Ab wann darf ein Baby in einer sogenannten Wippe sitzen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.06.2008 | 6 Antworten
Habe von einer Freundin eine Babywippe geliehen bekommen. Ihr Kind wollte nie darin sitzen, deshalb erinnert sie sich auch nicht mehr an den "richtigen Zeitpunkt". Kann mir da jemand helfen? Muss meine kleine dafür erst selbständig sitzen können? Und wisst ihr, ob es der Haltung "schadet"?
Danke für Eure Antworten, Anke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
deine Frage
Ich habe meinen kleinen von Geburt an in den Wipper gelegt und er sitzt heut noch gerne drin :-)
Wriggly
Wriggly | 24.06.2008
5 Antwort
Wipper
Ich hab meine Mädels schon ziehmlich früh reingelegt ..die fanden es toll und ich hab sie überall mit hingenommen in der Wohnung Wenns net ständig ist wegen dem Rücken, dann kannst Du das ab Geburt machen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.06.2008
4 Antwort
wippe....
hei, die wippe kannst du ja ganz flach stellen..deshalb kannst du deinen kleinen schon mit 2 oder 3 monaten hineinsetzen..weil er ja nicht sitzt sondern nur ein wenig schiefer liegt...lg
sonja4
sonja4 | 24.06.2008
3 Antwort
außerdem
ist das ding bequemer als die autositzschale
schnatti1109
schnatti1109 | 24.06.2008
2 Antwort
habe die wippe von geburt an benutzt
da ich sie nach dem trinken immer dort reingelegt habe, damit sie nicht spuckt & keinen schluck-auf bekommt, muss ja nicht für std. sein
schnatti1109
schnatti1109 | 24.06.2008
1 Antwort
hab meinen mit 4 monaten
nach hause bekommen und sie auch benutzt direkt!!
PHOENIX05
PHOENIX05 | 24.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

welche wippe oder schaukel? baby
16.07.2012 | 14 Antworten
sitzen-umgefallen
10.05.2011 | 5 Antworten
ab wann sitzt ein baby im kinderwagen?
08.03.2011 | 9 Antworten

In den Fragen suchen


uploading