Fenchelhonig in der Ss?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.12.2009 | 6 Antworten
hallo ihr lieben (wink)
ich habe ein riesen problem .. mich hat mal wieder die erkältung eingeholt .. mittlerweile gehts mir soweit wieder gut .. allerdings hab ich einen total nervigen husten .. der stört mich total da mir vom ständigen husten schon der ganze bauch wehtut (bin 26+4 ssw) ..
mein bauch fühlt sich an als hätt ich totalen muskelkater ..
ich habe irgendwas gehört das fenchelhonig gut sein soll bei husten.
kann ich den nehmen?
oder habt ihr sonst noch einen tipp für wie ich den husten weg bekomme und somit auch meine "schmerzen" im bauch?
danke schonmal im vorraus für eure antworten und ein schönes wochenende euch allen :-)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
ich habe den fenchelhonig genommen, weil jeder sagt was anderes, man streitet sich darum, ob man ihn nehmen darf oder nicht weil immer da steht in der Verpackung nicht genügend erwiesen in der SS, ich nahm die Produkte mit zum FA sowie Hausarzt und sie meinten ich kann diesen ohne Bedenken nehmen, ansonsten mache dir selbstgemachten Zwiebelsaft gegen den Husten und viel Bonbons lutschen habe ich auch gemacht. Wünsche dir gute Besserung :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.12.2009
2 Antwort
Oh ja ich war auch so krank in der SS :-(
Fenchelhonig kannst DU nehmen und die Produkte von Soledum sind in der SS auch erlaubt laut Arzt also Kapseln oder Hustensaft und mach Dir keinen Kopf der geringe Anteil an Alkohol der da drin ist macht gar nix das wurde wissenschaftlich bewiesen hab viel recherchiert und wenn Du magst hier ist ne Seite da kannst Du Medikamente eingeben und gucken wie die sich in der SS und Stillzeit auswirken und ob sie erlaubt sind!! Super schnelle Besserung wünsch ich Dir :-) http://www.embryotox.de/wirkstoffe.html
Schluri
Schluri | 19.12.2009
3 Antwort
Ach ja
Mucosolvan kann man auch nehmen :-) Also ab in die Apotheke damit Du wieder fit an Weihnachten bist ;-)
Schluri
Schluri | 19.12.2009
4 Antwort
@Schluri
also ich war gestern nachmittag in der apotheke weil ich diesen muskelkater gar nicht mehr aushalte ... und die haben mir nichts gegeben weil die sagte ich soll das mit meinem arzt absprechen ... total unfreundlich :- ( ich mein schwanger hin oder her ... aber wenn man solche "schmerzen" hat muss es doch irgendwas geben ... kann ja nich sein das schwangere sich so quälen müssen :- (
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.12.2009
5 Antwort
@SingleMami86
Musst Du auch nicht mein Hausarzt hat mir das auch gegeben :-) Ich war auch so vorsichtig und ängstlich aber selbst die in der Apotheke haben mir die Produkte von Soledum empfohlen mach das ruhig und wenn es Dir besser geht nimm halt nur morgens und abends was ein ich würde mich nicht mehr so quälen echt!!! Lies doch einfach mal auf der Seite nach vielleicht geht es Dir dann besser und Du hast ein ruhigeres Gewissen :-)
Schluri
Schluri | 19.12.2009
6 Antwort
@Schluri
ok ich danke dir =) ich fahre gleich eh noch in die stadt rein und werd denn da gleich mal in eine apotheke gehen :-) die noch ein schönes wochenende und schöne feiertage :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.12.2009

ERFAHRE MEHR:

Fenchelhonig mit einem Jahr?
24.05.2011 | 11 Antworten
Fenchelhonig/Fenchelsirup
31.12.2010 | 4 Antworten
Fenchelhonig beim Baby
28.03.2009 | 6 Antworten
Fenchelhonig ab welchem alter?
16.01.2009 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading