⎯ Wir lieben Familie ⎯

Woran kann das liegen?

Brighid12
Brighid12
02.09.2021 | 9 Antworten
Guten Morgen,
Ich bin mit meinen Kräften am Ende…
Mein Sohn schläft ja bei uns im Bett mit 8 Monaten wird er noch zwischen 5&10 mal wach in der Nacht… wir kuscheln die ganze Zeit und er weint non stop, wenn er nicht gerade an der Brust ist… sobald ich ihn ablege (allerdings weiterhin in meinen Armen) legt er sofort los zu weinen… meine Hebamme sagt vielleicht ein Schub aber es ist gerade nicht die Zeit für einen laut Internet und ein Zahn ist weit und breit auch nicht zu sehen…
Abends wenn ich ihn mal rüber ins Bett lege wird er sofort nach 5-10 Minuten wach er bleibt dann nur auf meiner Brust bis wir ins Bett gehen und dort weiter kuscheln…also gibts auch keine Zweisamkeit mit meinem Mann was mich echt nicht stört ich sorge mich nur um mein Kind -.-
Ich würde ihn gerne helfen das seine und meine Nächte ruhiger und angenehmer werden… habe das Gefühl anstatt vorwärts gehen wir rückwärts
Es lief schon mal besser nachts…
Wollte auch den KiA kontaktieren, aber meine Hebamme sagt „was soll er tun?“
Weis evtl. Jemand was er haben könnte hatte das auch jemand?
Er bekommt wirklich sehr viel Liebe, Zuneigung und Aufmerksamkeit.
Daran kann’s nicht liegen
Liebe Grüße brighid
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Es kann wirklich ein Schub sein Und man sieht es nicht sofort ob ein Zahn kommt oder nicht Hör lieber auf die Hebamme als auf das Internet Am besten fragst du deine Hebamme Ich würde es mit einpucken versuchen, manchmal brauchen auch die älteren Babys das Auch Stress in der Familie kann ein Grund für so ein Verhalten sein Aber es ist nicht schlimm es gibt ruhige Babys und Schrei Babys beides völlig normal
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.09.2021
2 Antwort
Kann auch sein das er krank wird
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.09.2021
3 Antwort
Was im Internet steht kannst du meistens eh nicht drauf gehen und man handelt lieber nach seinem eigenen Gefühl. Wenn er die Nähe braucht dann ist das eben so und da muss man durch
mialinchen
mialinchen | 02.09.2021
4 Antwort
Also ich hatte das auch mit meinem in dem alter. Meiner war teilweise 2- 3 am Stück wach. Es war unglaublich nerven aufreibend. Es war ein Schub und nun schläft er wieder super und wird nur 1 bis 2 mal in der nacht wach für eine Flasche. Uns hat auch eine bettschlange super geholfen. Mittlerweile schläft er nur noch damit
Schnucki89
Schnucki89 | 02.09.2021
5 Antwort
Also tatsächlich ist es bei uns zu Hause etwas unruhig… mein Mann und ich streiten uns derzeit sehr viel und ich bin auch sehr unglücklich und ich würde mir was vormachen wenn ich sage das der kleine das nicht merkt…Wir leben gemeinsam mit meinen Schwiegereltern in einem Haus allerdings in getrennten Wohnungen und diese sind sehr anstrengend wir suchen zwar etwas neues aber dauert etwas… Okay ich warte einfach mal ab vielleicht ist es wirklich einfach nur ein Schub oder er bemerkt das etwas zuhause schief läuft und ist deshalb so darüber habe ich noch gar nicht nachgedacht…. Also er zahhnt schon durchaus das merke ich da er viel auf meinem Kinn, seinen Händen rum beist und am und zu einen Beißring aber das mag er nicht so gerne obwohl ich echt die unterschiedlichsten habe… Also einfach mal abwarten ob da nicht doch in den nächsten Wochen etwas kommt… Und tatsächlich habe ich eine bettschlange aber er kuschelt viel lieber mit dem stillkissen. Gute Nacht Lg Brighid
Brighid12
Brighid12 | 03.09.2021
6 Antwort
Also tatsächlich ist es bei uns zu Hause etwas unruhig… mein Mann und ich streiten uns derzeit sehr viel und ich bin auch sehr unglücklich und ich würde mir was vormachen wenn ich sage das der kleine das nicht merkt…Wir leben gemeinsam mit meinen Schwiegereltern in einem Haus allerdings in getrennten Wohnungen und diese sind sehr anstrengend wir suchen zwar etwas neues aber dauert etwas… Okay ich warte einfach mal ab vielleicht ist es wirklich einfach nur ein Schub oder er bemerkt das etwas zuhause schief läuft und ist deshalb so darüber habe ich noch gar nicht nachgedacht…. Also er zahhnt schon durchaus das merke ich da er viel auf meinem Kinn, seinen Händen rum beist und am und zu einen Beißring aber das mag er nicht so gerne obwohl ich echt die unterschiedlichsten habe… Also einfach mal abwarten ob da nicht doch in den nächsten Wochen etwas kommt… Und tatsächlich habe ich eine bettschlange aber er kuschelt viel lieber mit dem stillkissen. Gute Nacht Lg Brighid
Brighid12
Brighid12 | 03.09.2021
7 Antwort
Babys müssen erst lernen von alleine wieder einzuschlafen. Sie werden so oder so bis zu ca 10 mal nachts wach. Davon aber nur 1-3 mal so richtig wach wegen Hunger oder irgendwas anderem. Ansonsten schlafen sie schnell wieder von alleine ein. In Schüben kann alles auch nochmal anders sein .... Jetzt ist es bei dir so, dass dein Baby immer dich hat. Alleine einschlafen ist nicht wirklich möglich. Auch wird wahrscheinlich immer auch die Brust angeboten obwohl es vielleicht gar nicht nötig ist??? Ich habe damals meine Mädels ziemlich zeitig ins eigene Bett und Zimmer ausquartiert. Mußte ich zwar nachts zum stillen aufstehen, aber die Nächte waren wesentlich entspannter. Wir haben uns vorher oft gegenseitig wahrscheinlich wach gemacht ... Wäre ein eigenes Zimmer eine Möglichkeit und Option für euch ???
Solo-Mami
Solo-Mami | 03.09.2021
8 Antwort
Ja ich lege ihn meistens an wenn ich gar nicht weiter komme…. Ich versuche ihn ab heute an sein eigenes Kinderzimmer zu gewöhnen… er hat heute zum Beispiel nur von 12:30-14:00 Uhr geschlafen dann vorhin ca. 20 Minuten im Auto und jetzt kämpfen wir damit ihn schlafen zu bringen… er ist Hunde müde aber wehrt sich…@Solo-Mami
Brighid12
Brighid12 | 07.09.2021
9 Antwort
Ja ich lege ihn meistens an wenn ich gar nicht weiter komme…. Ich versuche ihn ab heute an sein eigenes Kinderzimmer zu gewöhnen… er hat heute zum Beispiel nur von 12:30-14:00 Uhr geschlafen dann vorhin ca. 20 Minuten im Auto und jetzt kämpfen wir damit ihn schlafen zu bringen… er ist Hunde müde aber wehrt sich…@Solo-Mami
Brighid12
Brighid12 | 07.09.2021

ERFAHRE MEHR:

Baby will gaarnicht auf dem bauch liegen
24.05.2012 | 13 Antworten
auf dem rücken liegen / schlafen
06.09.2010 | 10 Antworten
Liegen in der Nacht in der SSW
14.08.2010 | 8 Antworten
Woran merkt man das ein Kind ADS hat?
10.03.2010 | 11 Antworten
woran bemerkt man den Eisprung?
30.10.2009 | 11 Antworten
er will einfach nicht mehr liegen?
19.09.2009 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Mamiweb

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x