Startseite » Forum » Dies und Das » Allgemeines » mein mann will ab morgen fasten

mein mann will ab morgen fasten

mari2112
hat das schon mal jemand von euch gemacht? er will das 1 1/2 monate machen also a, m tag nur 3 liter tee trinken! der doc meinte das ist rein theroetisch kein problem nun überleg ich grade ich mein wenn man nich isst das ist ja auch keine darmtätigkeit da.

kann der darm den die verdauung in der zeit verlernen
von mari2112 am 02.04.2008 21:09h
Mamiweb - das Babyforum

9 Antworten


6
mari2112
der arzt hat ihm das empfohlen hat probleme mit magen und darm
deshalb auch 1 1/2 monate
von mari2112 am 02.04.2008 21:27h

5
Sarahleamami
Fasten nicht HUNGERN!
Denke auch, dass das zu lange ist. Ich habe mal 3 Wochen gefastet in einem Heilfasteninstitut. War dort auf Urlaub und das war auch eine Mentale Sache. Reinigung von Geist und Körper unter ärztlicher Aufsicht. Davor und danach gab es Schonkost!!!!! Einfach so von heut auf Morgen ist das sicher nicht gut für den Körper. Warum will das Dein Mann machen? Um Abzunehmen?
von Sarahleamami am 02.04.2008 21:15h

4
mari2112
macht das ja unter ärztlicher aufsicht
hab mich nur gefragt ob der darm das verlernen kann
von mari2112 am 02.04.2008 21:13h

3
CrazyKathy
--------------------
also ich hab mal gehört das man nicht länger als vier wochen ohne ärztliche aufsich fasten sollte und ganz wichtig ist wohl die darmentleerung vorher damit der körper *rein* ist , man darf wohl auch hühnerbrühe trinken also man muß sich nicht ausschließlich auf wasser versteifen und kräutertees sind auch erlaubt , aber selbst gemacht hab ich sowas noch nie Lg Kathy
von CrazyKathy am 02.04.2008 21:11h

2
palle1479
1 1/2 monate ist zu viel
er soll lieber ersteinmal ne woche, ich will es nächste woche machen schau mal auf www.heilfasten.de
von palle1479 am 02.04.2008 21:11h

1
luna02
das geht nur
nur unter ärztlicher aufsicht.
von luna02 am 02.04.2008 21:11h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter