UT-Öl

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
17.04.2012 | 7 Antworten
Guten Abend ihr lieben Lieben

kann mir wer dazu etwas berichten? ich hab zwar scho mal bissl gegooglt aber nicht wirklich was gefunden.

Also ich bin 39+1 u habe Wehen (aufn CTG u auch so) die teilweise schon über 100 gehen jedenfalls sich im 95er Bereich aufbauen.

Ich habe sie den ganzen Tag seit einer Woche werden sie auch immer häufiger u länger. Heiss Baden bringt nicht viel Spaziergänge auch nicht, Nelkentampons mag ich nicht wegen dem Tampon ... naja nu sprach meine Hebamme das UT Öl an es soll Wehen anregen ... NAJA ... ich hab ja schon welche meint ihr ich könnts trotzdem mal testen?
Ich meine ... also meine FÄ sagte heute der Kleine hat noch kein Kontakt zum Mumu liegt aber scho tief u ist auch schon sehr groß (wurde in der 37ssw auf 53cm geschätzt u 3400g Gewicht) vllt hat er sich auch einfach nur verkeilt was ich bald mehr denke DA die Hebi a sagte bei diesen Wehen die sie haben würde bei anderen sofort die Blase springen :-( ich hab wohl Kautschuk als Blasenmaterila :-o

Meint ihr das UT Öl kann ich mal ausprobieren`?

Bin für Erfahrungsberichte ÜBER das UT Öl sehr dankbar.


Liebe Grüße

Muddl 39+1
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
das hatte ich ebenfalls ... und du weißt ja ... ging 14 tage drüber ;)
evil-bunny
evil-bunny | 17.04.2012
2 Antwort
@evil-bunny maah AUFBAUENDE Worte bitte ^^ bin doch scho frustriert menno. Wir wirdn das angewendet bekommt man das so in der Apo habs ja nur empfohlen bekommen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.04.2012
3 Antwort
Probier es aus würd ich auch tun wenn ich so Wehen hätte wie du glg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.04.2012
4 Antwort
Erfahrungen habe ich leider keine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.04.2012
5 Antwort
@Muddl ich habs mitbekommen, das ist wie schwangerschafftsöl ... einfach schön den bauch einmassieren damit ... am besten immer abends, wenn man im bettchen liegt und grad ganz mit sich und seinem bauch ist motivierende worte? ok: meine maus ist nur schon 12 wochen alt, und die zwei wochen die ich drüber ging waren echt sch*** ABER davon weiß ich doch heute nichts mehr! und du wirst dein keks auch schneller im arm haben als du am ende schaun kannst!
evil-bunny
evil-bunny | 17.04.2012
6 Antwort
Frag mal wenn es auf die Entbindung zugeht, ob deine Hebamme, ob sie den Muttermund massieren kann. Bei mir hat die Hebamme bei starken Wehen und einem Muttermund, der echt schon fast rausgeschoben war vom Köpfchen meiner Maus und fast gerissen wäre, aber nur 1, 5 cm offen, die restlichen 8, 5 cm durch manuelle Massage im Zuge von nur zwei Wehen geschafft, dazu hat sie auch ein Öl mit Rose, Nelke und noch anderen ätherischen Ölen benutzt, und die tatsächliche Geburt hat insgesamt nur 3 dreiviertel Stunden gedauert, nachdem ich vorher vier Tage Wehen hatte, die nicht am Muttermund gewirkt hatten. Nicht als exakte Rückmeldung zu deinem Öl, aber ja eventuell ein Rat? Alles Gute!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.04.2012
7 Antwort
hey toll, super gelegenheit, um dir von deinen mann den bauch massieren zu lassen. wird schon, kopf hoch, zähne zusammenbeißen und hinterher stoz wie oskar auf das geleistete und vor allem das ergebnis sein!
ostkind
ostkind | 17.04.2012

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading