Halsschmerzen - stillen - was kann ich nehmen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.09.2008 | 9 Antworten
Hallo Mädels,
hab heut nacht totale Halsschmerzen bekommen ..

Da ich Stille - bin ich mir unsicher was ich nehmen kann. Die meisten Halslutschtabletten enthalten ja Salbei - und das ist ja soweit ich weiß Milchmindernd..

Und bei Tee's bin ich mir auch unsicher ..

Wäre über ein paar Tipps dankbar ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Mir wurde
Weleda - Bolus Eucalypti comp. in der Apotheke empfohlen und ich kanns nur weiterempfehlen. Hat super gut geholfen.
Doro1980
Doro1980 | 24.09.2008
8 Antwort
ich hatte vergessen wieviel Wasser und Salz ...
Aber ich habe schon gelesen in Deinen antworten eine andere Mami hat Dir den Tip auch schon gegeben ... richtig so ein glas voll lauwarmen Wasser und 1-2 Teelöffel Salz ... und wie sie schon schrieb das mehrmals am Tag ... sorry hatte ich vergessen ... nochmals Gute Besserung ... LG
Full-House-Mami
Full-House-Mami | 24.09.2008
7 Antwort
gurgeln ...
Hallo ... Mit Salzwasser gurgeln ... is viell. keine so angenehme sache aber es hat bei mir geholfen ... Die anderen Vorschlage von den anderen Mami`s sind auch gut ... heiße milch mit honig ... und wenn Du viell. Zitrone im Haus hast ... oder besorgen kannst ... dann trink heiße Zitrone das is auch gut ... Probiere es einfach mal aus ... und finde für Dich das beste herraus ... Gute Besserung wünsche ich Dir ... gvLG von Full-House-Mami & Co.
Full-House-Mami
Full-House-Mami | 24.09.2008
6 Antwort
danke
für Eure schnellen Antworten :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.09.2008
5 Antwort
islamoos pastillen
die gibts inder apo und die darf man auch in der stillzeit nehmen hab ich auch schon gebraucht ansonsten gibts noch was homöopatisches globuli aber das sollen die dir in der apo sagen da kann man auch gleich das kind mit schützen! gute besserung gruss caranzo
caranzo08
caranzo08 | 24.09.2008
4 Antwort
gegen halsschmerzen
nimm ein glas mit ziemlich warmem wasser und rühr 1-2 Teelöffel speisesalz rein und gurgel damit, bis das glas leer ist!!! und das machst du mehrmals am tag und du wirst sehen, es wird besser werden schmeckt zwar fürchterlich, hilft aber...wünsch dir gute besserung
TerrorzwergeMom
TerrorzwergeMom | 24.09.2008
3 Antwort
wickel
oder einen quarkwickel um den hals nütz bei mir immer super
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.09.2008
2 Antwort
hy
warme milch mit viel honig
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.09.2008
1 Antwort
Heiße Milch mit Honig
Tuch oder Schal drumm rum Gehe in die Apotheke, es gibt genug Medikamente, die Du als Stillende nehmen darfst LG und gute Besserung
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Halsschmerzen gehen nicht weg
29.03.2012 | 6 Antworten
Starke Halsschmerzen in der SS
02.07.2011 | 3 Antworten
Halsschmerzen bei meiner Tochter
13.06.2011 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading