wieviel milch braucht ein 9monate altes baby noch?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
17.06.2010 | 9 Antworten
meine jungs bekommen um 6uhr und um 18uhr jeder ne flasche mit 200ml, um 9uhr obst, um 12uhr mittagsmenü, um 15uhr joghurt/brei/toast..
ich hab den beiden auch schon mal einen abendbrei gegeben den haben die auch weggefuttert wie nichts .. jetzt frag ich mich wieviel fläschchen ein 9monate altes baby noch braucht.
die beiden essen meist recht gut und auch immer auf (auch wenn es in den letzten tagen ein wenig länger dauert weil alles andere interessanter ist)
(essen) (essen)
was und wie oft bekommen den eure so .. ?

danke lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Juhuuu Taschy
Mia wird ja morgen 10 Monate alt ... sie hat mir ja die Folgemilch nie wirklich getrunken ... ganz selten mal 40-60 ml! Hab sie ja bis zum 5. Monat voll gestilt u dann immer weniger .... so 3 mal am tag! Ab dem 8. Monat nur noch abends u nachts .... dann zwei wochen bevor sie 9 Monate wurde nur noch 1 mal nachts u mit genau 9 Monaten hat sie noch einmal nachts an der Brust getrunken u dann wollte sie nicht mehr! Hab ihr dann schon seit dem 8. Monat ihren Früh- und Abendbrei mit normaler Milch angerührt! Gut den isst sie seit gut 10 tagen auch nicht mehr somit bekommt sie frühs 2 Eßl. Naturjoghurt + 3-5 Teel. Obstmus, halbe scheibe Toast u 50-100ml normale Milch ... Mittags isst sie ein Gläschen Nachmittags meist ein Obstgläschen oder so Obst von uns ... Abends gibts dann auch wieder ein Toast mit bissl Käse und auch bissl Milch zu trinken, wie sie will!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.06.2010
8 Antwort
alessia ist auch genau 9m!
sie bekommt schon seit 1m kaum noch micl!eigentlich allerhöchstens 1-2mal die woche und das dann auch nur 100ml mehr will sie nicht!sie bekommt um halb 9: halbe scheibebrot mit tee oder leberwurst und halbers glas obst mit müsli oder joguhrt um 11uhr :rest obst gläschen 13oder 14uhr 8m gläschen 16oder 17uhr keks oder halbes milchbrötchen oder ein fruchtzwerg, zwischen 19und 20uhr gibts dann milchbrei oder wenn sie zumüde ict trinkt sie mit viel ach und karch 10oml milch!habe sie bis vor einem monat gestillt doch die milch hat nicht mehr gereicht! der kia sagte wenn sie alles isst brauch sie keine milch!ach und sie trinkt so 300-500ml tee am tag!lgkerstin!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2010
7 Antwort
Tee und Wasser gibts zu trinken
Seit er 10Mon ist, bekommt meiner garkeine Milch mehr. Im Abendbrei oder beim Früstück bekommt er immer Milch mit drin Habe aber auch nur gestillt und keine Fläschchen gegeben!
Strandsophie
Strandsophie | 17.06.2010
6 Antwort
...........
das kommt auch drauf an wieviel eine kleinen über den tag verteilt trinken... mein kleiner ist zwar erst 8monate aber er trinkt noch 2 flaschen und tagsüber trinke jetzt viel verdünnten saft und tee...
NaDieMelle
NaDieMelle | 17.06.2010
5 Antwort
Meine
Tochter hat seit sie 9 Monate ist nur noch morgens ihr Fläschchen... Außer es passt mir irgendwie anders besser in den Kram, dann gibts morgens Müsli und irgendwann anders am Tag 240 ml Milch. Aber nur noch einmal am Tag!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2010
4 Antwort
hi
also meine hat mir mit 9monaten die brust verweigert und dann hab ich den kinderarzt gefragt ob ich jetzt folgemilch kaufen soll, um es zu ersetzen. er meinte dass man es nicht braucht.sie entwickelt sich bestens und ich soll einfach schauen, ob ihr das essen reicht. jetzt ist sie 14monate alt und ich hatte ihr bis heute nichts mit milch gegeben und es geht ihr bestens.. frag doch einfach deinen arzt, ob sie u.wieviel sie braucht. er und du wissen es am besten.
Lana86
Lana86 | 17.06.2010
3 Antwort
Milch
Meine bekommt morgens im Bett ihre Milch und schläft dann weiter, dann morgens einen halben Brei, mittags ein Gläschen, nachmittags ne Flasche und abends einen Milchbrei. Damit kommt sie ganz gut hin. Du kannst ruhig einen Brei abends geben. Mach nen Milchbrei, das ist schon ok.
Kermitine
Kermitine | 17.06.2010
2 Antwort
hey
meiner hat mit 9 monaten nur noch abends eine pulle bekommen...zum frühstück brot zum mittag was selbst gekochtes Mittags gegen 3 ein bissl obst und abends um 7 einen flaschen und dann hat er durchgeschlafen lg mimi
mimi88
mimi88 | 17.06.2010
1 Antwort
Hallo
Mein Sohn trinkt schon seit 4 Wochen keine Milch mehr. Er hat mir die Flasche einfach verweigert. Lt. Kinderazrt ist es vollkommen in Ordnung, wenn sie anstelle der Milch auch Milchbrei essen. Lg Jenny
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wieviel ml 1 woche altes baby?
19.10.2010 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading