Geburt mit Saugglocke

Baromasa
Baromasa
01.02.2008 | 9 Antworten
Meinen Kleinen mussten die Ärzte mit der Saugglocke holen! Er war ein kleiner Sternengucker! (Lag mit Gesicht nach oben)! Er ist jetzt fast 5 Monate! Einige Bekannte haben mir gesagt ich soll nochmal zu nem Osteopathen oder so wegen dem Genick! Was genau macht der und muss ich dahin? Der Kinderarzt sagt, es ist alles in Ordnung! Kann mir vielleicht jemand helfen?
Mamiweb - das Mütterforum

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
hatte mein..
Sohnemann auch! War auch das ergebnis der Glockengeburt! Er hat von Anfang an sehr viel gemeint meine Hebamme meinte es seien koliken die er habe, was ich allerdings für quatsch hielt denn er hatte weder blähungen noch einen festen bauch noch schrie er nachts!!!! Also ich zum osteopaten , es war das Kiss - Syndrom. Wir sind nach dem ersten mal nach hause und bumm er war das ruhigste und liebste Kind der Welt er hat sich so richtig wohlgefühlt hat man ihm angesehn! Wir waren dann noch ein weiteres Mal und zack es ist weg Sie meinte nur das wenn es in 4 wochen immer noch so sein sollte oder wieder so sein sollte soll ich wieder kommen! Durch das, das der Nerv eingeklemmt ist funktioniert alles im körper nicht mehr so wie es soll, sogar die Verdauung nicht denn der Nerv geht bis zum Darm. So hatte sie mir dies erklärt. Es lohnt sich auf jeden Fall!! Ich habe pro sitzung 30 Euro bezahlt.
Mama-Gummibaer
Mama-Gummibaer | 05.05.2011
8 Antwort
KISS-Syndrom
Ich habe mir von meiner KÄ ein Rezept für Krankengymnastik geben lassen und diese hat auch gereicht. Allerdings sollte man natürlich einen Physiotherapeuten haben der für das KISS-Syndrom geschult ist und davon gibt es noch nicht so sehr viele. Durch bestimmte Druckstellen die die Drücken löst sich die Blockade. Gab bei meinem Kleinen einen ziemlichen Knall aber von da an war das Geschrei vorbei und er hat sein Köpfchen nicht nehr so sehr nach hinten gebogen. Übrigens hat meine KÄ gesagt das diese Blockade immerwieder auftreten kann. z.B. nach Stürzen oder bei Wachstumsphasen.
schnuggermecke
schnuggermecke | 12.02.2008
7 Antwort
würde
mcih auch mal interssieren! Bezahlt das die kasse?
Baromasa
Baromasa | 01.02.2008
6 Antwort
Osteopath
wieviel kostet denn so ein Besuch beim Osteopathen und wie oft geht man da dann hin? Denkt ihr es ist sinnvoll die Kleine einfach so mal anschauen zu lassen?
Marion24977
Marion24977 | 01.02.2008
5 Antwort
Kiss Syndrom
Bin auch in Behandlung bei nem Osteopaten. das ist echt nicht schlimm. Es kann sein das durch dei geburt , eine Nackenwirbelblockade sich eingeschlichen hat. das Kiss Syndrom. ist nichts schlimmes, sofern es früh genug erkannt wird. Vorsict ein normaler Kinderarzt hat da kein Auge und kein Händchen rür. da es manchmal auch so ist, das man es kaum bemerkt. Der Osteopat wird dein Schatz ganz vorsictig untersuchen, denn Kopf drehen und die Akkup. Punkter abtasten. das tut überhaubt nicht weh. Also keine Angst und der weg loihnt sich immer um den kleinen Mäusen schmerzen zu ersparen. denn das kann doch sehr weh tun wenn da was nicht okay ist. am besten unter Kiss syndrom nachlesen. Spätfolgen... Ach und nur durch Krankengymnastik läßt sich eine nackenblockade nicht beheben.. Es muß eingeränkt werden.... so sagt es mein Osteopat
228Heike
228Heike | 01.02.2008
4 Antwort
Saugglocke
hallo. wir mussten das auch erleben, mit der Saugglocke, aber unsere Kleine hat keine Probleme, also muss es nicht zwingend erforderlich sein, Osteopathie zu machen. Mir wurde nur von der Hebamme geraten es evtl. zu machen, wenn das mit dem Weinen nicht besser wird . Auch der KA hat desgleichen nix gesagt.
Marion24977
Marion24977 | 01.02.2008
3 Antwort
´´´´´´
´Hallo ich würde erst zum Osteopathen gehen wenn dein kleiner bestimmte anzeichen hat gib mal bei Google Kiss Syndrom ein das kannst du dich erkundigen mein kleiner hatte Kiss und ich bin froh das wir ihn sehr früh zum Doc gebracht haben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.02.2008
2 Antwort
Hallöle
Der Osteopath renkt den Halswirbel ein, der ist Ursache für das Gebrüll der ersten Monate und tut den kleinen meist sehr weh wenn dies ungeklärt bleibt, ausserdem legen sich die Würmer dadurch gerne in Ihre "Lieblingsrichtung " und einige bekommen deshalb nen schiefes Köpfchen, das einrenken tut den kleinen nicht weh, sie brüllen meist nur vor schreck!wenn du mehr wissen magst einfach melden lg nicole
SweetMami25
SweetMami25 | 01.02.2008
1 Antwort
hallo
mein kleiner wurde auch mitder glocke rausgeholt und hatte dadursch ein kleines problem er konnte den kpf nicht richtig drehen, geh jetzt mit ihm zur Kranken gymnastik und es ist besser geworden also keine sorgen machen es geht alles
Tiqil
Tiqil | 01.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Bei 2 Geburt wieder Saugglocke
25.07.2011 | 2 Antworten
wer hatte geburten mit saugglocke?
23.10.2010 | 12 Antworten
Kaiserschnitt oder doch normal Geburt?
30.09.2010 | 6 Antworten

In den Fragen suchen