende Mittel, stark entgiftende Mittel und Kräuter, die die Menstruation unterstützen, in der Schwangerschaft vermieden werden sollten. Grundsätzlich empfiehlt die westliche Pflanzenheilkunde, dass schwangere und stillende Frauen keine starken Kräutertees trinken sollten. Beachten Sie auch folgende Informationen von David Hoffmann, eine der führenden Persönlichkeiten auf diesem Gebiet, in diesem Anhang.
von MamiHanna-lea86 am 05.03.2008 19:24h

13
hexebarbajaga
.....
ok danke dann werde ich ihn nicht trinken, bin 35. woche, euch noch nen schönen abend
von hexebarbajaga am 05.03.2008 19:20h

12
sibbie
ist das nicht
ein entwässerungstee??? wenn ja dann frag mal im reformhaus die wissen das bestimmt.
von sibbie am 05.03.2008 19:19h

11
Solo-Mami
es gibt verschiedene und Du dafst sie trinken, aber in Maßen
Auf den mit Zimt würde ich im letzten Drittel der SS verzichten, da er wehenauslösend sein kann. nach dem ET darfst Du wieder Ansonsten frag ne Hebamme die sich mit Naturheilkunde und Homöopatie auskennt LG
von Solo-Mami am 05.03.2008 19:16h

10
MamiHanna-lea86
*********
guck bitte den link an den ich eben mitgeschickt hab, da steht alles wichtige drin.. auf der seite ganz unten links das wg in schwangerschaft anklicken
von MamiHanna-lea86 am 05.03.2008 19:14h

9
hexebarbajaga
.....
also dass heisst, wenn ich mal ne tasse trinke, passiert nichts
von hexebarbajaga am 05.03.2008 19:12h

8
MamiHanna-lea86
************
Es kommt wie auch bei allen anderen tees auf die inhaltsstoffe und in welcher menge die dann verzehrt werden kann. glg
von MamiHanna-lea86 am 05.03.2008 19:11h

7
hexebarbajaga
.....
nein das ist ein ganz normaler tee ohne alkohol. manche sagen, der sei wehenanregend und manche sagen es passiert nichts. deswegen frage ich , ich möchte ja nicht dass der wehen auslöst
von hexebarbajaga am 05.03.2008 19:10h

6
MamiHanna-lea86
guck mal hier
http://www.goldentemple.nl/yogitee_d/AyurvedischeTee/AyurvedischeTees.html# da steht alles was du wissen musst drüber ganz unten links
von MamiHanna-lea86 am 05.03.2008 19:09h

5
sophiamama
......
und warum soltest du es nicht trinken??? ist alkohol drinnen?
von sophiamama am 05.03.2008 19:06h

4
supermami5
Puhh...
bin ich ja nicht die einzigste ....ich kenn das echt nicht sag doch mal was is das ?
von supermami5 am 05.03.2008 19:05h

3
hexebarbajaga
.....
der ist sehr lecker, mit zimt, ein gewürztee
von hexebarbajaga am 05.03.2008 19:04h

2
sophiamama
.....
wolte ich auch fragen
von sophiamama am 05.03.2008 19:04h

1
supermami5
bin ich blöd ?
was is denn das ?
von supermami5 am 05.03.2008 19:03h


Ähnliche Fragen


Yogi tee oder himbeerblätter tee?
02.09.2010 | 14 Antworten


Kennt jemand Yogi Tee?
13.03.2009 | 3 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter