Startseite » Forum » Ernährung » Babyalter » Was zum Abendessen für 9 Monate altes Baby

Was zum Abendessen für 9 Monate altes Baby

elchjabe
Hallo,

was bekommen Eure Kleinen so zum Abendessen? Unsere Tochter, jetzt 9 Monate bekommt Ihren Milchbrei und auch schon mal ein bißchen Brot und Gurke.

Danke für Eure Antworten
von elchjabe am 03.09.2008 22:05h
Mamiweb - das Babyforum

15 Antworten


12
hoffes
Abendessen
Mein Kleiner ist jetzt 11 Monate, und er bekommt Abends immer noch seinen Milchbrei. Schneide ihm meistens noch Obst darunter, sodass er etwas zum Kauen hat z.B, Äpfel oder Birnen. Brot bekommt er morgens wenn wir gemeinsam frühstücken.
von hoffes am 18.10.2008 20:46h

11
hayeti1987
mittags, nachmittags, abends
also meine kleine bekommt mittags ein gemüse-kartoffel-fleisch-brei, nachmittags ein milchfreien obst-getreie-brei und abends ein milchbrei. zusätzlich schläft sie noch gerne an der brust ein.
von hayeti1987 am 28.09.2008 22:45h

10
Countrykits
Hallo
Also ich gebe Abends immer Alnatura Brei angemacht mit Flaschenmilch. Ich nehme Beba H.A.2 Alnatura gibt es bei DM Drogeriemarkt. Die Breie sind aus ökologischen Anbau und ohne jegliche Zusätze. Ich finde der Brei schmeckt wie "knüpel auf den Kopf" aber Babys haben ein völlig anderes Geschmacksempfinden als wir Zuckerverwöhnten Erwachsenen. Mein Sohn jetzt 3, hat den Brei früher geliebt. Ißt ihn jetzt manchmal noch gern. Meine Tochter 8 Monate fängt jetzt an und ißt ihn sehr gut. Gruß Countrykits
von Countrykits am 03.09.2008 22:28h

9
jrju
essen
also meiner 9 monate bekommt morgens ein toast mit pflaumus und abens stule mit schmierkäse oder sahneleberwurst
von jrju am 03.09.2008 22:17h

8
elchjabe
Danke
für Eure Antworten.
von elchjabe am 03.09.2008 22:15h

7
elchjabe
Von der Gurke..
schneide ich immer die Schale ab und entferne die Kerne, dann hat Sie einen Ring und kann die Gurke gut halten. Dann knabbert Sie dran rum und beißt auch mal ein Stückchen ab. Früher, beim Zahnen, hab ich die Schale auch dran gelassen und nur die Kerne entfernt. Hat der Kleinen gefallen und gleichzeitig gekühlt. Den Tip hab ich von unserer Pekip - Kursleiterin.
von elchjabe am 03.09.2008 22:13h

6
Sarahleamami
Brei, Brot und Co.
Bei den Getreidebreis gibt es ja auch schon genug Abwechslung. Gibt ja Griesbrei, Haferbrei, Dinkelflocken, ....mal noch zusätzlich mit ein bisschen Obst
von Sarahleamami am 03.09.2008 22:13h

5
sinead1976
Also bei uns gibts Nestle Sinlac Brei
wegen Allergievorsorge, manchmal mit Möhre
von sinead1976 am 03.09.2008 22:13h

4
mameha
milch
meine söhne haben immer am spätnachmittag noch einen üppigen nachmittagsbrei . es heisst, man prägt schlechte gewohnhieten bereits im früher kindesalter ein...und spät üppig zu essen ist nicht so ganz ohne. ich habe bemerkt, dass beide meine söhne davon unruhig werden. also sie krieg und abends dann nur milch. lg, mameha
von mameha am 03.09.2008 22:11h

3
susepuse
Brot mit Leberwurst
oder schmierkäse. Zum trinken Babivita Saft mit Wasser verdünnt
von susepuse am 03.09.2008 22:10h

2
sandrabackhaus
hallo...
meine kleine 8 monate kriegt nen gute-nacht brei oder eine flasche wenn sie den brei nicht will
von sandrabackhaus am 03.09.2008 22:09h

1
schwarze-sonne
...
Wie gibts du ihr denn Gurke? Also Alena ist jetzt auch fast 9Monate und sie bekommt mittags Pastinake mit Kartoffel und abends Banane mit Apfel aber zum Einschlafen gibts dann immer noch ein Fläschchen... LG Carina und Alena
von schwarze-sonne am 03.09.2008 22:08h


Ähnliche Fragen



8 Monate altes kind Milch produkte?
27.08.2011 | 17 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter