Startseite » Forum » Gesundheit » Behinderungen » wann sollte die Gaumenspalte beim Baby verschlossen werden?

wann sollte die Gaumenspalte beim Baby verschlossen werden?

24stern03
Hallo ! mene Tochter (4 Monate) ist leider mit einer Gaumenspalte auf die Welt gekommen. Bei uns in der Klinik sagt man, dass die OP, wo die Spalte verschlossen wird mit ca. 1 Jahr durchgeführt wird. Der Professor begründet es damit, dass das Baby gut an GEwicht etc. zunehmen soll, damit das Narkoserisiko geringer ist. In euren Beiträgen hier habe ich nun gelesen, dass die Gaumenspalten schon mit 4-6 Monaten verschlossen werden .. das wäre mir persönlich eigentlich lieber, weil die Kleine sehr massiwe Trinkschwierigkeiten hat. Was hat man bei euch gesagt, welche Argumente sind für oder gegen einen späteren Eingriff . Dass die Lippenspalten früher operiert werden, ist mir bekannt. Hier handelt es sich um reine Gaumenspalte (Hart- und Weichgaumen)! Danke euch schon mal für die Antworten!
von 24stern03 am 11.03.2008 21:50h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
gliosci
Verschluss
Hallo, mein Sohn ist mit ein Lippen-Kiefe-Gaumen-Spalte auf die Welt, er hat die OP mit sechs Monate bekommen.Ich meine das das Kind 5bis 6 kg haben muß, An deine stelle würde ich meine Tochter ganz wo anders vorstellen, hol dir doch einfach eine neue Meinung dazu. Er am zweiten Tag eine Trinkplatte bekommen, damit konnte er ganz gut trinken. Wir haben ein ganz normalen Sauger von genommen damit hat es echt super geklappt. Es ist sehr wichtig auch wegen der Sprachentwicklung denn je früher der Gaumen verschlossen wird desto besser können die Muskeln gestärkt werden. MeinSohn ist jetzt sechs Jahre alt und klappt alles bestens er hat keine Probleme, wir gehen jede Woche zur Logopädin, einfach für die Gesichtsmotorik und für die Sprache verbessern, Ich denke das du noch etwas Zeit hast. Mein Vorschlag ist geh zu einem anderen Arzt.
von gliosci am 22.09.2008 00:11h

10
Deine Frage
Hallo. Meine Tochter ist am 22.11.2007 mit einer Spalte am weichen Gaumen zur Welt gekommen. Waren am Anfang sehr geschockt und auch zwischendurch habe ich ganz viel Angst vor der OP. Die Kleine kann ja nichts dafür und muss schon sowas mitmachen. Wir haben einen OP-Termin in Homburg am 02.09.2008. Dann wird sie 9 Monate alt sein. Der Prof. hat uns auch empfohlen zwischen dem 10. und 12. Monat zu operieren. Der Grund ist das Gewebe. Es wird ja Haut vom Kiefer genommen und das muss schön fest sein. Bei kleinen Kinder ist das alles noch sehr weich. Wenn die Kinder älter sind ist es einfach besser. Wir haben uns für September entschieden, da wir im Oktober gerne noch in Urlaub fahren wollen. Natürlich nur wenn alles gut verläuft und das dann funktioniert. Die Kinder müssen bis dahin gut wachsen und sind dann in diesem Monat schön kräftig. Das dürfte bei einer Hartgaumenspalte auch nicht anders sein. Alle mit denen wir bisher gesprochen haben habe dies empfohlen erst mit 10-12 MOnaten. Bei einer LKGS ist das was anders. Die Kinder werden oft schon früher operiert. Aber die bekommen ja auch mehrere OP´s. Viele Grüsse
von am 14.05.2008 21:45h

9
UmNoor
Verschluss
Hallo, ich bin wahrscheinlich schon etwas spät dran um Dir zu antworten aber ich bin definitiv für eine frühzeitigen Verschluss! Meine Tochter ist auch mit einer Hart- und Weichgaumenspalte auf die Welt gekommen und wurde mit vier Monaten operiert. Soweit ich mich erinnern kann sind ca. fünf oder sechs kg für die Op nötig. Wir haben am dritten Lebenstag eine Trinkplatte bekommen die hat super geholfen und zuvor war der Haberman Sauger echt gut! Trinkplatten können nur in den ersten zwei Wochen eingesetzt werden da sie danach nicht mehr angenommen werden :( Ich würde auf jeden Fall zu einem anderen Arzt gehen! Geht ja auch um die Sprachentwicklung und je früher der Gaumen verschlossen ist desto besser können schon mal die Muskeln gestärkt werden. Meine Tochter ist jetzt ca. acht Monate und hat bis jetzt keine Probleme gehabt bis auf eine Mittelohrentzündung. Für weitere Infos oder Rat kannst mir ja mailen ;)
von UmNoor am 21.04.2008 02:34h

8
Gelöschter Benutzer
besser zeitiger!!!!!
ich bin der meinung das ist zu spät denn bei unserer ärztin werden die GS-kinder bereits frühzeitig verschlossen, wenn ich recht der annahme bin mit ca 3-4 monaten, dann könnte das mit dem stillen auch noch klappen!
von Gelöschter Benutzer am 21.03.2008 07:45h

7
Tini1972
Mein kleiner ist auch 4 Monate alt und ist auch mit einer Gaumenspalte......
Hallo! Mein jüngster ist wie gesagt auch 4 Monate alt er wird mit ca. 9 Monaten operiert . genau wie bei uns! Seit Ihr schon in der Klinik für Kiefer und Gesichtschirugie gewesen?Hat Eure kleine normale Babyfläschchen damit kam meiner gar nicht klar es gibt dafür spezielle Fläschchen Haberman Feeder von der Firma Meleda sind zwar teuer aber der Sauger ist extra lang und man kann die Trinkgeschwindigkeit regulieren ! schaut doch mal in mein Profil dann können wir uns immer austauschen .......Tini1972 lg an Euch und Eure kleine
von Tini1972 am 12.03.2008 23:04h

6
marionmoeller
lkgspalte
hallo meine tochter hat ihre lippe mit 4monaten und denn gaumen mit 11monaten und immer 10 tage im kh ich war in bremen
von marionmoeller am 12.03.2008 19:56h

5
Gelöschter Benutzer
hallo!
hast du mal nach gefragt warum sie es erst so spät machen? also ich kenn das nur so das die kinder miit 5 monaten operiert werden egal was für eine spaltenart sie haben damit das bis zum ersten jahr alles verschlossen ist wenn das gewicht stimmt und das kind gesund ist dann wird das eigendlich so verlaufen! was haben die den genau bei dir in der klinik gesagt? lg jenny
von Gelöschter Benutzer am 12.03.2008 12:44h

4
monika74
gaumenspalt...
hallo habe dieses problem nicht wollte dir nur ein klinik vorschlagen wo du mal nachhören könntst .in siegen gibt es eine kinderklinik die operieren das auch habe da schon fotos gesehn die können das echt super.hör doch da einfach mal nach.als elternteil wird man dort mitverpflegt und bekommt ein zimmer mit höchstens einer 2ten mutter und toilette und duschewenn man länger dasein muss.war schon öfters dort.lieben gruß monika
von monika74 am 11.03.2008 22:09h

3
24stern03
Dortmunder Klinik
wir wohnen in Dortmund und in unsere Nord-Klinik, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie ist auch der Proffesor, der die OP selbst durchführt... wir waren auch bei einem Spezialisten in Hamm, der dort als Belegarzt in der Kinderklinik solche OP's durchführt...er sagte, er würde auch frühstens mit ca. 7 Monaten machen....
von 24stern03 am 11.03.2008 22:01h

2
Putty
******
die Kleine meiner Freundin hat gerade die Lippenspalte OP hinter sich und die Gaumenspalte folgt in 4-5 Monaten.Dann ist sie auch knapp ein Jahr.In welcher Klinik wollt ihr operieren lassen??
von Putty am 11.03.2008 21:56h

1
mari2112
------------------
geh doch mal zu einem anderen arzt und hole dir ne 2 meinung
von mari2112 am 11.03.2008 21:52h


Ähnliche Fragen


lippen kiefer gaumenspalte
15.05.2012 | 5 Antworten

Wann dreht sich das Baby im Bauch?
05.04.2011 | 8 Antworten

wann dreht sich ein baby um und
05.04.2011 | 7 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter