Cerclage Pessar

mosel
mosel
11.08.2009 | 5 Antworten
Hi Ihr Lieben,

wollte mal nachfragen, ob es hier werdende oder schon Mamis gibt, die eine Cerclage Pessar bekommen hatten.
Als diese entfernt wurde, wie lange hat es da in der Regel gedauert, bis Eure Baby kamen. Doch noch bis Termin, oder eventl. schon kurz nach der Entfernung.

Hab gestern diesen Ring um den Muttermund bekommen, welcher bis 36+ drin bleiben soll. Bin jetzt 34+2. Habe einen verkürzten GBH.

Danke

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
----------------
Ich habe meinen Pessar vor drei Wochen bekommen. Er muss leider noch knapp 5-6 Wochen drin bleiben. Also kann ich dir nicht sagen, wie lange es dauert, bis das Baby kommt. Ich finde den Pessar ziemlich nervig. Hatte zwei Wochen sehr starke Schmerzen und nehme seit einer Woche Schmerzmittel. Wie empfindest du den Ring?
Noobsy
Noobsy | 11.08.2009
2 Antwort
noch keine Beschwerden
Hi Noobsy, ich habe momentan keine Beschwerden. Unangenehm war die Einfuhrung. Die tat sogar ein wenig weh. Dachte, ich würde den Ring merke, aber bis jetzt noch nichts. Was ich habe, ist mehr Ausfluß. Kann entweder durch den Ring kommen oder durch das Gel, welches ich noch einführen muss. Soll Infektionen vermeiden ... Wie weit bist Du?
mosel
mosel | 11.08.2009
3 Antwort
@mosel
Der Ausfluss wird noch zunehmen und wird ziemlich schleimig sein. Ist eklig. Hol dir lieber gleich einen Vorrat an Slipeinlagen :) Ich war ganz erfreut, dass das Legen vom Pessar so schnell ging. Allerdings war meiner verrutscht und hat echt Schmerzen gemacht. Jetzt geht es seit ein paar Tagen. Die Ärztin hat aber auch 10 Minuten gebraucht, bis er wieder richtig saß. Ich bin heute genau 31+0
Noobsy
Noobsy | 11.08.2009
4 Antwort
bin gespannt,
ob sich direkt nach der Entfernung was tut. Meine Ärztin will es in 36+ entfernen. Aber ich denke, es wurden jetzt wg. Mumu und GBH so viele Maßnahmen vorgenommen, dass meine Kleine noch ein wenig aushalten wird. Wäre auch dankbar dafür. So ist es ja meistens. Wenn alle Anzeichen auf Frühgeburt stehen, dann beugt man vor und zum Schluß beruhigt sich einiges wieder. Dann mal noch uns beiden viel Glück LG
mosel
mosel | 11.08.2009
5 Antwort
@mosel
Also, mein Baby wollte bereits um 26+0 rum kommen. Habe vier Wochen Wehenhemmer bekommen im Krankenhaus und hatte dann nur einmal Wehen. Und seit meiner Entlassung habe ich auch keine Probleme mit Wehen oder so. Mein GMH war teilweise auf 5mm verkürzt. Jetzt misst er auch nur 1, 2cm. Viel schonen und abwarten. Das ist das beste.
Noobsy
Noobsy | 11.08.2009

ERFAHRE MEHR:

Cerclage-Erfahrungen?
13.10.2014 | 10 Antworten
Arabin Pessar Erfahrungen
11.06.2012 | 2 Antworten
Cerclage
08.03.2011 | 6 Antworten
fehlgeburt nach cerclage
24.09.2010 | 4 Antworten
muttermund verkürzung trotz cerclage
03.08.2010 | 5 Antworten
Cerclage
28.02.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading