Kann Milchpulver schlecht werden

alfamaus
alfamaus
15.03.2008 | 5 Antworten
Hallo!

Meine kleine nimmt zur zeit zu wenig zu, sodas ich ihr pro tag eine Flasche zufüttere. jetzt meine frage. Ich hab das Milchpulver schon seit 14 tagen etwa offen, kann das eventuell auch schlecht werden? Weil auf der Verpackung steht man sollte die angebrochene Packung innerhalb von drei Wochen aufbrauchen. Wer weiß denn da rat. LG Alfamaus
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
ich hatte
ich hatte letztens ein ganz großen fehler gemacht milch in der wärme flasche 4 stunden danach probiere ich immer und es schmeckte eckelhaft auch so nach kokosnuss jetzt nicht falsch verstehen habt ihr schon mal schlechtes karottensaft getrunken ich ha der war nur 2 tage im kühlschrank ich hab fast gekotzt aber mein kind hats nicht bekommen direkt neues gekauft
UnserSohnJoel
UnserSohnJoel | 15.03.2008
4 Antwort
Milchpulver
Vielen Dank für die schnellen Anworten. da werd ich das mal lieber entsorgen. Die drei wochen sind am Montag sowieso rum. kann nur hofen das meine Maus heut kein Bauchweh bekommt, ich hab ihr vorhin ne Flasche gemacht und hinterher gemerkt das die milch etwas merkwürdig riecht. Na ok, mal sehen.
alfamaus
alfamaus | 15.03.2008
3 Antwort
minifab
was ich mal ausprobiert habe in einer dose 3 wochen es wurde so ein wenig klumpig und ich finde es schon komisch bei mir ist das pulver inerhalb also eine kleine tüte weil sind 2 drinne in 4 - 5 tagen weg
UnserSohnJoel
UnserSohnJoel | 15.03.2008
2 Antwort
..........
auf meiner packung steht innerhalb 14 tagen verbrauchen, ... weiss nicht wie es schlecht werden kann, aber wenns drauf steht hats schon irgent ein sinn, ...
minfab80
minfab80 | 15.03.2008
1 Antwort
huhu.
es steht auf der pakung das sie umbedingt 14 tage aufgebraucht werden soll ich würde es lieber machen weil man weiss nie nicht das die kleinen irgendwie bauch weh bekommen
UnserSohnJoel
UnserSohnJoel | 15.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen