chorionzottenbiopsie? ^

Trine85
Trine85
08.01.2011 | 8 Antworten
hallo, gibt es hier mami´s die eine chorionzottenbiopsie machen lassen haben/mussten? am 3.2.11 soll das bei mir, durch die bauchdecke gemacht werden und ich habe ein bisschen angst (verwirrt)
würde mich über erfahrungen freuen, danke!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@_Caro86_
sorry, die untersuchung ist am 3.2.11 und dann müssen wir noch auf das ergebnis warten... zieht ich also noch ein bisschen
Trine85
Trine85 | 09.01.2011
7 Antwort
also
bei mir is es ja schon 3 jahre her, aber ich kann mich echt nicht erinnern dass es recht weh getan hätte. vielleicht hab ich auch vor lauter sorge übers ergebnis den schmerz nicht wahrgenommen. ich fand die untersuchung eben nur unangenehm und mein arzt war unfreundlich. wie lang musst du denn aufs ergebnis dann noch warten? die wartezeit fand ich nämlich viel schlimmer als die untersuchung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2011
6 Antwort
@_Caro86_
ja mein mann kommt mit! ich habe schon sehr grosse angst vor den schmerzen und natürlich auch vor dem ergebnis!
Trine85
Trine85 | 08.01.2011
5 Antwort
ok
also da würd ichs an deiner stelle auch machen. also die nadel is erschreckend lang. aber wirklich weh tuts nicht. es is unangenehm und zieht vom bauchnabel runter total blöd. aber is echt auszuhalten. lang gedauert hats auch nicht. hast jemand der mitkommt? wünsch dir alles gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2011
4 Antwort
ohh...
Bei mir wurde eine balancierte Transolaktion der Chromosomen 1 und 3 festgestellt !
Trine85
Trine85 | 08.01.2011
3 Antwort
hallo
ich musste eine machen lassen. warum musst du denn? ich fands blöd und würds nicht mehr machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2011
2 Antwort
welchen grund gibt es denn?
also ich hab mich selbst gegen die nt-messung entschieden. kann dir leider keine erfahrungen berichten.wünsch dir aber alles gute.
bernsdorf
bernsdorf | 08.01.2011
1 Antwort
Hey
wollten es damals vor ca 3 Jahren auch machen auf Grund eines Gendefekt in der Familie haben es aber dann doch nicht gemacht. Heute wenn ein Verdacht auf eine Erkrankung wäre würde ich es vielleicht doch machen warum musst du des denn machen lassen bzw in der wievielten ssw bist du? antworte nur wenn du magst. alles gute drück die Daumen das es den Zwerg gut geht lg
Mehrlingsmutti
Mehrlingsmutti | 08.01.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Chorionzottenbiopsie
15.09.2008 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading